FANDOM


Episode 1
Sonic Underground

Nächste Episode →


Wie alles begann (eng. Beginnings) ist die erste Folge von der Serie Sonic Underground. Mit ihr werden die ersten Geheimnisse über Sonics Geburt, seine Mutter und seine Geschwister gelüftet.

Handlung

Die Hauptstadt des Planeten Mobius, heute bekannt als Robotropolis, war einst eine wunderschöne, friedliche Stadt. Diese war ursprünglich bekannt als Mobotropolis. Kurz nach der Geburt der Kinder von Königin Aleena, einstige Herrscherin über Mobius, benutzte Dr. Ivo Robotnik seine Technologie, um die einst friedliche Welt in einen verschmutzten, metallischen und hochtechnologisierten Ort der Angst und des Schreckens zu verwandeln. Während sich für das reichere Volk kaum etwas änderte, da Robotnik auf ihre Finanzen angewiesen war, wurde das arme Volk robotisiert, d.h. zu einer Mischung aus Lebewesen und Maschine ohne jegliche Erinnerung an sein früheres Leben vor der Robotisierung gemacht, und versklavt. Königin Aleena musste mit ihren Kindern abtauchen, da Kopfgeld auf sie und ihre Kinder ausgesetzt wurde. Ein auffälliges Merkmal ist, dass die drei kleinen Hedgehogs jeweils einen kleinen silbernen Talisman, ein Vermächtnis ihrer Mutter, um den Hals tragen. Während er bei Sonic die Form einer Gitarre hat, nimmt er bei Manic die Form eines Schlagzeugs, und bei Sonia die eines Keyboards an. Königin Aleena erfuhr kurze Zeit später vom Orakel von Delphi, dass sie Robotnik bald mit ihren Kindern stürzen werde, allerdings müsse sie sich dafür von ihren Babys trennen, was daraufhin auch geschah. Sie brachte Sonia bei einer Aristokratin namens Lady Windemeere unter, während Sonic bei einfachen Leuten unterkam. Bei Manic war offenbar auch eine gewöhnliche Familie vorgesehen, aber er wurde von einem Dieb zu einem anderen Dieb namens Pharell gebracht, wo er schließlich aufgenommen wurde.

Ein paar Jahre später. Die Hedgehogs sind zu Kindern herangewachsen und jeder hat seine eigenen Fähigkeiten. Manic ist ein Meisterdieb in Ausbildung unter dem Wissen von Pharell und beherrscht bestes Rhytmusgefühl. Sonia hat eine perfekte Körperbeherrschung, weswegen sie auch einen bestimmten Wagemut hat. Außerdem ist sie eine fabelhafte Pianistin. Sonic ist ein außergewöhnlich schneller, und besonders ungeduldiger, Igel mit einer Schwäche für Wasser und Chilidogs, der auch gerne auf seiner kleinen hölzernen Zwei-Saiten-Gitarre spielt. Bei Sonic wird außerdem gezeigt, wie seine ersten Adoptiveltern verhaftet werden und ihr Haus in Brand gesteckt wird. Sonic konnte den Robotern von Robotnik nur kurz vorher entkommen, da er von seinen Eltern angewiesen wurde, so schnell wie er kann zu seinem Onkel Chuck zu rennen, welcher nach dem Schicksal von Sonics Adoptiveltern Sonics neuer Vormund wird.

Wieder ein paar Jahre später. Sonic ist ein erfahrener und nützlicher Wiederstandskämpfer geworden. Er und sein Onkel planen, eine Waffenfabrik, die mit einem neuen Schutzkraftfeld ausgestattet ist, zu zerstören, da sonst alle anderen Fabriken ebenfalls mit diesem ausgestattet werden würden. Sonic geht bis an seine Grenzen und durchbricht das Kraftfeld mit seiner Geschwindigkeit und jagt schlussendlich per Sprengsätzen die Fabrik in die Luft. Robotnik, der sich bis auf einen Moment vor der Explosion seiner Fabrik noch in unmittelbarer Nähe dieser in seinem Schiff befand, konnte entkommen aber fragt sich immer noch, was in der Lage ist so eine hohe Geschwindigkeit zu erreichen. Er weiss nur dass das Objekt eine blaue Farbe besitzt. Im Geheimversteck von Chuck und Sonic trifft, während Sonic sich ausruht und Chuck auf der Suche nach einem Arzt für Sonic ist, das Orakel von Delphi ein und erklärt Sonic, das er adliger Abstammung ist und Geschwister hat, was dieser erstaunt zu Kenntnis nimmt. Währendessen werden zwei Kopfgeldjäger, mehr oder weniger freiwillig, namen Sleet und Dingo zu den neuesten Mitarbeitern von Robotnik, mit der Aufgabe herauszufinden, was die Geheimwaffe des Wiederstands, also Sonic, ist. Als Sonic das Orakel fragt, wo sich seine Geschwister aufhalten, bekommt er die Antwort, er solle das Lied in seinem Herzen spielen. Während Sonic sich noch fragt was mit dieser Aussage gemeint war, fängt sein Talisman an zu leuchten und deutet auf Sonics (inzwischen moderne) E-Gitarre. Sonic fängt prompt an auf ihr zu spielen und das erste Lied von Sonic Underground erklingt. Man sieht ein Musikvideo mit allen drei Hedgehogs, die zusammen musizieren. Sonia und Manic fragen sich allerdings nach dem Song, was gerade eben passiert ist und warum sie dieses Lied spielen konnten ohne es überhaupt zu kennen. Währendessen finden Sleet und Dingo heraus, dass es sich bei der Geheimwaffe um einen Igel handelt. Daraufhin erinnert Robotnik sich an eine vergangene Nacht, als das Orakel von Delphi ihm prophezeite, dass Königin Aleena und ihre Kinder bald seine Schreckensherrschaft beenden werden. Sonic, auf der Suche nach seinen Geschwistern, spielt auf einer Bühne um seine Geschwister anzulocken. Manic ist zufällig in der Nähe mit Pharell auf Diebeszug, wird allerdings als er die Töne von Sonic hört, zu der Bühne gelockt, wo Sonic spielt. Komischerweise konnte Pharell keine Töne hören und fragt sich daraufhin, ob mit Manic irgendwas nicht stimme. Sonia ist ebenfalls in der Nähe, unterwegs mit ihrem Verlobten Bartleby auf Clubsuche. Genau wie Manic kann nur sie und Bartleby nicht die Töne von Sonic hören. Sie und Manic stoßen zu Sonic und beginnen mit ihm zu jammen. Die Drei werden von einer Razzia von Robotniks Robotern, ausgeführt von Sleed und Dingo, unterbrochen. Sonia fragt, wer die anderen zwei Igel eigentlich sind, was Sonic damit beantwortet, dass er und Manic ihre Brüder sind. Sonic, Sonia und Manic treffen sich nach zwei Stunden und müssen feststellen, dass ihre Vormünder alle miteinander entführt worden sind. Sie schließen sich zusammen um sie zu retten, werden aber vom Orakel unterrichtet, dass ihre Adoptiveltern alle robotisiert wurden und dass sie sich auf eine Reise machen müssen um Robotnik zu bekämpfen. Daraufhin treten die drei Hedgehogs ihren Kampf gegen Robotnik an...

Charaktere

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki