Fandom

Sonic Wiki

Time Eater

3.341Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Der Time Eater (jap. タイム・イーター Taimu Ītā, deut. Zeitesser) ist eine finstere Weltraumkreatur und der primäre Antagonist des Spiels Sonic Generations. Er stellt eine finstere Weltraumkreatur dar, welche durch die Zeit reisen kann.

Infos

Der originale Time Eater war ein mystisches Wesen aus dem Weltall, das später böse geworden ist und begonnen hat Zeit-Streiche zu spielen. An Sonics Geburtstag kam der Time Eater und erschuf ein zeitdimensionales Chaos, so, dass auch Miles "Tails" Prower und Sonic the Hedgehog auf ihre vergangenen "Ich"s trafen. Nach den Geschehnissen aus Sonic Colours hat Eggman den Time Eater gefunden.

Er wollte sich jedoch nicht kontrollieren lassen, so musste der Moderne Eggman den Klassischen Eggman holen. Sonic und Co. gelang es jedoch den Time Eater zu vernichten und die Zeit in Ordnung bringen.

Power und Fähigkeiten

Der Time Eater besitzt die große Fähigkeit Zeit und Raum zu kontrollieren. Die Raum-Zeit-Manipulation war in der Tat so weit fortgeschritten, dass er die alternativen Zeitlinien von Crisis City und Stardust Speedway so aus dem Konzept brachte, dass die Zukunft verändert wurde, die aus dem ursprünglichen Zeitplan entfernt werden sollte. Eine besondere Fähigkeit des Time Eaters ist Geschehnisse aus der Geschichte zu löschen, so, dass als ob sie niemals geschehen wären.
789px-Creatingtimeholes.png

Time Eater öffnet Zeit/Dimensionsportale

Wie in der letzten Schlacht gezeigt wurde, kann der Time Eater gelbe zielsuchende Schüsse aus seinen Klauen feuern, welche den Gegner verfolgen können. Er kann ebenfalls einen Angriff namens "Warping Arm Angriff" ausführen, bei welchem er bis zu zwei von seinen Waffen von seinem Körper trennt und sie durch Zeitlöcher sendet um den Feind anzugreifen. Dies bedeutet nicht nur, dass der Time Eater seine Arme in die Nähe des Gegners bringen kann, sondern er kann auch einen bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft auswählen, welcher es ihm erlaubt einen Angriff der Gegner vorherzusehen. Der Time Eater ist auch fähig, Energie Projektion aufzustellen, welche es ihm ermöglichen, kleine lilafarbene Kugeln, die die Gegner, immobilisieren können abzufeuern, dazu kommen ein großer Feuerwirbel bzw. Laser, von letzterem gibt es in der 3DS Version drei grüne. Die wohl stärkste Attacke ist ein riesiger Feuerball den er im Hintergrund heraufbeschwört und auf den Gegner loslässt. Dieser Angriff ist so mächtig, dass er die Kraft der zwei Super Sonics erfordert um ihn abzuwehren.

Neben übernatürlichen Kräften und Waffen besitzt der Time Eater auch riesige Mengen an Körperkraft. Selbst in seiner unvollständigen Form konnte er Sonic leicht in den Zustand der Bewusstlosigkeit versetzen, indem er ihm einen Hieb versetzte. Während des letzten Kampfes erlangten Modern Sonic und Classic Sonic den Zustand des Super Sonic und konnten somit den Time Eater besiegen.

Bosskampf

Hauptartikel: Time Eater (Boss)

Der Time Eater ist sowohl in der Konsolen/PC- als auch in der 3DS-Version von Sonic Generations der Endboss. Er wird mit Classic Super Sonic und Modern Super Sonic bekämpft und dabei von Classic Dr. Eggman und Modern Dr. Eggman gesteuert.

Galerie


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki