Fandom

Sonic Wiki

The Legend of Zelda Zone

3.342Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die The Legend of Zelda Zone ist eine Zone für das Spiel Sonic Lost World. Diese Stage kam in einem DLC exklusiv für die Nintendo Wii U-Version heraus, welche diese Stage beinhaltete. Dabei reist Sonic the Hedgehog als Link verkleidet durch verschiedene Welten sowie Bereiche des The Legend of Zelda-Universums.

Aber auch das typische Gameplay der Videospiele wurde zusammen mit dem Gameplay aus Sonic Lost World in der Zone benutzt. Die Zone benutzt hierbei viele Elemente aus dem Spiel Nintendo 64-Spiel The Legend of Zelda: Ocarina of Time.

Gameplay

Sonic the Hedgehog, welcher als Link verkleidet ist, kann seine Parkour-Fähigkeiten auch in dieser Stage benutzen. Diese Zone ist sehr groß, da diese eine 3D-Stage ist, welche in verschiedene Bereiche unterteilt wurde. Auf der Oberwelt, welche an die Hylianische Steppe aus The Legend of Zelda: Ocarina of Time angelehnt ist, kann der Spieler auf erhöhten Plattformen, welche von Abgründen umkreist sind, Truhen mit sogenannten Herzcontainer finden kann, welche die Herz-Energieleiste um 1 ganzes Herz erweitern. Im Hintergrund erkennt man aber auch Schloss Hyrule. In dieser Steppen-Ebene sind die Laubkerle, eine Deku-Art, sowie Hühner die Gegner. Die Tiere wurden in dieser Stage durch Rubine ersetzt, welche je nach Variation verschieden viele Tiere geben.

Durch die Springs in der Zone gelangt man dann irgendwann in eine verschüttete Höhle, wovor ein Bomben-Badnik herumsteht. Dank dessen Explosion gelangt der Spieler nun in den Dungeon-Bereich der Stage. Dieser Abschnitt erinnert an den zweiten Dungeon aus The Legend of Zelda: Ocarina of Time, namens “Dodongos Höhle“, wo nun die Dungeon-Musik aus The Legend of Zelda: A Link to the Past spielt. In diesem Höhlen-Bereich sind die Goronen, Flederbeißer, Knochengänger die Gegner. In den Boden befinden sich hier in dieser Höhle brüchige Plattformen, welche unteranderem mit dem Schwarzen Wisp weggesprengt werden können. Darunter befinden sich viele Rubine und Truhen mit Herzcontainern sowie Gegner.

Nun gelangt Sonic the Hedgehog in eine erleuchtete Kammer, wo sich das Triforce aus seinen drei Teilen zusammenfügt, welches auch das Ziel dieser Zone darstellt.

Galerie


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki