Fandom

Sonic Wiki

Sonic the Werehog

3.341Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare11 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Für den Charakter aus den Comics siehe Sonic the Werehog (Archie).

Sonic the Werehog (ソニック・ザ・ウェアホッグ Sonikku za Ueahoggu) ist eine Transformation von Sonic. Der Igel kann sich im Spiel Sonic Unleashed nachts in diese Transformation verwandeln. Ist es Tag bleibt Sonic in seiner natürlichen Form.

Entstehung

Nachdem Sonic Dr. Eggmans Roboterarmee zerstörte, wurde er von Eggman auf der Egg Fleet  gefangen genommen. Um ihm zu entkommen, benutzte er die Chaos Emeralds um sich in Super Sonic zu verwandeln. Er zerstörte den Prototypen vom Egg Dragoon, sdoass Dr. Eggman flüchten musste.

Kurz darauf wurde er in einem Satelliten eingeholt und flehte um Gnade. Sonic war erstaunt von diesem Verhalten, doch es entpuppte sich als Falle, in der Sonic in einem Kraftfeld gefangen gehalten wurde. Eggman aber nutzte die Macht der Chaos Emeralds, um die im Erdinnerem lebende Kreatur Dark Gaia zu befreien. Mit einem gigantischem Laserstrahl teilte er die Erde in sieben Teile. Durch diesen mächtigen Strahl verwandelte sich Sonic plötzlich in den Werehog, die Chaos Emeralds fielen farblos zu Boden. Da Eggman Sonic nicht mehr benötigte, öffnete er eine Luke und transportierte ihn so in den Weltraum, wo er auf die Erde fiel.

Fähigkeiten

Sonics Verwandlung.png

Sonic verwandelt sich in den Wereigel

Wenn Sonic sich in den Werehog verwandelt, werden seine Arme elastischer, wodurch er auch entfernte Stangen und Kanten greifen kann. Er ist in dieser Form zwar wesentlich stärker als der "normale" Sonic, aber um einiges langsamer.

Aussehen

Sonics Gesicht wird in dieser Form spitzer und seine Nase länger. Ihm wächst ein deutlich sichtbares, dickes Fell und er bekommt längere Krallen und längere Zähne. Seine Schuhsohlen sind von Stacheln übersäht (Spikes).

Attacken

Der Werigel kann natürlich auch neue Attacken einsetzen:

Unleashed-Modus

Der Unleashed Mode (アンリーシュトモード Anrīshutomōdo) ist sozusagen die "Superform" des Werigels. Er ist stärker, sein Aussehen bleibt allerdings gleich (er wird nur in eine lilane Flamme eingehüllt).

Seine Attacken sind stärker als im Normalzustand und sie bekommen zudem andere Namen. So wird der Earthshaker zum Unleashed-Tornado, der Were-Wallop zum Were-Rush, der Beatdown zum Were-Whirl und der Präventivschlag/ Were-Claw zum Claw Charge.

Trivia

  • Diese Verwandlung endet nicht, wenn Sonic die Ringe ausgehen.
  • Chip nennt Sonic in dieser Gestalt "Mr. Monster-Guy" (dt. Mister Monster)
  • Obwohl er (erschreckend) anders aussieht, behält er seine Persönlichkeit, weil er nie an sich zweifelt.
  • Amy hat ihn in dieser Form zuerst nicht erkannt, was Sonic kränkte.
  • SEGA hat einen Halloweenfilm mit Sonic in Werehogform und Chip veröffentlicht - aber nur im Internet. Der Film heißt Sonic - Night of the Werehog.
  • Er ist nicht stärker als Super Sonic.
  • Sonic the Werehog kommt kurzzeitig auch in den Comics vor, als Scourge im Gefängnis sitzt.
  • Das Wort "Werehog" stellt ein Kofferwort aus "Werwolf" und "Hedgehog" dar.
    • Eine inoffizielle deutsche Übersetzung wäre Werigel (Kofferwort aus "Werwolf" und "Igel").

Galerie


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki