FANDOM


Hier geht es um die Mega Drive-Version, falls Sie nach der Game Gear/Master System Version gesucht haben, finden Sie diese hier.

Sonic the Hedgehog 2 (jap. ソニック·ザ·ヘッジホッグ2 Sonikku za hejjihoggu 2) ist ein SEGA Mega Drive-Spiel aus dem Jahr 1992. Es wurde vom Sonic Team mit der Unterstützung von SEGA Technical Institute entwickelt und von SEGA herausgegeben.

Sonic`s Freund Miles "Tails" Prower hatte hier seinen ersten Auftritt, der zwar, wenn man ihn vom Computer spielen lässt, die Flugattacke beherrscht, man selber sie aber nicht einsetzen kann. Er ist in einer späteren Version auch spielbar. Außerdem ist Sonic nun in der Lage, sich mit den Chaos Emeralds in Super Sonic zu verwandeln, sobald er 50 Ringe eingesammelt hat. Außerdem ist das Spiel auch in der Sega Mega Drive Volume 2 erhältlich. Wenn man auf dem Titelbild Optionen wählt, kann man einstellen ob man nur mit Sonic, nur mit Tails oder mit beiden spielen will.

HandlungBearbeiten

Der Fuchs Tails beobachtet Sonic und wird sein Freund, da er ebenfalls fast so schnell wie Sonic laufen bzw. fliegen kann.

Jedoch versucht Dr. Robotnik erneut die Weltherrschaft an sich zu reißen, indem er alle Tiere wieder einfängt und zudem eine fliegende Festung, dass Death Egg, erschafft. Zudem ist er auf der Suche nach den 7 Chaos Emeralds, die ihn nahezu unbesiegbar machen könnten.

Nur Sonic und sein Freund Tails sind in der Lage ihm das Handwerk aufs Neue zu legen.

Nach einer langen Reise durch viele verschiedene Zonen gelangt Sonic auf das Death Egg. Dort muss er sich zunächst seinem Roboter-Ebenbild Silver-Sonic stellen, bevor er zu Robotniks Riesenroboter gelangen kann. In einem langwierigen Kampf gegen den Death Egg Robot kann Sonic Dr. Robotnik schließlich besiegen, worauf hiernach das ganze Death Egg zusammenbricht.

Mit allen sieben Chaos Emeralds verwandelt sich Sonic, sofern man sie gesammelt hat, in Super Sonic, sofern man sie nicht gesammelt hat fliegt nun Sonic auf den Tragflächen von Sonics Propellerflugzeug Tornado davon.

BadniksBearbeiten

Tier-FreundeBearbeiten

ZonenBearbeiten

Veröffentlichte Zonen Bearbeiten

ZonenBearbeiten

  1. Emerald Hill Zone
  2. Chemical Plant Zone
  3. Aquatic Ruin Zone
  4. Casino Night Zone
  5. Hill Top Zone
  6. Mystic Cave Zone
  7. Oil Ocean Zone
  8. Metropolis Zone
  9. Sky Chase Zone
  10. Wing Fortress Zone
  11. Death Egg Zone

Entfernte ZonenBearbeiten

Cheats Bearbeiten

CheatsBearbeiten

Als sogenannte Cheats werden Möglichkeiten bezeichnet ein Videospiel bzw. dessen Programmierung zu beeinflussen. Cheat-Geräte werden hauptsächlich dazu verwendet, Teile eines bestimmten Spielcodes zu aktivieren, deaktivieren oder modifizieren. Dies wird durch das Abhören der Spielcode-Übertragung zwischen der Spielsoftware und der Systemhardware ermöglicht.

CodeBeschreibung
Oil Ocean Soundtrack Dauerschleife Gebe im Options-Menü, genauer gesagt im Sound-Test, die Kombination 01 01 02 04 ein.
Tails wird Miles

Gebe im Titelbildschirm die Mega Drive Button-Arrow Up Mega Drive Button-Arrow Up Mega Drive Button-Arrow Up Mega Drive Button-Arrow Down Mega Drive Button-Arrow Down Mega Drive Button-Arrow Down Mega Drive Button-Arrow Up ein. Alternativ könnnen auch die Tasten in der folgenden Reihenfolge gedrückt werden: Mega Drive Button-Arrow Up Mega Drive Button-Arrow Up Mega Drive Button-Arrow Down Mega Drive Button-Arrow Down Mega Drive Button-Arrow Up Mega Drive Button-Arrow Up Mega Drive Button-Arrow Up Mega Drive Button-Arrow Up .

Level Select

Im Titelbildschirm muss zunächst die ReihenfolgeMega Drive Button-Arrow Up Mega Drive Button-Arrow Up Mega Drive Button-Arrow Up Mega Drive Button-Arrow Down Mega Drive Button-Arrow Down Mega Drive Button-Arrow Down Mega Drive Button-Arrow Left Mega Drive Button-Arrow Right Mega Drive Button-Arrow Left Mega Drive Button-Arrow Right eingeben werden. Wenn der der Ring-Sound ertönt, muss nung leichzeitig die Tasten Mega Drive Button-A sowie Mega Drive Button-Start gedrückt werden, um in die Levelauswahl zu gelangen.

Super Sonic/Erhalten aller sieben Chaos Emeralds Spiele im Sound Test die Lieder 04, 01, 02, 06 ab.
Debug Mode

Spiele im Level Select-Bildschirm die folgenden Lieder ab: 01, 09, 09, 04, 01, 00, 01, 08. Wenn der der Ring-Sound ertönt, muss nun gleichzeitig die Tasten Mega Drive Button-A sowie Mega Drive Button-Start gedrückt werden, um in den Debug Mode zu gelangen.

Super Tails Sammle in einem beliebigen Level 50 Ringe und aktiviere Super Sonic. Platziere im Debug Mode eine Teleporter-Item Box und zerstöre anschließend diese. Tails erhält nun die Schnelligkeit und Unverwundbarkeit von Super Sonic.

GalerieBearbeiten