FANDOM


Sonic Boom: Lyrics Aufstieg (jap. ソニックトゥーン 太古の秘宝 Sonikku Tūn: Taiko no Hihō, eng. Sonic Boom: Rise of Lyric) ist ein Sonic Boom-Spiel für Wii U.

Sonic Boom: Lyrics Aufsteig wurde von Sega herausgegeben und von Big Red Button Entertainment entwickelt. Das Spiel stellt eine der zwei Prequels zu der gleichnamigen TV-Serie dar (die andere wäre Sonic Boom: Der zerbrochene Kristall).

Handlung

Sonic Boom: Lyrics Aufstieg handelt von Sonic the Hedgehog, Miles "Tails" Prower, Knuckles the Echidna und Amy Rose, welche erneut versuchen, Dr. Eggman von seinen fiesen Plänen abzuhalten. Doch dabei entdecken sie ein Grab, in dem ein Bösewicht namens Lyric the Last Ancient seit tausend Jahren eingeschlossen ist. Dieser kann sich befreien und stürzt die Insel in Angst und Schrecken. Die vier machen es sich zur Aufgabe, die Schlange wieder in ihr Grab zu stecken, doch das ist einfacher gesagt als getan. Auch das böse Genie Dr. Eggman erkennt die Lage und verbündet sich mit Lyric. Die beiden beschließen, die Welt mit einer Armee von Robotern zu unterwerfen und zu beherrschen. Um das Duo zu besiegen, muss Team Sonic alles geben.

Charaktere

Spielbar

Andere

Waffen

Fähigkeiten

Level

Synchronsprecher

Rolle Synchronsprecher (Englisch) Synchronsprecher (Deutsch)
Sonic the Hedgehog Roger Craig Smith [1] Marc Stachel
Miles "Tails" Prower Colleen O'Shaughnessey [1] Anke Kortemeier
Knuckles the Echidna Travis Willingham [1] Claus Peter Damitz
Amy Rose Cindy Robinson [1] Shandra Schadt
Sticks the Jungle Badger Nika Futterman [1]
Dr. Eggman Mike Pollock [1] Hartmut Neugebauer
Lyric Patrick Seitz [1]
Shadow the Hedgehog Kirk Thornton [1] Klaus Lochthove
MAIA Cindy Robinson [1]
Old Tucker Kirk Thornton [1]
Salty Patrick Seitz [1]
Q-N-C Benjamin Diskin [1]
Hokey Patrick Seitz
Perci Erin Fitzgerald [1]
Foreman Fred Kirk Thornton [1]
Cliff Kirk Thornton [1]
Chef Woody Kirk Thornton [1]
Fastidious Beaver Mike Pollock [1] Hartmut Neugebauer
Mayor Fink Mike Pollock [1] Hartmut Neugebauer

Trivia

  • Chris Senn, einer der Verantwortlichen für dieses Spiel war auch Regisseur für das gecancelte Sonic X-treme.
  • Der Projektname des Spiels war "Project Apollo".
  • Bevor es seinen tatsächlichen Namen bekam, hieß das Spiel Sonic Synergy.

Galerie

Charaktere

Screenshots

Videos

Referenzen

  1. 1,00 1,01 1,02 1,03 1,04 1,05 1,06 1,07 1,08 1,09 1,10 1,11 1,12 1,13 1,14 1,15 1,16 1,17 IMDB: Sonic Boom: Rise of Lyric, zuletzt aufgerufen am 20. Jänner 2017

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.