Fandom

Sonic Wiki

Sonic Boom: Fire & Ice

3.341Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Sonic Boom: Fire & Ice (dt. Sonic Boom: Feuer & Eis, jap. ソニックトゥーン ファイアー&アイス Sonikkuto Tūn Faiā & Aisu) ist ein Spiel für den Nintendo 3DS.

Es ist das dritte Spiel, welches im Rahmen des Sonic Boom-Events veröffentlicht wurde. Das Erscheinungsdatum war lange Zeit für 17. November 2015 angesetzt, wurde jedoch auf 29. September 2016 verschoben. Es wurde von Sanzaru Games entwickelt. Das Gameplay sowie das Leveldesign ähnelt stark dem Vorgänger Sonic Boom: Shattered Crystal, welches ebenfalls von Sanzaru Games entwickelt worden ist.

Handlung

Die Geschichte beginnt damit, dass Dr. Eggman ein energiereiches, radioakitves Element namens Ragnium entdeckt hat, welches er dann auf der mystischen Insel Ragnarück in Minen abbaut. Dieses Element besitzt große Energiemengen, welche der Doktor um Antrieb von seinen Robotern nutzte. Um weitere Minen anlegen zu können, baute Eggman dann D-Fekt, einen Ragnium-Magnetismus-Roboter, welcher die Fähigkeiten haben sollte, das Ragnium anzuziehen. Wegen Störungen funktionieren diese Magnetismus-Kräfte nicht ganz wie geplant, wodurch D-Fekt langsam stärkere Kräfte entwickelt. Derzeit werden Dr. Eggmans Abfallprodukte des Abbaues des Minerals durch Rohrleitungen zu den benachbarten Insel umgeleitet. Jedoch entstehen durch das radioakitve Ragnium unvorsehbarere Erdrisse, welche große Feuer- sowie Eisfontänen beinhalten. Diese Strömungen beinflussen das Klima auf den betroffenen Inseln. Wegen D-Fekts Versagen wird der Roboter zum Beschützer dieser Risse degradiert. Nun soll der kleine Roboter also die Risse offen halten, damit weiteres Ragnium abgebaut werden kann [3] [4].

D-Fekt beschließt, nachdem er Sonic the Hedgehog als Eindringling in der Nähe eines Risses entdeckt hatte, den blauen Igel mit seinen Kräften herauszufordern [5]. Als der böse Doktor Sonic the Hedgehog und seine Freunde bei den Rissen entdeckt, schickt er Verstärkung zu D-Fekt in Form von seinen Kampfrobotern. Aber er konfrontiert den blauen Igel dann später mit einigen Rennen, wo Sonic gegen Eggmans Renn-Robos antreten muss. Mit der Zeit dringt Team Sonic in alle dazugehörigen Rohrleitungen ein, sodass der Zufluss des Abfalls verstopft wird.

Alle Ereignisse münden dann in einem Kampf auf Ragnarück, wo Team Sonic gegen Dr. Eggmans Roboter D-Fekt antreten muss.

Nach dem Kampf bekommt Sticks the Badger D-Fekt von Eggmman als Geschenk überreicht, wobei zuvor Miles "Tails" Prower den Roboter friedlich programmiert hatte, damit dieser keine weitere Schäden anrichten könne. Eggman übergab D-Fekt, da das Team Sonic sein Leben rettete, nachdem D-Fekt mit seinen Magnetismus-Kräften seine Mine zerstört und den Doktor in "Lebensgefahr" gebracht hatte.

Entwicklung

Sonic Boom: Fire & Ice wurde am 9.Juni 2015 vorgestellt [6]. SEGA-Produzent Omar Woodley erklärte, dass sowohl SEGA als auch Sanzaru Games aus ihren Fehlern mit dem Vorgänger Sonic Boom: Shattered Crystal gelernt haben [7].

Eines der Probleme des Vorgänger war es, dass die Spielzeit der einzelnen Stages ziemlich lang war, sodass man im Nachfolger die Stages um rund 40% verkürzte. Außerdem wurde ein linearer Weg versucht einzubauen, um Orientierungsschwierigkeiten auszubessern. Des Weiteren wurde dafür gesorgt, dass die Geschwindigkeit erhöht wurde, was sich Fans gewünscht hatten. Dies wurde dann auch im Spiel eingebaut, da es zusätzlich besser zum Gameplay des Spiels sei [8] [9] [10].

Um das Videospiel weiter attraktiver für Käufer zu machen, hat man versucht, die eigene Handlung näher an die der Sonic Boom TV-Serie zu halten [11].

Am 15. September 2015 kündigte SEGA an, dass man Sonic Boom: Fire & Ice, welches damals ursprünglich im Herbst 2015 veröffentlicht sollte, im Jahr 2016 veröffentlichen wird, um den Entwicklern mehr Zeit zum Perfektionieren des Spiels zu geben und man es zum 25. Jubiläum der Spieleserie veröffentlichen wird. Außerdem wurde bekannt gegeben, dass das Spiel zusammen mit einer Special Edition erscheinen wird, welche drei Episode des Cartoons beinhalten wird. Auf der E3 im Jahr 2016 hatte Sonic Boom: Fire & Ice dann einen weiteren Auftritt [12].

Charaktere

Spielbar

Fähigkeiten der Charaktere

  • Sonic kann in der Luft einen Dash in vier verschiedene Richtungen machen, welcher ihm ermöglicht, die Sprintblöcke, spezielle blaue Blöcke, zu zerbrechen.
  • Amy kann ihren Hammer verwenden. Außerdem kann sie mit Objekten interagieren, welche das Hammer-Symbol anzeigen.
  • Tails kann mithilfe seiner zwei Schwänze fliegen, benötigt jedoch einen Aufwind, um in die Höhe zu fliegen. Zudem kann er Laser abschießen, die Gegnern schaden.
  • Knuckles kann sich unbegrenzt unterirdisch fortbewegen.
  • Sticks kann ihren Bumerang benutzen, um den selben Schaden wie die Homing Attack zu verursachen. Auch diese Benutzung ist zeitbegrenzt.

Nicht Spielbar

Gegner

Level

Synchronsprecher

Rolle Englischer Synchronsprecher Deutscher Synchronsprecher
Sonic the Hedgehog Roger Craig Smith Marc Stachel
Miles "Tails" Prower Colleen O'Shaughnessey Anke Kortemeier
Knuckles the Echidna Travis Willingham Claus Peter Damitz
Sticks the Jungle Badger Nika Futterman
Amy Rose Cindy Robinson Shandra Schadt
Dr. Eggman Mike Pollock Hartmut Neugebauer
Orbot Kirk Thornton Romanus Fuhrmann
Cubot Wally Wingert

Namen in anderen Sprachen

Sprache Name
Spanisch Sonic Boom: fuego y hielo
Russisch соник бум огонь и лед
Chinesisch 音速小子:音爆-火與冰

Trivia

  • Das ist das erste Spiel der Sonic Boom Serie, in dem alle fünf Mitglieder von Team Sonic spielbar sind.
  • Das ist das erste Spiel für eine Handheld-Konsole seit Sonic Advance 3, in welchem Amy spielbar ist.
  • Jeder spielbarer Charakter besitzt eine gleichhohe Boost-Geschwindigkeit.

Galerie

Video

Referenzen

  1. http://www.tssznews.com/2016/02/04/aaron-webber-ken-pontac-listing-is-referencing-fire-ice/
  2. https://twitter.com/sonic_hedgehog/status/608443343077535745
  3. https://www.amazon.com/Sonic-Boom-Fire-Ice-Nintendo-3DS/dp/B00ZZMIRDU/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1434891818&sr=8-2&keywords=sonic%20boom%20fire%20and%20ice&tag=viglink25566-20, zulezt aufgerufen am 22. Juni 2015
  4. http://www.play-asia.com/sonic-toon-fire-ice/13/708xf9, zulezt aufgerufen am 21. April 2016
  5. http://www.usgamer.net/articles/whats-next-for-sonic-the-hedgehog-and-friends, zulezt aufgerufen am 10. Juni 2015
  6. http://blogs.sega.com/2015/06/09/announcing-sonic-boom-fire-ice-2/#more-21050, Zuletzt aufgerufen am 28. Sep. 2016
  7. http://www.gamespot.com/articles/sega-isn-t-abandoning-classic-sonic-but-it-wants-t/1100-6427955/, Zuletzt aufgerufen am 28. Sep. 2016
  8. https://www.youtube.com/watch?v=fEPvfyDs228, Zuletzt aufgerufen am 28. Sep. 2016
  9. http://www.gamespot.com/articles/sega-isn-t-abandoning-classic-sonic-but-it-wants-t/1100-6427955/, Zuletzt aufgerufen am 28. Sep. 2016
  10. http://www.usgamer.net/articles/whats-next-for-sonic-the-hedgehog-and-friends, Zuletzt aufgerufen am 28. Sep. 2016
  11. http://www.siliconera.com/2016/06/01/sonic-boom-fire-ice-launch-edition-includes-episodes-cartoon/?, Zuletzt aufgerufen am 28. Sep. 2016
  12. http://www.siliconera.com/2016/06/01/sonic-boom-fire-ice-launch-edition-includes-episodes-cartoon/?, Zuletzt aufgerufen am 28. Sep. 2016
  13. Sonic Boom-Charaktere (Japanisch): http://sonic.sega.jp/SonicToon/FireIce/#contents-character
  14. Sonic Boom-Charaktere (Japanisch): http://sonic.sega.jp/SonicToon/FireIce/#contents-character
  15. http://blogs.sega.com/2015/06/09/announcing-sonic-boom-fire-ice-2/#more-21050

Externe Links

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki