Fandom

Sonic Wiki

Sir Percival

3.341Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

I am Percival, Knight of the Round Table, servant of King Arthur.Blaze bei der ersten Begegnung mit Sonic

Sir Percival (dt. Parsifal, jap. パーシヴァル Pāshivaru) ist einer der Ritter der Tafelrunde. Ihr Äquivalent ist Blaze the Cat. Sie ist die einzige weibliche Ritterin und die Stärkste von ihnen.

Geschichte

Sir Parcival und die anderen Ritter der Tafelrunde werden von King Arthur ausgeschickt, um Sonic zu suchen. Sie ist die dritte und somit letzte, die Sonic aufsucht. Nachdem sie Sonic nach seinem Namen und seinem Meister gefragt hat, beginnne die beiden zu kämpfen. Als sie jedoch verlor, stürzte sie von einer Klippe. Sonic konnte sie jedoch noch rechtzeitig festhalten, weshalb Parcival sich wunderte aus welchem Grund Sonic sie gerettet hatte. Der blaue Igel meinte jedoch, dass er niemanden sterben lassen kann und lässt sie zurück.

Später trifft Percival gemeinsam mit Lancelot und Gawain auf Merlina und stellen sie zur Rede. Sonic, welcher gerade König Artus besiegt hatte, kam hinzu und erzählte, dass König Artus nichts als eine Illusion war. Merlina nahm ihm die Schwertscheide von König Artus ab und kreierte die Dunkle Leere, welche begann, das Land aufzuzehren. Percival floh gemeinsam mit Lancelot, Gawain und Sonic aus dem Bereich der Dunklen Leere. Die Ritter der Tafelrunde zeigen sich über den Tod von König Artus geschockt. Sonic kann sie jedoch mit Hilfe von Nimue überreden, ihm bei dem Versuch, Merlina aufzuhalten, zu helfen. Percival begibt sich daraufhin in den Zauberkessel, wo sich einer der Barriere Steine befindet. Dort rammt sie ihr Schwert in ihn, um die Barriere zu aktivieren. Danach trifft sie wieder mit den anderen. Nimue entdeckt jedoch, dass die Barriere zu schwach ist, weswegen Sonic beschließt, sich direkt zu Merlina zu begeben. Percival beobachtet, wie Sonic sich abmüht um Merlina zu besiegen. Als er sich schließlich in Excalibur-Sonic verwandelt, lässt die Ritterin ihm sein Schwert zukommen.

Nach dem Kampf überlegen die Ritter der Tafelrunde sich aufzuspalten, da sie nun keinen König haben, dem sie dienen könnten. Nimue macht sie jedoch darauf aufmerksam, dass Sonic der wahre König Artus ist. Sie begeben sich daraufhin in seinen Dienst, was dem blauen Igel jedoch nicht gefällt. Die Story von Sonic und der Schwarze Ritter endet damit. Über Sir Percivals Verbleib ist nichts bekannt.

Schwerter

In Sonic und der Schwarze Ritter können mehrere Schwerter für Sir Parcival ausgesucht werden. Diese verleihen ihr unterschiedliche Fähigkeiten.

Comic

Parcival erschien auch in den Comics, in Sonic the Hedgehog Comic #197

Galerie

Spiele

Comics

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki