Fandom

Sonic Wiki

Shadow the Hedgehog (Spiel)

3.493Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare11 Teilen
Sign warning.png
Dieser Abschnitt wird gerade von jemandem bearbeitet. Deswegen solltest du nicht diesen Abschnitt verändern.

Falls Sie nach einem anderen Shadow the Hedgehog gesucht haben, so finden Sie hier eine Auflistung.

Der Aufstieg eines ewigen Rebellen... Wer ist Shadow the Hedgehog?Tagline

Shadow the Hedgehog (シャドウ・ザ・ヘッジホッグ Shadō za hejjihoggu) ist ein Spiel, mit den gleichnamigen Charakter in der Hauptrolle, das für den GameCube, die PlayStation 2 und die Xbox erschien. Veröffentlichung war am 15. Dezember 2005 in Japan, am 15. November 2005 in Nordamerika und am 18. November 2005 in Europa für alle drei Konsolen. In Südkorea wurde es jedoch nur für die PlayStation 2 am 22. Dezember 2005 veröffentlicht. Das Spiel wurde von Sega Studio USA, einiger ehemaligen Division vom Sonic Team entwickelt sowie von SEGA später veröffentlicht.

Das Spiel ist im Einzelspielermodus, mit zwei Spielern oder im zwei Spieler Co-Op spielbar.

Entwicklung

Charaktere

Spielbare

Shadow
Super Shadow

Andere

Gut/Hero:
Sonic the Hedgehog
Amy Rose
Miles "Tails" Prower
Rouge the Bat
Espio the Chameleon
Vector the Crocodile
Charmy Bee
E-123 Omega
Commander
Mr. Präsident
Neutral:
Dr. Eggman
Böse/Dark:
Black Arms
Black Doom (Anführer der Black Arms)
Devil Doom (Verwandlung von Black Doom)

Gegner

Im Spiel existieren mehrere Fraktionen, die auch in den Missionen (Hero/Dark/Neutral) präsent sind.

Handlung

Die Welt wird von einer Spezies, welche sich Black Arms nennt, angegriffen. Shadow the Hedgehog, welcher sein Gedächtnis verloren hat und über seine Vergangenheit mehr erfahren will, wird von ihrem Anführer Black Doom aufgesucht. Er erinnert ihn an ein Versprechen, welches der Igel ihm gegeben haben soll. Dieses besagt, dass er die sieben Chaos Emeralds bekommt. Shadow beschließt daraufhin, mehr über die Situation zu erfahren und seine Vergangenheit kennen zu lernen. Der Spieler hat in jedem Level die Möglichkeit, zwischen zwei oder drei Missionen zu wählen. Je nach Mission, variiert die Geschichte. In den Dark-Missionen schließt sich Shadow den Black Arms an und versucht, ihnen bei der Übernahme der Welt zu helfen. In den Hero-Missionen wird Shadow von Sonic, Knuckles, Amy, Cream, Rouge, E-123 Omega, Tails, Vector, Charmy oder Espio begleitet und hilft ihnen, die Welt und die Menschen vor den Black Arms zu schützen. Wählt der Spieler den neutralen Weg, so konzentriert sich der Igel auf seine Vergangenheit.

Zuletzt bekommt Shadow die sieben Chaos Emeralds. Sowohl Black Doom als auch Sonic fordern den Igel auf, ihm die Chaos Emeralds zu übergeben. Black Doom nimmt ihm schließlich die Edelsteine ab und benutzt Chaos Control, um den Black Comet näher zur Erde zu teleportieren. Des Weiteren erzählt er Shadow von seiner Vergangenheit. Dieser war von Professor Gerald Robotnik in einem Experiment kreiert worden. Sein Zweck war, die Menschheit zu beschützen. Gerald bat Black Doom um Hilfe. Dieser willigte ein, seine DNA zu übergeben, wenn er die sieben Chaos Emeralds bekäme. Daraufhin war Shadow erstellt worden.

Während der Erklärung entströmt dem Kometen ein Gas, welches das Nervensystem angreift und die Opfer lähmt. Dadurch werden Sonic und Co paralysiert. Nur Shadow kann sich, da er mit den Black Arms verwandt ist, bewegen und verfolgt Black Doom, welcher sich in den Kometen zurückgezogen hat. Im Zentrum trifft er auf ihn und will ihn stellen. Black Doom kann den Igel jedoch mit seinen Kräften überraschen und kontrolliert den Igel für kurze Zeit. Shadow kann sich jedoch wehren und will Black Doom attackieren. Dieser verschwindet jedoch. Daraufhin verwandelt sich Shadow in Super Shadow und beginnt den finalen Kampf gegen die Verwandlung von Black Doom, Devil Doom.

Gameplay

Einzelspielermodus

Mehrspielermodus

Fähigkeiten & Angriffe

Waffen

Chaos Powers

Shadow besitzt in diesem Spiel zwar die üblichen Attacken wie Homing Attack, jedoch kämpft er nicht hauptsächlich damit, sondern bedient sich einer Menge Schuss- und anderen Waffen bspw. Bazookas und Maschinengewehre der GUN, wie auch Badnik-Waffen und Waffen der Black Arms.

Level

Stage No. Letzte Stage
1 2 3 4 5 6
«Central City»
«The ARK» «G.U.N. Fortress» «The Last Way»
«Digital Circuit»
«Cryptic Castle» «The Doom» «Air Fleet» «Black Comet»
«Westopolis» «Glyphic Canyon» «Prison Island» «Sky Troops» «Iron Jungle» «Lava Shelter»
«Lethal Highway» «Circus Park» «Mad Matrix» «Space Gadget» «Cosmic Fall»
«Death Ruins» «Lost Impact» «Final Haunt»


Stage 1
Westopolis
Stage 2
Digital Circuit
Glyphic Canyon
Lethal Highway
Stage 3
Cryptic Castle
Prison Island
Circus Park
Stage 4
Central City
The Doom
Sky Troops
Mad Matrix
Death Ruins
Stage 5
The ARK
Air Fleet
Iron Jungle
Space Gadget
Lost Impact
Stage 6
GUN Fortress
Black Comet
Lava Shelter
Cosmic Fall
Final Haunt
Last Story
The Last Way

Bosse

Soundtrack

Komponisten & Arbeit am Soundtrack

Alben

Synchronsprecher

Charakter Englischer
Synchronsprecher
Japanischer
Synchronsprecher
Shadow the Hedgehog Jason Griffith Kōji Yusa
Sonic the Hedgehog Jun'ichi Kanemaru
Black Doom Sean Schemmel Ryūzaburō Ōtomo
Dr. Eggman Mike Pollock Chikao Ōtsuka
Gerald Robotnik
Amy Rose Lisa Ortiz Taeko Kawata
Miles "Tails" Prower Amy Palant Ryō Hirohashi
Knuckles the Echidna Dan Green Nobutoshi Canna
Rouge the Bat Kathleen Delaney Rumi Ochiai
E-123 Omega Jeff Kramer Taiten Kusunoki
G.U.N. Soldiers Andrew Rannells Takashi Yoshida
Commander Marc Thompson Banjō Ginga
Präsident Maddie Blaustein Yutaka Nakano
Sekretärin Bella Hudson Junko Kitanishi
Vector the Crocodile Carter Cathcart Kenta Miyake
Espio the Chameleon David Wills Yūki Masuda
Charmy Bee Amy Birnbaum Yōko Teppōzuka
Maria Robotnik Rebecca Honig Yuri Shiratori
Cream the Rabbit Sayaka Aoki
Cheese/Zusätzlicher Chao Ryō Hirohashi

Songs

Trivia

  • Wenn man in einem bestimmtem Bereich des Levels "The Doom" ein paar Soldaten attackiert, hört man einen Soldaten sagen:"Mister Yuji Naka is all right" (zu deutsch: "Mister Yuji Naka geht es gut").
  • Es ist bis jetzt das einzige Sonic-Spiel in dem Schusswaffen vorkommen, welche man auch benutzen kann.
  • Man kann den Story-Modus auch mit einem anderen Spieler spielen, indem man einen zweiten Controller anschließt. Dann kann der zweite Spieler alle guten Charakter spielen, jedoch nicht Doom´s Eye oder Dr. Eggman. (Auf der X-Box Version ist dieses Feature nicht vorhanden).
  • Es ist das Sonic Spiel, mit dem die neuen Synchronsprecher aus Sonic X eingeführt wurden.
  • Im Spiel hat Shadow mehrere Flashbacks in schwarz-weiß gehalten. Diese sind verschiedene Szenen aus Sonic Adventure 2 und Sonic Heroes.
  • Im wahren Endkampf des Spiels (Devil Doom) wird nach einer Hinauszögerung des Kampfes aufgelöst, wie Shadow den Sturz am Ende von Sonic Adventure 2 überlebte: Eggman gesteht, dass Shadow keine Android-Kopie sei, wie er es ihm vorher erzählte, sondern, dass er ihn irgendwie im Orbit abgefangen und gerettet hat.
  • Big the Cat war der einzige spielbare Charakter in Sonic Heroes, der nicht in diesem Spiel als ebenfalls spielbarer Charakter zurückgekehrt ist.
  • Dies ist das erste Sonic-Spiel mit einem E10 + Rating von ESRB und einem 12 Rating von PEGI. Dies ist auf die explizite Natur des Spiels zurückzuführen. Im Vergleich zu anderen Spielen in der Sonic-Serie zählt dieses Spiel zu den dunkelsten, die entwickelt sowie veröffentlicht wurden.
    • Allerdings sind einige andere Sonic-Spiele sehr knapp an diesem Titel das dunkelste Sonic-Spiel zu sein dran. Dazu gehören Sonic the Hedgehog CD (mit der dunklen Kunst-Darstellungen für Böse Zukunft (Bad Future)), Sonic the Hedgehog (wo Sonic tatsächlich getötet wird sowie die hoffnungslose, apokalyptische Darstellung der Zukunft), Sonic Unleashed (welches Dark Gaia beinhaltet, welcher Polymelie (Erschaffung weiter Gliedmaßen (in diesem Fall Arme sowie Augen aus seinem "Mund"), während der Ausscheidung einer grünen Substanz (vermutlich Blut) sowie Sonics Lykanthropie-Verwandlung in Sonic the Werehog und Sonic und der Schwarze Ritter (wo Knuckles the Echidnas Äquivalent Gawain fast Suizid begeht sowie die Fokussierung auf die Korruption von König Artus).
    • Neben Sonic Adventure 2 ist Shadow the Hedgehog das zweite Spiel, welches Schimpfwörter verwendet, was ebenfalls (zumindest teilweise) für die hohe Einstufung verantwortlich ist. Das dritte Spiel mit Schimpfwörter ist Sonic Runners, weil Knuckles bei einigen Gelegenheiten "Damn" (zu deutsch Verdammt/verflucht) sagt.
  • Shadow the Hedgehog sollte eine seltsame Art von First-Third Person-Ansicht haben, die durch eine Karte ähnlich wie bei anderen Third Person-Shootern wie Gears of War und Ratchet & Clank angezeigt werden sollte.
StH GameCube Cover (EU).jpg

Europäisches Nintendo Gamecube-Cover (Vor-& Rückseite) zu Shadow the Hedgehog).

  • Die Zwischensequenz, in der die Eclipse Cannon das Weiße House des Präsidenten zerstört, erinnert stark an einer Szene im 1996-veröffentlichten Film Independence Day, wo ein fremder Laserstrahl das Weiße Haus zerstört.
  • Fälschlicherweise wird in auf der Rückseite der europäischen Spieleverpackung der Commander als "The General" bezeichnet.
  • In der GameCube-Version gibt es eine riesige Menge unbenutzter Level in den Spieldateien. Dieser enthält Reste aus der Boss-Arena des Egg Emperors in Sonic Heroes mit den gleichen Texturen wie die ursprüngliche Kampfarena. Die unbenutzte Stage umfasst auch exklusive große Gebäude, breite Brücken und verschiedene Straßenschilder. Diese Datei hat auch ein separates Texturbild, das wie eine Stadt aussieht und das gleiche Namensschild wie von Westopolis 'Texturen besitzt, was rückschließen lässt, dass dies eine ältere Version von Westopolis sei[1]

Referenzen

  1. Shadow The Hedgehog Unused β Level [STG9900]
Shadow the Hedgehog Logo.pngShadow the Hedgehog

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki