Fandom

Sonic Wiki

Ritter der Unterwelt

3.344Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Sonic and the black knight-nintendo wiiscreenshots15375screenshot 000000721.jpg
Die Ritter der Unterwelt (黄泉の騎士団 Yomi no kishi-dan) sind eine übernatürliche Spezies, welche ihren Auftritt in Sonic und der Schwarze Ritter hat. Sie kommen aus der Unterwelt, von wo sie zuerst von König Artus, später von Merlina the Wizard heraufgerufen werden. Sie gelten als die Hauptgegner von Sonic in dem Spiel.

Beschreibung

Aussehen

Die Ritter der Unterwelt bestehen aus schwarzer Magie, weswegen sie keinen festen Körper haben. Sie tragen zwar Rüstung und Waffen, doch die werden nur von einer Art dunklen Masse gehalten. Die Form der Masse ist unterschiedlich. Manche erinnern ein wenig an einen Menschen, andere an Fische und wieder andere an Spinnen. Die einzige Gemeinsamkeit, die sie haben, ist eine Art Pupille, die in rosa und schwarz gehalten ist. Sie dürfte das "Auge" der Kreaturen sein.

Verhalten

Die Ritter der Unterwelt haben meistens ein Ziel: den Spieler zu attackieren. Sie greifen den Spieler auf unterschiedliche Art und Weise an, wobei sie meistens gesteuert wirken.

Fähigkeiten

Alle Ritter der Unterwelt können dank einer Art schwarzes Loch zu verschiedenen Orten teleportieren. Die menschlichen Variaten der Ritter können gut mit einem Schwert, Speer, Bogen oder Axt umgehen, während die Seekreaturen ähnlichen Energie auf den Spieler schießen.

Wenn ein Ritter der Unterwelt besiegt ist, verschwindet er in einer Rauchwolke.

Geschichte

Als König Artus durch die Schwertscheide von Excalibur böse wurde, beschwor er die Ritter der Unterwelt hinauf in sein Königreich, um es in eine Welt des Horrors und des Chaos zu stürzen. Dies tat er mit Hilfe von Deathcalibur, seinem Schwert.

Sonic wurde von Merlina um Hilfe im Kampf gegen König Artus gebeten. Als dieser ihn schließlich besiegt hatte, verschwand er in einer Rauchwolke, wie es normalerweise die Ritter der Unterwelt tun. Er fragte Merlina, die erklärt, dass Artus nur eine Illusion geschaffen von Merlin ist. Merlina nahm daraufhin die Kontrolle über die Ritter der Unterwelt und erschuff die Dunkle Leere.

Arten

Im Spiel kommen verschiedene Arten der Ritter der Unterwelt vor:

Trivia

  • Im Gegensatz zu den Robotern von Dr. Eggman sind die Ritter der Unterwelt immun gegen die Homing Attack. Sie müssen mit dem Schwert besiegt werden.

Galerie

Sonic and the Black Knight logo.png Sonic und der Schwarze Ritter


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki