FANDOM


Vlcsnap-2011-05-26-20h23m47s50

Prison Island (jap. プリズンアイランド Purizon Airando) ist ein Ort im Sonic the Hedgehog-Universum. Sie ist die Gefängnisinsel, die das erste Mal in Sonic Adventure 2 bzw. Sonic Adventure 2: Battle erscheint. Die Insel kommt allerdings auch in ein paar anderen Spielen und der Animeserie Sonic X vor. Die Insel wird von der Guardian Units of Nations (G.U.N.) kontrolliert.

Auftritte in den Spielen

Sonic Adventure 2 bzw. Sonic Adventure 2: Battle

Hero-Story

Nachdem Shadow einen Chaos Emerald gestohlen hatte, wurde Sonic für diese Tat beschuldigt und von der G.U.N. auf Prison Island eingesperrt. Er konnte jedoch von Amy und Tails gerettet werden. Als der Igel durch den Wald fliehen möchte, trifft er auf Shadow und die beiden beginnen einen Kampf. Dabei erfährt er, dass sich eine Bombe auf Prison Island befindet und beschließt, Amy und Tails zu retten.

Dark-Story

Zu Beginn von Sonic Adventure 2 bzw. Sonic Adventure 2: Battle griff Dr. Eggman mit seinem Egg Walker diese Insel an, um das Shadow-Projekt für sich zu nutzen.

Shadow traf auf der Insel auf Sonic, mit welchem er zu kämpfen begann. Danach kontaktierte ihn Dr. Eggman und erklärte, dass Rouge und die Emeralds noch immer auf Prison Island seien. Der Igel beschloss daraufhin, die beiden zu retten.

Nachdem sich Rouge the Bat, eine Geheimagentin der G.U.N., scheinbar Dr. Eggman und Shadow angeschlossen hatte, beschlossen sie, die auf Prison Island befindlichen Chaos Emeralds zu stehlen und die Insel mit einer Bombe zu zerstören. Rouge hatte die Aufgabe, die Chaos Emeralds aus Security Hall zu stehlen, wurde jedoch von R-1/A Flying Dog entdeckt. Während des Kampfes wurde die Halle abgesperrt und Rouge konnte nicht fliehen. Sie wurde jedoch von Shadow mithilfe von Chaos Control gerettet.

Kurz danach explodierte die Insel durch eine große Detonation der Bombe, wobei danach im Spiel nicht mehr erwähnt wurde.

Shadow the Hedgehog

Hauptartikel: Prison Island (Zone)

Da der größte teil der Insel zerbombt wurde, müssen die G.U.N. auf ihre Minizellen im Wald zurückgreifen und dort die Black Arms gefangenhalten. Außerdem müssen giftige Chemikalien in die Flüsse umgeleitet werden. Charmy Bee wird dorthin von Vector the Crocodile geschickt, da sich dort eine geheime Daten-Disc befindet. Auch hier kann man als Shadow entscheiden, ob man Charmy hilft oder nicht.

Auftritte in anderen Medien

Sonic X

Nachdem Shadow mehrere Straftaten begannen hat, wird Sonic für diese beschuldigt. Der blaue Igel wird von G.U.N. festgenommen und nach Prison Island gebracht, wo er in eine Zelle unter Wasser eingesperrt wird. Später brechen Dr. Eggman, Rouge und Shadow auf Prison Island ein, um die drei Chaos Emeralds zu stehlen. Gleichzeitig befinden sich Chris, Amy, Tails und Mr. Tanaka auf der Insel um Sonic zu befreien. Shadow platziert jedoch eine Bombe im Gefängnis, weswegen alle evakuiert werden. Einzig Chris und Rouge befinden sich noch auf der Insel, können von Shadow mittels Chaos Control jedoch gerettet werden. Die Insel wird durch die Explosion fast vollkommen zerstört.

Orte

Hier werden alle Orte, die auf dieser Gefängnisinsel liegen, aufgelistet:

Galerie



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki