Fandom

Sonic Wiki

Sonic the Hedgehog: Der Film

Weitergeleitet von OVA

3.490Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare6 Teilen
Du weißt vielleicht alles, was ich tun werde, aber das wird dir nicht helfen, da ich alles, was du tust, auch kann, merkwürdig, nicht wahr?!Sonic zu Metal Sonic

Sonic the Hedgehog (jap. ソニック・ザ・ヘッジホッグ, Sonikku za Hejjihoggu bzw. Sonic the Hedgehog; engl. Sonic the Hedgehog: The Movie) ist ein Film, welcher in Japan am 31. Mai 1996 und in Nordamerika am 7. September 1999 erschien. Dabei existiert keine offizielle deutsche Fassung des Films, jedoch können Fan-Übersetzungen gefunden werden.

Die Hauptpersonen sind in diesem Film Sonic, Tails, Knuckles, Dr. Robotnik und Metal Sonic. Andere Personen wie der Präsident, Sara oder die alte Eule Oji-san gelten jedoch nur als Nebencharaktere.

Intro

Die Geschichte beginnt damit, dass Sonic entspannt in einem Liegestuhl liegt und elektronische Musik außerhalb der Ruinen von einer abgestürzten Boeing 747 und USS Enterprise hört, die als sein und Tails' Haus dient.
185px-005.jpg

Tails mit seiner neuen Erfindung

Als Tails heraus kommt, um seine neue düsenantriebgesteuerte Maschine (ähnlich wie die aus dem Sonic Riders Serie) zu testen, fragt er Sonic darauf, es einmal auszuprobieren, doch Sonic lehnt es ab, weil er eine große Angst vor dem Wasser hat und sonnt sich weiter. Tails' Erfindung trifft durch Oji-san, eine alte und etwas konfuse Eule, allerdings auf ein fliegendes Schiff und kollidiert fast mit einem Berg, bevor sie von Sonic gerettet werden. Danach gibt Oji-san preis, das der Präsidenten von Dr. Robotnik gefangen gehalten wird.
185px-50264 223965410711 8387107 n.jpg

Die alte Eule Oji-san

Sonic und sein bester Kumpel fliegen mit dem Flugzeug von dem Fuchs zum Präsidentenhaus, indem sich Dr. Robotnik bereits befindet, der den Präsidenten und seine Tochter Sara mit ein paar Robotern gefangen genommen hält.

Der Bösewicht erzählt Sonic eine Mission, die sich aber nachher als Lüge entpuppt, dass seine Stadt in Robotropolis (in Japanischen Eggmanland), die im Land der Finsternis liegt von eine Metal-Version von sich selbst, genannt Metal Robotnik, erobert wurde und der nur Zerstörung bringen würde, indem er die großen Generator durch die Überschwemmung mit Energie sabotiert, die dann (angeblich) überschüssigen Strom erzeugen und den gesamten Planeten "Freedom" innerhalb weniger Stunden zerstören, beschützt wird. Als Robotnik seine Rede beendet hatte, bemerkt er, dass jeder geschlafen hatte, darunter Sonic, Tails und sogar seine eigenen Roboter.

185px-Normal OVA Ep1 605.jpg

Robotropolis

Nachdem er das Vertrauen zu Sonic gewonnen hatte, begaben sich die zwei mithilfe eines Navigationssystemes, das Tails von Robotnik um sein Handgelenk bekommen hatte, auf die Reise zu dem besagten, bedrohten Ort. Metal Robotnik stürzt in das Präsidentenhaus, während Sara verlangt, sie zu einer Fahrt mitzunehmen, da es viel besser wäre, als ständig bei einem Computerspiel gegen Eggman zu verlieren. Sonic und Tails kommen zu der Zeit, durch eine Bruchlandung ihres Fliegers, im Land der Finsternis an und gelangen schon bald zu der Stadt. Dort werden sie in einen langen Kampf mit Metal Robotnik verwickelt, bis schließlich Knuckles mithilft, ihn zu zerstören.
185px-SonicMovie.png

Sonic, Tails und Knuckles

Sonic, Tails und Knuckles gehen in das Zentrum der Stadt und wollen den Generator zerstören, da er bereits unter massivem Druck stand und zu explodieren droht. Sonic stoppt den Verlauf und wird darauf in einer Art "Glaskapsel" gefangen gehalten, während die DNS von ihm kopiert wird.

Metal Robotnik erscheint wieder in seiner beschädigten Form und zerbricht, sodass man Dr. Robotnik und Sara in der Steuerzentrale des Roboters erkennen kann. Knuckles beschuldigt Sara zunächst, dass sie für Robotnik arbeiten würde, doch als sie als Antwort weint, meint Robotnik nur, das es alles zu seinem Plan gehört hatte, das Sonic überaupt erst hier her gekommen wäre. Er zeigt zudem, als der blaue Igel auf ihn zugehen will eine Metal-Version von Sonic, die er Hyper Metal Sonic nennt.

Metal Sonic und Sonic fangen, durch den Befehl von Robotnik, Sonic zu zerstören, mit dem Kampf an.
185px-SonicMovieSnapshot3.jpg

Erste Begegnung mit "Hyper Metal Sonic"

Alle beide versuchen sich gegenseitig zu vernichten, doch schließlich muss Sonic sich geschlagen geben, als er auf dem Gipfel eines Berges steht und er von seinem "Zwilling" in das Tal gekickt wird.

Tails und Knuckles fliehen zurück in das Land des Himmels, wo Tails erfährt, dass Hyper Metal Sonic den Auftrag bekommen hatte, die Polkappen zum Schmelzen zu bringen und somit den ganzen Planeten zu zerstören. Derweil erwacht Sonic in Green Lake City (in einem Gebüsch), und denkt über das Vergangene nach, als ihm der Gedanke mit dem Zerstören der Polarkappen einfällt.

Sonic, Tails und Knuckles gehen zum ewigem Eis, wo Sara weiterhin von Robotnik gefangen gehalten wird und ein neues Kleid von ihm geschenkt bekommen hatte, welches von jenem als Hochzeitskleid angesehen wird, da er schon Pläne für die Zukunft mit ihr hat (sie zu heiraten und eine Menge Kinder haben).

Sonic begegnet währenddessen am Boden wieder den Roboter und die beiden verwickeln sich wieder in einen langen Kampf, wobei Metal Sonic weiterhin die Oberhand behält. Tails korruptiert Metal Sonics Daten mit dem Navigationssystem, das er von Robotnik bekommen hatte um ihn somit kurz außer Betrieb setzen zu können, während Sonic ihn mit einem Spin Dash weghaut, sodass der Gegner vorrübergehend nicht mehr auf der Bildfläche zu sehen ist.

Zugleich aber ist Schiff des Präsidenten zerstört, da es in eine Eisbrücke geflogen war und er selbst aus eigener Kraft nicht mehr aus seiner Kapsel rauskommen kann. Metal Sonic, der durch ein weiteres Gefecht mit Sonic in das Schiff geflogen war, rettet den Präsidenten und die alte, etwas verwirrte Eule.

Metal Sonic fliegt in einen Vulkanspalt hinein, während Sonic versucht ihn zu retten, doch Metal weigert sich, indem er Sonics Hand wegschlägt und ihm sagt, dass "es nur einen Sonic geben wird" ("there is only one Sonic").
185px-Normal OVA Ep2 436.jpg

Metal Sonics Zerstörung durch die Magma

Danach fällt er in die Magma und verschmilzt zu Sonics Entsetzen. Während Sonic seine Verletzungen und die Trauer über den Verlust von Metal wegstecken muss, meint Robotnik, dass er noch Sonics DNS in einer Diskette gespeichert hätte, und offenbart seine nächsten Pläne, indem er eine noch stärkere Nachahmung von Sonic bauen will. Seine Pläne scheitern, als eine Roboter-Schildkröte die CD sprengt, die die DNS von Sonic gespeichert hatte.

Nach dem ganzen Trubel haut Knuckles Sonic auf dem Kopf (weil in den Kampf Sonic ausversehen auf Knuckles' Kopf getreten war) und die beiden jagen hintereinander her, sodass sich die Stimmung im Team wieder bessert. Die ganze Besetzung wird nochmal gezeigt, da Knuckles hinter Sonic herrennt, Tails hinter ihnen nachrennt und die anderen restlichen in Dr. Robotniks Flugmobil steigen und ihnen hinterherfliegen.

Synchronsprecher

Rolle Japanisch Englisch
Sonic the Hedgehog Masami Kikuchi Martin Burke
Miles "Tails" Prower Hekiru Shiina Lainie Frasier
Knuckles the Echidna Yasunori Matsumoto Bill Wise
Doctor Robotnik Junpei Takiguchi Edwin Neal
Präsident Yuzuru Fujimoto Edwin Neal
Hyper Metal Sonic Masami Kikuchi Gary Dehan
Eule Oji-san Chafūrin Charlie Campbell
Sara Mika Kanai Sascha Biesi
Berater des Präsidenten Akimitsu Takasa

Trivia

  • Knuckles besitzt eher die Ähnlichkeit zu einem Maulwurf als die zu einem Ameisenigel und kann anstatt zu fliegen nur "gleiten".
  • In diesem Film hat Tails einem schweren Fall von Astraphobia (Angst vor Blitze oder Donner zu haben).
  • In verschiedenen Szenen im Film können Sonic und Metal Sonic sich teleportieren (wie in der Dragon Ball Z (Kai) Serien). In dem Fall der Beiden ist jedoch jeder in der Lage mit Überschallgeschwindigkeit zu beschleunigen, weshalb es daher vorkommen könnte, dass dies als Zeichen für "zu schnell für das menschliche Auge zu verfolgen" interpretiert werden kann, sodass es scheinen mag, dass sie teleportieren.
  • Knuckles tritt in dem Film als berühmter Schatzsucher mit einem Hut auf, welcher ihn wie Indiana Jones aussehen lässt.
  • Wenn Sara und Robotnik das Videospiel spielen, kann man die Namen "Eggman" und "Sara" sehen, allerdings wird ihr Name dort „Seira" geschrieben, da es ihr japanischer Name ist. Die meisten der Roboter in diesem Film sind von alten Spielen übernommen worden (Crabmeat, Crawlton, Buzzbomber, Snail Blaster, Metal Sonic).
  • Die verlassene Stadt trägt eine unheimliche Ähnlichkeit mit New York City (da die Hochhäuser in der Stadt dem Empire State Building ähneln). Daraus kann man schließen dass Planet Freedom eine Post-Apokalyptische Erde ist.
  • In einer Szene sagte Knuckles, dass er Sonics bester Freund sei, doch in den Spielen ist Tails Sonics bester Freund.
  • Als die alte Eule die Kontrolle über ihr kleines Flugschiff verliert und Sonic nicht eingreifen will meint Tails "You're no help!" (übersetzt: „Du bist keine großartige Hilfe!"), was aber eher nach "Go to Hell!" klang (übersetzt: „Fahr zur Hölle!" ). In der japanischen Originalfassung, ruft er: „Sonic, du Trottel!".

Zensur

  • In einer Szene auf der US-VHS Version zeigt Sonic seinen Mittelfinger, wobei es eigentlich sein Zeigefinger sein sollte. Auf der modernen DVD-Version wurde dies geändert.
    SonicAnime-middle.jpg

    Sonic, der den Mittelfinger zu Metal Robotnik zeigt

  • In der Szene, wo Robotnik und Sara unter den Trümmern des Metal Robotnik sitzen, meint Dr. Robotnik , als Sara sagte: "What do you think you're doing with your hands?!" („Was glauben Sie, was Sie mit meinen Händen tun?"). In der japanischen Version sagt Eggman: „Sie sind so schön beim Fühlen."
  • Als Dr. Robotnik Sara ein Hochzeitskleid schenkt, fragt diese, warum sie so etwas bekommen hat, worauf er wiederrum meinte, das er sie heiraten und danach Kinder haben möchte (in seinen Illusionen kann man mehrere kleinere Dr. Robotniks sehen und Sara, die gerade ein Baby stillt und schon wieder schwanger ist).
  • Sara nannte Metal Sonic einen "pervert" (zu deutsch Perversling), da er durch den Kampf mit Sonic mit seinem Kopf in das kleine Raumschiff von Dr. Robotnik geflogen war und unter Saras Kleid geschaut hatte.
  • Währenddessen erlebt Sonic ebenfalls eine peinliche Szene, da er mit seinem empfindlichen Berreich von oben auf dem Flugschiff landet.
    ImagesCASAQUAI.jpg

    Tails fasst Sara an der Oberweite an

  • Tails hält sich einmal an der Oberweite von Sara fest, bis Knuckles ihn warnt, sich vielleicht wo anders festzuhalten ("Gett off!"), bis er später nochmal ein Kommentar dazu hinterlässt ("I'd never thought you'd stoop that low!" - „Ich hätte nie gedacht, das du so etwas tun würdest!").

Weblinks

Bilder

  • Kampf Sonic und Metal Sonic
  • Die Dickköpfigkeit von Sara, immer wieder das Spiel zu spielen, in dem sie ständig verliert
  • Die Reaktion des Vaters nach der "Entführung" seiner Tochter
  • Metal Sonic wird von Tails kontrolliert
  • Metal Robotnik, der seine "Flügel" ausspannt
  • Knuckles und Tails wollen den Präsidenten befreien
  • Robotropolis
  • Metal Sonics Tod durch die heiße Magma
  • Dr. Robotniks Schildkrötenbombe, die die CD, auf der die Daten von Sonic gespeichert sind, zerstört
  • Kinderwunsch von Dr. Robotnik

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki