FANDOM


Der Moto Bug (jap. モトラ Motora) ist ein käferartiger Badnik, der seinen ersten Auftritt in Sonic the Hedgehog (1991) hatte. Er ist relativ schwach und ist sehr leicht zu besiegen.

AuftritteBearbeiten

Sonic the Hedgehog (1991)Bearbeiten

Der Moto Bug war der erste Gegner im Spiel überhaupt und trat nur in der Green Hill Zone auf.

Sonic Drift 2Bearbeiten

In diesem Spiel hieß der Moto Bug Motora. Der Badnik versucht in dem Spiel die Strecke zu kreuzen und damit den Fahrer aufzuhalten.

Sonic the Hedgehog 4Bearbeiten

Sonic the Hedgehog 4: Episode IBearbeiten

Moto Bug trat nur in der Splash Hill Zone auf und sein Auftreten war dem in der Green Hill Zone ziemlich ähnlich.

Sonic the Hedgehog 4: Episode MetalBearbeiten

Auch hier kommt Moto Bug nur in der Splash Hill Zone vor, wo er im Level "Akt 4: Sonic auf der Spur..." als ein Gegner auftritt.

Sonic ColoursBearbeiten

In Sonic Colours trat der Moto Bug nur in der Wii-Version auf. Dort waren sie in Starlight CarnivalAsteroid Coaster und Terminal Velocity anzutreffen. Sie waren in den Quick Step-Teilen der Acks zu sehen, wo sie sich ebenso schnell wie Sonic bewegten. Dabei unterscheidet man zwei Varianten:

  1. Die normale Version, die genauso groß wie Sonic ist. Sie ist rot mit grauen Punkten.
  2. Eine größere Version, die grau mit roten Punkten ist. Sie dienen als Kommander, da wenn sie mit dem Quick Step besiegt werden, auch alle Versionen der ersten Version besiegt werden. Sie kommen aber nur in Asteroid Coaster vor.

Alle Varianten können von Sonic mit einem Quick Step ausgeschaltet werden.

Sonic GenerationsBearbeiten

In Sonic Generations waren die Moto Bugs in der Green Hill anzutreffen.

Sonic Lost WorldBearbeiten

Die Moto Bugs waren in Windy HillDesert RuinsSilent ForestFrozen Factory und Tropical Coast anzutreffen.

VariantenBearbeiten

Galerie Bearbeiten

Spiele-Navigation