FANDOM


Hier geht es um den Charakter aus den Sonic X, falls Sie nach einer anderen Version gesucht haben, finden Sie hier eine Auflistung.

Dieser Charakter kommt nur in der TV-Serie Sonic X sowie dessen Comic Serie vor.

Hier werden keinerlei Informationen aus den Spielen, anderen Comics oder anderen Serien veröffentlicht, jedoch werden für weitere Informationen im Artikel hingewiesen.

Miles "Tails" Prower ist ein zweischwänziger Fuchs und ist der beste Freund von Sonic the Hedgehog in der Anime-Serie Sonic X und deren Comic Reihe von Archie Comics. Tails verliebt sich in Sonic X in das Pflanzen-Mädchen Cosmo.

Geschichte

In der Anime-Serie Sonic X, sah man Tails als ersten in der Folge 1. Er versuchte Sonic zu helfen Eggman aufzuhalten, jedoch wurde sein Tornado schwer beschädigt und rast auf einen Felsen zu. Knuckles kam noch rechtzeitig und zerstörte den großen Stein bevor der Tornado dagegen rast. Auch Tails wurde wie die anderen auf die Erde transportiert, man sah ihn erst in der 2. Folge wieder. In den Nachrichten erschienen Cream & Cheese die auf einer Werbetafel und von Menschen umzingelt sind, Sonic sah dies und machte sich mit Chuck und Chris auf dem Weg sie zu retten. Als die Sicherheitskameras Sonic und Cream entdeckt hatten, zerschnitten Mini-Flugzeuge die Kabel durch. Nach eine Weile hörte Sonic den Tornado und sprang aus dem Gebäude, Cream und Sonic bedankten sich bei Tails für die Hilfe und alle flogen zu Chris nach Hause.

In der Folge "Angriff auf die Stadt" suchten Tails und Chris nach Sonic, da er verschwunden ist und es für sie sehr gefährlich ist. Als sie die Suche aufgegeben hatten, flogen sie wieder zu Chris nach Hause und sahen im Ferseher, das Eggman die Stadt bedroht. Beide machten sich dann auf dem Weg Eggman aufzuhalten. Als Eggman den Ort zerstören wollte, griff Tails ihn mit seinem Tornado an, doch Eggmans Roboter beschädigte stark seinen Tornado. Zum Glück konnte hatte Tails in transformiert und er verwandelte sich in einen Jet. Danach griff der Roboter das Flugzeug wieder an, Amy sah das und rannte zum Dach des Gebäudes und griff den Roboter mit ihrem Piko-Piko Hammer an, scheiterte jedoch. Auch Sonic sah dies und eilte ihnen dann zu Hilfe. Als er angekommen ist, sah Chris ihn und Tails steuerte zu Sonic, als sie bei ihm ankamen gab Chris ihn einen Ring. Nach dem Sonic den Roboter zerstört hatte, kamen Soldaten um Sonic und seine Freunde gefangen zu nehmen. Tails lies noch rechzeitig eine Strickleiter runter und alle, bis auf Knuckles, flogen zu Chris nach Hause.

Persöhnlichkeit

Tails liebt die  Technik überalles  und repariert und baut gerne Sachen. Er ist sehr hilfsbereit und freundlich, meistens baut er Sachen, um Sonic bei seinen Abenteuern zu helfen.

Beziehungen zu anderen Charakteren

Liebe

In der 2. Staffel verliebten sich Cosmo und Tails ineinander, was er selbst in Folge 77 erstmals zugibt, als als sie sich selbst in der letzten Folge, um Dark Oak entgültig zu besiegen, opfert. Jedoch gibt es einige Szenen, in der gezeigt wird, dass sie sich lieben, aber es sich nicht gegenseitig sagen wollen, da sie zu schüchtern sind.

Freunde

Mobianer

Menschen

  • Chuck Thorndyke (tauscht sich oft mit ihm über die Technologiekenntnisse aus)
  • Dr. Eggman (nur gegen die Metarex in der 2. Staffel)

Feinde


Galerie

Artworks

Screenshot

Comics

Referenzen

  1. 1,0 1,1 1,2 http://de.sonic.wikia.com/wiki/Datei:TailsEyecatch.jpg
  2. https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=serie&id=14471

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki