FANDOM


Der Laser Hunter (jap. レーザーハンター Rēzā Hantā) ist ein Roboter der Organisation Guardian Units of Nations. Er gehört zur Hunter Serie und kam bisher in Sonic Adventure 2 bzw. Sonic Adventure 2: Battle vor. Sie unterscheiden sich von den anderen Hunter, da sie Laser statt Projektile abfeuern.

Beschreibung

Das Aussehen dieser Roboters ähnelt sich dem der Gun Hunters. Er ist größtenteils weiß und blau und hat die Form eines Menschen. Seine Waffe ist hingegen verändert: Der Lauf ist kürzer und dicker.

Die Laser Hunter tauchen im Spiel etwas seltener als der Gun Hunter auf. Sie kommen in City Escape, Green Forest, Prison Lane, Mission Street, White Jungle, Final Chase und Iron Gate vor. Sie befinden sich zumeist in der Höhe und fallen herunter, wenn sich der Spieler nähert. Zumeist bleiben sie an einer Stelle stehen und zielen auf den Spieler. Wenn sie den Spieler mit ihrer Waffe nicht mehr erreichen können, schalten sie sich in den Standby Modus, welchen man an der zusammengekauerten Position erkennen kann. Wenn ein Laser Hunter vom Spieler zerstört wird, bekommt dieser 100 Punkte.

Auftritte in anderen Medien

Sonic X

Die Laser Hunter traten auch in der Anime-Serie Sonic X auf. Sie wurden von G.U.N. gebaut, um Dr. Eggman im Notfall bekämpfen zu können. Ihren ersten Auftritt hatten sie in der 34. Episode, wo sie Dr. Eggman vom Betreten der Anlage auf Prison Island aufhalten sollten. Sie traten auch in der 35. Episode auf, wo sie jedoch von Dr. Eggman zum großteil zerstört wurden.

Galerie


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.