Fandom

Sonic Wiki

Knuckles the Echidna (Sonic X)

3.341Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dieser Charakter kommt nur in der TV-Serie Sonic X sowie dessen Comic Serie vor.

Hier werden keinerlei Informationen aus den Spielen, anderen Comics oder anderen Serien veröffentlicht, jedoch werden für weitere Informationen im Artikel hingewiesen.


Knuckles the Echidna ist ein harter Ameisenigel und ist der Rivale von Sonic. Er ist auch der Hüter des Master Emerald.


Persönlichkeit

Knuckles ist stur, leicht reinzulegen, Einzelgänger und regt sich sehr schnell auf. Wenn Knuckles sich aufregt, zerstört er meistens Sachen z.B in der Folge Das Duell, da hat er sehr viele Bäume zu Fall gebracht. Knuckles arbeitet auch manchmal mit Sonic um die Welt zu retten. Er versucht auch seine Freunde zu schützen.

Geschichte

Knuckles erster Auftritt in Sonic X war in der ersten Folge. Da zertrümmerte er einen großen Stein um zu verhindern das Tails und Amy mit dem Tornado dagegen rasen. Auch er wurde wie die anderen von Sonic's Freunden auf die Erde transportiert. Dann sah man ihn mit Amy in der Kanalisation, man merkt, das er fest entschlossen ist ein Weg zu finden nach Hause zurück zukehren, obwohl er nicht mal weiß wie. Dannach folgte Knuckles Amy auf dem Dach eines Gebäudes, wo ein Robotor von Eggman den Tornado, in dem Tails und Chris drin waren angreift. Nach dem Sonic aufgetaucht ist und den Roboter vernichtet hat, kam die Polizei (oder auch Soldaten) um Sonic, Knuckles und Amy gefangen zu nehmen. Tails ließ eine Strickleiter runter und sie konnten noch rechtzeitig fliehen, doch Knuckles blieb für kurze Zeit stehen, erst als die Strickleiter fast nicht mehr zu erreichen war, schnappte er sich sie. Als Tails zu Chris nach Hause fliegen wollte, verließ Knuckles jedoch die Gruppe, ließ die Strickleiter los und ging seinen eigenen Weg, aber keiner wusste warum.

In der 5. Folge tauchte Knuckles wieder auf. Eggman erzählte ihn Lügen, das Sonic ihm den Chaos Emerald gestohlen hätte (siehe "Angriff auf die Stadt "). Er bat Knuckles auch, für ihn den Emerald zurück zu holen, damit er wieder alle nach Hause transportiert, was natürlich eine Lüge ist. Knuckles glaubte ihn und forderte Sonic zu einen Kampf herraus, das er mit Hilfe von Bokkun's Ferseher macht. Im Kampf sieht man, das Knuckles ziemlich brutal ist, da er viele Bäume zu Fall gebracht und Steine zertrümmert hat nur um Sonic zu besiegen. Mitten im Kampf rannte Sonic weg, da er seine Freunde eingesperrt am See sah und beachtete nicht, das Knuckles sehr darüber aufgeregt ist. Als Eggman Sonic mit seiner Maschine angreifte, zerstörte Knuckles ein Teil des Roboters und meint, es seie sein Kampf und er bräuche keine Hilfe. Nach eine Weile bemerkte er, das Eggman ihn angelogen hatte und zerstörte vor Wut den Roboter. Als Knuckles wieder gehen wollte, hielt Amy ihn auf und redete ein bischen mit ihm. Dannach verabschiedete er sich mit einem Lächeln und ging in den Wald.

Fähigkeiten

Knuckles kann mit seinen Fäusten auf Wänden klettern, Steine zerschlagen und andere Sachen zerstören. Er kann sogar in der Erde schaufeln, dafür braucht er jedoch die Grabenklauen.

Beziehung zu anderen Charakteren

Freunde und Verbündete

Mobianer

Menschen

Rivalen

Gegner

Trivia

  • IMG 1159.png

    Knuckles' grüne Augen

    In einer Sonic X Folge hat er irrtümlicherweise grüne Augen.

Galerie

Artworks

Screenshots


Referenzfehler: <ref>-Tags existieren, jedoch wurde kein <references />-Tag gefunden.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki