FANDOM


Hier geht es um die Erweiterung zu Sonic the Hedgehog 2. Falls Sie nach einem anderen Knuckles the Echidna gesucht haben, finden Sie hier eine Auflistung.

Knuckles the Echidna in Sonic the Hedgehog 2, meistens abgekürzt als Knuckles in Sonic the Hedgehog 2 oder auch Knuckles in Sonic 2, ist eine Modifikation des Spiels Sonic the Hedgehog 2.

Sie macht Knuckles statt Sonic spielbar. Auch Tails wird nicht mehr verfügbar. Man musste für Spiel das Sonic & Knuckles-Steckmodul mit dem Sonic the Hedgehog 2-Modul verbinden.

WiederveröffentlichungenBearbeiten

Das Spiel bekam mehrere Wiederveröffentlichungen, welche hier aufgelistet werden:

HandlungBearbeiten

Die Handlung unterscheidet sich kaum zum Originalspiel, jedoch ist hier der Haupt- sowie der einzig spielbare Charakter Knuckles the Echidna.

Dr. Robotnik versucht erneut die Weltherrschaft an sich zu reißen, indem er alle Tiere wieder einfängt und zudem eine fliegende Festung, dass Death Egg, erschafft. Zudem ist er auf der Suche nach den 7 Chaos Emeralds, die ihn nahezu unbesiegbar machen könnten.

Nur Knuckles ist in der Lage ihm das Handwerk aufs Neue zu legen.

Nach einer langen Reise durch viele verschiedene Zonen gelangt Knuckles auf das Death Egg. Dort muss er sich zunächst einem Sonic-Ebenbild Mecha-Sonic stellen, bevor er zu Robotniks Riesenroboter gelangen kann. In einem langwierigen Kampf gegen den Death Egg Robot kann Knuckles Dr. Robotnik schließlich besiegen, worauf hiernach das ganze Death Egg zusammenbricht.

CharaktereBearbeiten

SpielbareBearbeiten

FeindeBearbeiten

AndereBearbeiten

BadniksBearbeiten

Tier-FreundeBearbeiten

GameplayBearbeiten

FähigkeitenBearbeiten

Änderungen zu Sonic 2Bearbeiten

  • Das Menü 2P Player VS und Optionen wurde vom Titelbildschirm entfernt. Daher gibt es nur eine "Press Start" -Option, die dem Titelbildschirm des 1991-erschienen Sonic the Hedgehog-Titels ähnelt.
  • Die Farbpaletten für die Act-Titelkarten sind grün, rot und gelb statt blau, rot und gelb.
    • Die Farbpaletten weisen jedoch in der 2013-Wiederveröffentlichung die Originalfarben (blau, rot und gelb) auf, wenn man in dieser Version mit Knuckles the Echidna spielt.
  • Der Shield ist grau, anstatt blau, gefärbt. Diese Änderung wurde in der 2013-Wiederveröffentlichung zurückgesetzt.
  • Das Goal Plate wird anstelle von Sonic (oder Tails) Knuckles nach dem Drehen anzeigen. Der Sprite scheint von Sonic & Knuckles recycelt worden zu sein.
  • Einige 1-UP-Item Boxen wurden an für Sonic und Tails unerreichbare Stellen für Knuckles platziert.
  • Wenn Knuckles nach dem Verlust eines Lebens oder dem Abschluss einer Special Stage bei einem Check-Point respawnt, behält er die Anzahl der zuvor eingesammelten Ringe. Dies macht es einfacher, andere Special Stages in diesem Akt zu betreten.
  • In den Special Stages werden Ring-Anforderungen an den Spieler gestellt, um eine Ebene weiterzukommen und letztendlich einen Chaos Emerald ergattern zu können. In Knuckles in Sonic 2 sind die Ring-Anforderungen deutlich geringer als jene von Sonic sowie Tails, was die Schwierigkeit für Knuckles senkt. In Verbindung um vorherigen Punkt, kann behauptet werden, dass das Sammeln der Chaos Emeralds bzw. die Super Transformation zu Super Knuckles für Knuckles einfacher zu erreichen ist.
  • Die Aktivierung von Super Knuckles kann nur abgeschlossen werden, wenn der Spieler im Sprung nochmals die Sprungtaste drückt. Zudem ist es Knuckles untersagt jene Verwandlung nach dem Betätigen einer Goal Plates oder dem Drücken des Egg Capsule-Schalters zu vollführen.
  • Im Debug Mode kann der Spieler nur Ringe oder Superring-Item Boxen platzieren.

ZonenBearbeiten

  1. Emerald Hill Zone
  2. Chemical Plant Zone
  3. Aquatic Ruin Zone
  4. Casino Night Zone
  5. Hill Top Zone
  6. Mystic Cave Zone
  7. Oil Ocean Zone
  8. Metropolis Zone
  9. Sky Chase Zone
  10. Wing Fortress Zone
  11. Death Egg Zone

CheatsBearbeiten

Als sogenannte Cheats werden Möglichkeiten bezeichnet ein Videospiel bzw. dessen Programmierung zu beeinflussen. Cheat-Geräte werden hauptsächlich dazu verwendet, Teile eines bestimmten Spielcodes zu aktivieren, deaktivieren oder modifizieren. Dies wird durch das Abhören der Spielcode-Übertragung zwischen der Spielsoftware und der Systemhardware ermöglicht.

Cheat CodesBearbeiten

Hier werden Cheat-Codes, die durch die Eingabe von Button-Abfolgen oder durch verschiedene andere Methoden aktiviert werden, aufgelistet. Diese Tastenkombinationen sind jedoch nicht die gleichen wie für das Original Sonic the Hedgehog 2.

CodeBeschreibung
Level Select

Im Titelbildschirm muss zunächst die ReihenfolgeMega Drive Button-Arrow Up Mega Drive Button-Arrow Up Mega Drive Button-Arrow Up Mega Drive Button-Arrow Down Mega Drive Button-Arrow Down Mega Drive Button-Arrow Down Mega Drive Button-Arrow Left Mega Drive Button-Arrow Right Mega Drive Button-Arrow Left Mega Drive Button-Arrow Right eingeben werden. Wenn der der Ring-Sound ertönt, muss nung leichzeitig die Tasten Mega Drive Button-A sowie Mega Drive Button-Start gedrückt werden, um in die Levelauswahl zu gelangen.

Debug Mode

Spiele im Level Select-Bildschirm die folgenden Lieder ab: 01, 09, 09, 04, 01, 00, 01, 08. Wenn der der Ring-Sound ertönt, muss nun gleichzeitig die Tasten Mega Drive Button-A sowie Mega Drive Button-Start gedrückt werden, um in den Debug Mode zu gelangen.

Game Enhancer CodesBearbeiten

Im Folgenden werden Cheat-Codes aufgelistet, die nur mit Game Enhancer-Geräten verwendet werden können. Die meisten Emulatoren unterstützen diese Codes.

Game GenieBearbeiten

Das Game Genie ist eine Reihe von Cheat-Systemen, die ursprünglich von dem Videospielentwickler Codemasters erstellt wurden, während Camerica sowie Galoob den Verkauf übernahmen.

Official Game Genie CodesBearbeiten
CodeBeschreibung
Allgemein
AX6D-AA3W Knuckles verliert bei Schaden keine Ringe
HWLX-GA2Y Unendlich Zeit
Ring-Multiplikator
SD5X-BJT2 Der Ringe-Wert beträgt 2
SD5X-BNT2 Der Ringe-Wert beträgt 3
SD5X-BTT2 Der Ringe-Wert beträgt 4
SD5X-BYT2 Der Ringe-Wert beträgt 5
SD5X-B2T2 Der Ringe-Wert beträgt 6
SD5X-B6T2 Der Ringe-Wert beträgt 7
SD5X-BAT2 Der Ringe-Wert beträgt 8
1-UPs
AE5X-AAFY Knuckles startet mit 1 Leben anstatt mit 3
AY5X-AAFY Knuckles startet mit 5 Leben
A65X-AAFY Knuckles startet mit 7 Leben
BE5X-AAFY Knuckles startet mit 9 Leben
DE5X-AAFY Knuckles startet mit 25 Leben
GJ5X-AAFY Knuckles startet mit 50 Leben
KN5X-AAFY Knuckles startet mit 75 Leben
NN5X-AAFY Knuckles startet mit 99 Leben
JV1D-CA6W Unendlich Leben
Sprünge
PVWD-CRDC Hoch-Sprung für Knuckles
ABWD-CWDC Super-Sprung für Knuckles
ABWD-C2DC Mega-Sprung für Knuckles
ABWD-DTDC Orbitale Sprung für Knuckles
Unofficial CodesBearbeiten
CodeDescription
ABWX-CADG Knuckles transformiert sich in Super Knuckles mit 0 Ringen
ABXD-CACA Knuckles kann sich nicht durch den Besitz 50 Ringe sowie das Springen in Super Knuckles verwandeln.
ABWX-CAC8 Knuckles transformiert sich in Super Knuckles mit 0 Chaos Emeralds
ADFW-8AF6 Das reguläre Leveltheme spielt wenn Super Knuckles aktiviert wurde, anstatt dem Super-Theme

Pro Action ReplayBearbeiten

(Pro) Action Replay ist ein Markenname des britischen Elektronikunternehemns Datel, unter dem ein Cheatmodul für diverse Spielkonsolen und Computer verkauft wird. Es wird von keinem Spiel- oder Konsolenhersteller lizenziert oder empfohlen.

Unofficial CodesBearbeiten
CodeBeschreibung
FFFF08:01 Aktiviere Level Select
FFFE10:XXYY Stage/Act-Modifizierer (XX = Zone, YY = Akt).
  • 00 - Emerald Hill
  • 04 - Metropolis
  • 06 - Wing Fortress
  • 07 - Hill Top
  • 08 - Hidden Palace (!)
  • 0A - Oil Ocean
  • 0B - Mystic Cave
  • 0C - Casino Night
  • 0D - Chemical Plant
  • 0E - Death Egg
  • 0F - Aquatic Ruin
  • 10 - Sky Chase
FFFF0A:01 Aktiviere den Debug-Modus
FFFFB1:07 Alle sieben Chaos Emeralds sind eingesammelt

Vorveröffentlichung (Nick Arcade | Simon Wai) | Knuckles in Sonic 2