FANDOM


Der Knuckles Clan ist ein Clan aus Ameisenigel, welche vor Tausenden von Jahren in den Mystic Ruins in Sonics Welt lebte.

GeschichteBearbeiten

Er bestand nur aus Ameisenigeln, die oft gegen den anderen verfeindeten Ameisenigelvolk, den Nocturnus Clan, kämpften. Als das Oberhaupt des Clans, Pachacamac, der auch der Vater von Tikal war, versuchte, die Chaos Emeralds zu stehlen (sehr wahrscheinlich, um ihre Kraft gegen den Nocturnus-Clan zu verwenden), erweckte er den Zorn von Chaos, der sich mit den Emeralds in Perfect Chaos verwandelte.

Dieser löschte kurz darauf den ganzen Knuckles-Clan aus. Kurz nach dem Massaker verschwand der Nocturnus-Clan ebenfalls , jedoch hier auf eine rätselhafte Weise. Heute ist Knuckles der letzte Ameisenigel aus diesem Clan. Seine höchstwahrscheinliche Vorfahrin überlebte in Sonic X auch und sagte, sie würde zusammen mit Chaos in einem Fluss leben.

Auftritte in andren MedienBearbeiten

Archie ComicsBearbeiten

Knucklesclan

Sonic XBearbeiten

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Locke, der Vater von Knuckles aus den Archie Comics, ist ein Fan des Clans.
    • So wurde Knuckles in den Comics auch Knuckles genannt.