FANDOM


0Chapter1.jpg
Feindlicher Empfang ist das 1. Kapitel in Sonic Chronicles: Die Dunkle Bruderschaft.

Ereignisse

Green Hill Zone

Das 1. Kapitel spielt in der Green Hill Zone. Dort beginnt der Spieler mit Sonic, der von Tails hilfreiche Tipps bekommt und erzählt ihm über die Entführung von Knuckles, an die die Plünderer schuld sind. Zuerst kämpft man gegen ein wütendes Gürteltier, von dem man nicht fliehen kann. Danach kämpft man gegen schwächere und stärkere Gegner. Als ein Nocturnus den Weg mit Kisten versperrt, kommt Amy und macht den Weg mit ihrem Piko Piko Hammer frei. Nachdem man Central City betreten, kommt Späher d. Plünderer herbei und will Sonic aufhalten. Man kann sich vor dem Kampf noch aufleveln und heilen, doch wenn man weiterkommen will muss man ihn besiegen (siehe grüne Tabelle). Nach dem Sieg kann man in Central City weitermachen.

Central City

In Central City begegnet Sonic Tails in seiner Werkstatt. Sie gehen hinaus und treffen auf Rouge the Bat, die Sonic und Tails zum Kommander der G.U.N. führt. Nach diesem Besuch hat man dieses Kapitel abgeschlossen.

Missionen

Beilegende Mission: Der müde alte Mann

Belohnung: 50 XP, Power Bonbon.

Beschreibung: Ein alter Mann braucht Hilfe um mit der Axt Holz zu hauen.

Was zu tun: Die L-Taste oder das Symbol drücken, um drei Mal das Holz entzwei zu schlagen.

Boss : Späher d. Plünderer

HP: 70

In der Mission geht es darüber, den Späher zu besiegen, der Sonic aufhalten will. Der Späher besitzt HP: 70 und die einzige Möglichkeit ihn zu besiegen ist das Benutzen der POWER-Aktionen.

Trivia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki