Fandom

Sonic Wiki

Jet the Hawk

3.340Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In diesem Rennen wird sich herausstellen wer das schnellste Wesen im Universum ist!Jet zu Sonic

Jet the Hawk (ジェット・ザ・ホーク, Jetto za Hōku) ist der Anführer der Babylon Rogues, sowie der schnellste Boarder der Gruppe. Seine Teammitglieder sind Wave the Swallow und Storm the Albatross.

Jet ist von den dreien eher der ernstere Typ. Im Spiel "Sonic Riders" übernimmt er, gerade weil er sehr ernst ist, die Rolle der Figur, über die man öfters lachen muss. Jet ist fast wie Sonic. Er hasst es zu warten wie er, hasst es langsam voran zu kommen wie er und so weiter, allerdings ist er auch egoistisch und arrogant. Wenn irgendjemand Jet davon abhält, sein Ziel zu erreichen, tut Jet alles, um diesen aus dem Weg zu räumen. Ebenfalls ist es ihm sehr wichtig zu gewinnen, ob er dabei unfaire Tricks einsetzen muss, ist ihm völlig gleichgültig. Da Jet schnelles gewohnt ist zieht er es vor sich auf einem Board der "J" Klasse fortzubewegen. Wave hat Jets Board selbst gebaut und so programmiert das es sehr schnell und wendig ist. Jets Board ist so technisch verspielt das nur er es steuern kann.

Geschichte in den Spielen

Sonic Riders

In Sonic Riders hatte er mit Wave und Storm seinen ersten Auftritt.

Sonic Riders: Zero Gravity

Jet stiehlt zusammen mit Wave und Storm die Arche des Kosmos. Ein Erdbeben löst aber die Falle aus, und zwei große Felsen fallen auf die Babylon Rogues, doch die Arche des Kosmos hält die Felsen auf und die Babylon Rogues fliehen aus den Ruinen. Im Luftschiff erklärt Wave Jet, das der Stein Babylon wiederaufstehen lassen kann. Er fliegt einem Roboter nach um ihm einen ähnlichen Stein abzunehmen, er stürzt aber in den Botanical Kingdom ab. Jet fliegt hinterher und muss zu seinem Entsetzen feststellen, dass Amy den Stein bereits hat. Er folgt Team Sonic bis zur Roboterfabrik von Dr.Eggman und rettet sie vor ein paar Wachrobotern. Er will ein Rennen mit Sonic, dieser muss aber vor den Robotern fliehen; Jet jagt ihm trotzdem nach. Er kehrt in sein Schiff zurück und wartet auf Storm. Später fährt er ein Rennen mit Sonic bis zum Turm von Crimson Crater, und bekommt oben alle fünf Archen des Kosmoses. Ein Roboter aber entnimmt die fünf Archen und bringt sie zu Babylon, was auseinanderfällt und der Roboter selbst sich in ein schwarzes Loch verwandelt. Er fliegt auch ins schwarze Loch um den Roboter zu besiegen.

Sonic Free Riders

Sonic und der schwarze Ritter

In Sonic und der schwarze Ritter, bekommt Jet die Rolle von Sir Lamorak. Doch er kommt nicht in der Story vor, nur im Mehrspieler-Modus. Man muss ihn jedoch freischalten. Er hat ein Doppel-Schwert genauso wie Sir Gawain (Knuckles).

Mario & Sonic bei den olympischen Winterspielen

In den Abenteuertouren der DS-Version kommt er in Cubyrinth vor, wo er einer der zwei Bosse ist (der andere ist Kugelwilli). Er fordert den Spieler zum "Halfpipe Deluxe" heraus. Diese Disziplin muss der Spieler beim ersten Mal mit Sonic abschließen, nach dem Sieg kann der Spieler Jet mit jedem seiner bisherigen Charaktere bezwingen.

Mario & Sonic bei den Olympischen London Spielen 2012

Im London Party-Modus fordert er den Spieler des öfteren zum Diskuswurf (Traum) heraus. Er gehört zusammen mit Knochenbowser, Knochentrocken, Birdo, Omega, König Buu Huu, Rouge und Eggman Nega zu den London Party-Bossen. Wenn der Spieler gegen ihn in einem Bossmatch gewinnt bekommt der Spieler einen großen Sticker der vier Felder überklebt.

Synchronsprecher (Englisch)

Jason Griffith (2006 - 2009)

Michael Yurchak (2010 - Gegenwart)

Galerie


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki