FANDOM


Hip Drop ist eine Attacke, welche in Sonic Adventure 2 bzw. Sonic Adventure 2: Battle sowie in der Sonic Advance Serie vorkommt. Sie kann von Rouge the Bat, Cream the Rabbit und Chaos ausgeführt werden.

BeschreibungBearbeiten

Bei dieser Attacke muss sich der Anwender zuvor in der Luft befinden. Dabei hebt dieser die Beine in die Höhe und fällt mit der Hüfte nach unten auf den Boden. Dadurch können andere Charaktere in der Umgebung zu Schaden kommen.

Auftritte in den SpielenBearbeiten

Sonic Adventure 2 bzw. Sonic Adventure 2: BattleBearbeiten

In diesen Spielen hatte der Hip Drop seinen ersten Auftritt. Er dient als einer von Rouges Spezialattacken, kann jedoch auch von Chaos ausgeführt werden. Wenn der Hip Drop ausgeführt wird, ensteht ein Erdbeben, welches den Gegner am Boden für einige Augenblicke paralysiert. Befindet sich dieser jedoch in der Luft oder an der Wand, hat die Attacke keinen Effekt. Die Attacke kann vom Spieler nur im 2-Spieler Modus ausgeführt werden.

Weiters setzt Rouge die Attacke im Kampf gegen sie ein, nachdem ihre Leiste über die Hälfte gesunken ist.

Sonic Advance 2Bearbeiten

In diesem Spiel wird der Hip Drop auch Soft Bomber genannt. Er kann von Cream the Rabbit ausgeführt werden. Sie setzt ihn ein, um Gegnern, welche sich direkt unter ihr befinden, zu schaden. Er kann jedoch auch für Item Boxen und Ähnliches verwendet werden.

Sonic Advance 3Bearbeiten

In diesem Spiel kann der Hip Drop von Cream the Rabbit ausgeführt werden. Seine Ausführung wurde von Sonic Advance 2 übernommen. Cream kann diese Attacke jedoch nur ausführen, wenn Amy Rose ihr Partner ist.