FANDOM


Graviton Mobile Thumb

Sprite

Graviton Mobile (jap. グラビトンモービル Gurabiton Mōbiru) ist der End-Boss der Carnival Night Zone in Sonic the Hedgehog 3. Er besteht aus ingesamt vier grünen Kugeln und dem bekannten Egg-Mobil.

Kampf

Graviton Mobile verfolgt zu Anfang den Spieler, um kurrz darauf seine große Kugel in die Nähe von dem Spieler zu werfen. Nun lädt er sich kurz auf, sodass man ihn in dieser kurzer Zeit angreifen kann. Plötzlich schießen aus den drei kleinen Kugeln Blitzte, die von der großen Kugeln aufgefangen werden.

Dadurch baut Gravition ein Kraftfeld auf, welches den Spieler anzieht. Sollte man die Blitzte oder die aufgeladenen Kugeln berühren, verliert man alle gesammelte Ringe bzw. ein Leben.

Nach einer Zeit hören die Blitzte auf, sodass auch das Kraftfeld aufhört. Nun fliegt Graviton Mobile zu der abgeworfenen Kugel und versucht sie wieder aufzusammeln. In diesem Zeitraum kann man ihn am beste angreifen. Danach wiederholt sich das Prinzip. Nach 8 Treffern ist er besiegt und man gelangt zum Ziel, einer Capsule.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.