FANDOM


Dieser Charakter kommt nur in den Comics vor.

Hier werden keine Informationen über den Charakter in Serien oder Spielen veröffentlicht, auf weitere Artikel wird jedoch hingewiesen.


Grandmaster Razorklaw war ein ehemaliger Krieger der Felidae unter der Führung von Königin Hathor, wurde aber von Locke bei einer Konfrontation mit den Katzen und den Chaotix besiegt und aus dem Clan verbannt. Er schloss sich dem Eggman Empire und der Dark Egg Legion an, sodass er mit Drago Wolf zusammen ein Kapitel der Dark Egg Legion führt, welches in den Mystic Ruins wohnt und dort die Felidae und die Wolf Pack Nation besiegen will.

Biografie

Zu Beginn des zweiten Robotnik Krieges im Mysterious Cat Country nahmen die Felidae die Chaotix (ohne Knuckles the Echidna) fest, da sie glaubten, dass sie Spione von Dr. Robotnik seien, bis Locke kam und die Felidae zu einem Duell aufforderte, dass wenn er gewinnen würde, die Chaotix ihre Freiheit wiederhatten. Jedoch verlor Razorklaw in einem Mann-gegen-Mann Gefecht mit Locke, sodass er von den Felidae verbannt wurde, als die Chaotix und Locke verschwunden waren (StH: 81, 82, 84, 213).

Zusammen mit Drago Wolf und dem neuen Titel als Grandmaster bekam er von Dr. Eggman eine Mannschaft aus Katzen und Wölfen, die alle etwas cybernetisches ansich hatten, und ließen sich im Mysterious Cat Country in den Mystic Ruins nieder und stahlen den Ancient Onyx, wordurch die Felidae und die neugegründete Wolf Pack Nation in Konflikte gerieten, da jeweils der eine Clan glaubte, dass der andere den schwarzen Emerald gestohlen hätte.

Sonic the Hedgehog, der zusammen mit Sally Acorn die Wolf Pack Nation wegen ihrer Gründung mit dem X-Tornado gekommen war, versuchten zusammen mit Big the Cat zwischen den beiden Clans zu vermitteln, während Sally Acorn das Versteck von Razorklaw und Drago Wolf schnell herausfand und zugleich von den beiden gefangen genommen wurde.

Als Sonic ebenfalls herausfand, dass es einen Tabuort für beide Völker geben musste, verbündeten sich die Felidae mit der Wolf Pack Nation, machten sich auf den Weg zu den Ruinen des ehemaligen Knuckles Clans und fingen einen Kampf mit der hier vorliegenden Dark Egg Legion an, die jedoch durch den Befehl von Razorklaw floh (StH:213, 214).

Als Dr. Eggman mit dem EggDome zum Tempel von Shazamazon kam, um die Dark Egg Legion mit neuen Rohstoffen zu versorgen, wurden Grand Chief Lupe und Königin Hathor von Mecha Sally enführt.

Als sich das Team Fighters mit Lyco und Leeta auf den Weg machte, nach den beiden Anführerinnen zu suchen, kam ihnen Königin Hathor entgegen, die fliehen konnte, während Razorklaw und einige seiner Dark Egg Legion Krieger versuchten sie wieder einzufangen, verloren aber, als das Rettungsteam gegen sie kämpfte.

Während der Befreiung von Grand Chief Lupe und der gemeinsamen Flucht, verfolgten Razorklaw und die Dark Egg Legion sie, wurden jedoch von der gesamten Wolf Pack Nation und den Felidaekriegern besiegt (StH:237,238).

Persönlichkeit

Razorklaw gehört zu der Sorte der stillen aber dafür sehr loyalen Krieger der Felidae der auf seinen Stolz und sein Temperament sehr großen Wert legt und es eher vorzieht seinen Feind nicht zu verärgern, sondern gleich zuzuschlagen.

Aussehen

Razorklaw ist ein großer, muskulöser, brauner Luchs mit einem gelben Sklera, welcher zusätzlich im Gesicht schwarzes und weißes Fell an den Wangen aufweist und zusätzlich durch die Dark Egg Legion anstatt normale Arme zwei metallische Arme mit großen Klauen besitzt, in denen, wie auch bei Drago Wolf, Bomben platziert sind.

Zu seinem Outfit als Grandmaster trägt er ein rotes, ärmelloses Jackett, das dem von Dr. Eggman ähnelt und eine schwarze Strupfhose, bei der sein Katzenschwanz und seine Fußkrallen herausschauen.
IMG 2213

Kampf mit Locke

Fähigkeiten

Razorklaw ist durch den massiven Aufbau seines Körpers ein sehr kräftiger Felidaekrieger weshalb Königin Hathor ihn auch bei dem Mann-gegen-Mann Kampf wählte, aber ist jedoch kein Ausdauertyp, da er, bei dem Kampf mit Locke, nach den kurzen Hieben des Ameisenigels am Boden liegt, sodass der Luchs darauf beruht, dass seine ersten Schläge sitzen müssen.

Desweiteren, durch seine zwei cybernetischen Arme und seinen langen Krallen kann es vorkommen, dass er sie nicht so gut unter Kontrolle hat und somit seine eigenen Teamkameraden verletzen kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki