FANDOM


Der Extractor (dt. Extraktor) ist ein Gerät aus Sonic Lost World. Sie ist eine große Maschine, welche gebaut wurde um Lebensenergie der Erde zu extrahieren. Die Maschine sollte damit Energie zu Dr. Eggmans Maschinen liefern. Der Extractor wurde später von den Schrecklichen Sechs, welche Eggman verrieten und seine Roboter manipulierten, übernommen. Sie wollten die Maschine zur Zerstörung der Erde nutzen, wobei Sonic the Hedgehog die Zetis sowie Eggman stoppen konnte, große Schäden am Planeten anzurichten.

Beschreibung

Der Extractor besteht aus mehreren Stockwerk hohen Apparaturen mit einer trichterförmigen Saug-Komponente an der Unterseite. Es wurde in Lava Mountain auf dem Planeten Lost Hex an einer Klippe befestigt, damit es besser Lebensenergie von der Erde, welche unter Lost Hex schwebt, absaugen kann. An der Maschine befindet sich des Weiteren eine große Rohrleitung, welche viele kleine Schläuche beinhaltet, die zu kleineren Tanks der Maschine führen.

Wenn der Extraktor aktiviert wurde, saugt es die Lebensenergie der Erde und alles in Form von grünen Partikel, wie Pflanzen, Tiere und die Luft, auf. Diese Energie wird dann in den Extractor selber hineingezogen und in Form einer grünen Flüssigkeit in den Tanks gespeichert. Da diese Energie sehr potent ist, besitzt sie große Macht, da man sie für überkomprimierte Maschinen verwenden kann. Aber auch organischen Kreaturen und Roboter können die Energie verzehren, was den resultierenden Effekt von großer Stärke mit sich bringt. Je mehr Lebensenergie diese Person verbraucht, desto stärker wird er/sie.

Da die Welt nur eine begrenzte Anzahl an Ressourcen besitzt, verfärben sich Teile der Erde, welche Energie verloren haben, komplett weiß, wodurch die Lebewesen letztendlich sterben. Deswegen würde die Erde komplett zerstört werden, welche dann tot, leer und kalt sein würde, falls der Extraktor die gesamte Lebensenergie vom Planeten absaugen würde. Darüber hinaus ist der Extractor instabil; wenn er zu lange betriebsbereit bleibt, ensteht eine instabile Reaktion, wodurch der Energiepegel schwankt und zu einer Überlastung des Extractors führt, welche eine gewaltige Explosion mit einem Radius von hundert Meilen zu Folge hat. [1] [2]. Die Maschine kann dabei nicht manuell abgeschaltet werden, sondern die Abschaltsequenz muss neu programmiert werden.

Geschichte

In Sonic Lost World wurde der Extractor von Dr. Eggman als ein Teil seiner Systeme für sein Plan der Weltherrschaft gebaut, womit er Energie aufsaugen und diese in seinen Maschinen benutzen kann. Wegen der Instabilität der Maschine konnte sich Dr. Eggman nur einen kleinen Teil der Lebensenergie der Erde holen, da danach die Maschine deaktiviert werden musste, ehe sie den Planeten zerstört.

Als sich Die Schrecklichen Sechs von Dr. Eggmans Kontrolle entzogen und Sonic the Hedgehog die Cacophonic Conch wegschlug, kehrten die sechs Zetis zur Basis in Lava Mountain zurück. Dort begannen sie dem Planeten Erde mit Absicht viel Lebensenergie zu entziehen, um einerseits stärker zu werden und andererseits den Planeten zu zerstören. Als Dr. Eggman vom Plan der Schrecklichen Sechs erfuhr, musste er eine Allianz mit Sonic the Hedgehog und Miles "Tails" Prower eingehen, um den fiesen Plan der Zetis aufzuhalten. Der Plan war, dass Sonic Eggman vorbei an den Schrecklichen Sechs bringen sollte, damit der Doktor den Extractor ausschalten konnte, indem dieser seine Abschaltsequenz umprogrammierte. Dies war nötig, da diese Apparatur nicht manuell abgeschaltet werden kann.

Der Extractor richtete während der Reise zur Basis große Schäden in der Natur an der Erde an, da dieser zu viel Energie entnahm. Als Sonic sowie Eggman an Lava Mountain, der ehemaligen Basis von Eggman, ankamen, täuschte der Doktor seinen Tod vor indem er sich von einer Brücke fallen lies, welche von den Schrecklichen Sechs mit Steinen angegriffen wurde. Nun deaktivierte Dr. Eggman den Extractor und nutze die gewonnene Macht für seinen Eggrobo. Nachdem Sonic the Hedgehog sowie Miles "Tails" Prower die Schrecklichen Sechs besiegt hatten, sollte Tails versuchen die Maschine herunterzufahren, da das Duo glaubte, dass Eggman tot war. Jedoch wurden beide von Eggman und dem Eggrobo überrascht. Letztendlich konnte Sonic erneut Eggman besiegen und die Welt retten.

Galerie

Referenzen

  1. 8. Zwischensequenz (eng. "The Energy Extractor", dt. "Eggmans Geheimwaffe"):https://www.youtube.com/watch?v=9jVfdjZPL8M
  2. 16. Zwischensequenz (eng. "A Mutual Problem", dt. "Meines Feindes Feind..."): https://www.youtube.com/watch?v=Ipjs-8h_Rtc

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.