FANDOM


Emerl (エメル Emeru) ist einer vom Nocturnus Clan erschaffener Gizoid. Später wurde er von Gerald Robotnik gefunden. Dieser nahm ihn zur Untersuchungen auf die Space Colony ARK mit. Nach mehreren Jahen fand sein Enkel Eggman den Roboter und nahm ihn in seine Basis mit, wo er teils von Eggman verbessert wurde.

Aussehen

Emerl war orange und gelb seine Gelenke sind jedoch braun. Seine Augen sind blau, werden aber rot, wenn er böse wird, was unteranderem beim Halten von einem Chaos Emerald passiert. Dies kann man auch in der Sonic X Folge 46 sehen.

Auftritte in den Spielen

Sonic Battle

In Sonic Battle ist Emerl die Hauptperson, er wird von Chaos Emeralds angetrieben. Er besitzt seine eigene Handlung, die durch das Durchspielen aller vorherigen Handlungen freigeschaltet wird. 

Sonic Mega Collection Plus

Sonic Rivals 2

Super Smash Bros. Brawl

Sonic Chronicles: Die Dunkle Bruderschaft

Er wird nach einem Kampf gegen einen Gizoiden in der Kron-Kolonie erwähnt. Dort verwechselt Tails ihn fälschlicherweise mit einem anderen Gizoiden. Auch wird von Nestor erzählt, dass Emerl sein Freund gewesen sei, als dieser noch in dem Twilight-Raum lebte.

Sonic Colours

Emerl kommt im Spiel selbst nicht vor, jedoch ist sein Name in der Wii-Version als Vorschlag vertreten, wenn man seinem Spielstand einen Namen gibt.

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen London 2012

Emerl kommt als freischaltbares Mii-Kostüm in der Wii-Version des Spiels vor. 

Sonic & All-Stars Racing Transformed

Auftritte in anderen Medien

Sonic X

Emerl hält den Chaos Emerald in der Hand
Emerl ist ein mächtiger Gizoid aus Sonic X. Emerl kommt in den Folgen 42 bis 46 vor. Er wurde vor tausend Jahren gebaut um zu zerstören. Als Emerl den Kampf in Folge 46 gewinnt bekommt er als Preis einen roten Chaos Emerald aber als er ihn in seiner Hand hielt wurde sein Programm umgewandelt, so dass er das tat wofür er eigentlich gebaut wurde. Seine Augen wurden rot und Emerl zerstörte alles. Er lockte Sonic ans Meer, weil Em
Emerl greift Sonic an
erl wusste das Sonic nicht schwimmen kann. Er stieß Sonic ins Wasser doch Cream rettete Sonic. Sie und Cheese besiegten dann gemeinsam Emerl und waren sehr traurig darüber dass sie ihn zerstören mussten. Nachdem er im Wasser gelandet war, sieht man wie er die weinende Cream scannt und ebenfalls weint.

Archie Comics

Attacken

Emerl kann die Attacken seines Gegners kopieren. Aber er hat einen Schwachpunkt. Er muss während der Kopiervorgangs Sichtkontakt zum "Kopieropfer" behalten, dabei kann er jedoch nur eine Attacke einer Person kopieren. So konnten Cream und Cheese abwechselnd kurzzeitig in sein Sichtfeld gelangen, konnten aber nicht von ihm gescannt werden, da diese zu zweit waren. Er ist auch sehr stark. Und er benutzt oft den Ball von Sonic, wenn er einen Ring kassiert. Er besitzt auch eine sogenannte 'Superform', Ultimate Emerl. Er verwandelt sich wenn in ihn alle sieben Chaos Emeralds eingesetzt werden. Sein sonst geschlossenes Auge auf der Stirn öffnet sich und dann besitzt er dieselben Attacken wie Sonic (inklusive Geschwindigkeit, Sprunghöhe etc.), nur in dreifach verstärkter Form. Auch seine Persönlichkeit ändert sich drastisch; sein einziges Ziel besteht dann darin, die Welt zu zerstören und er kann nur aufgehalten werden, indem man ihn zerstört.

Ähnliche Varianten

E-121 Phi

Diese Kopien wurden von Dr. Ivo "Eggman" Robotnik geschaffen und unterscheideen sich kaum vom Original, da sie mit kleinen Stücken der Chaos Emeralds angetrieben werden und dunklere Farben besitzten.

Gemerl

Auch dieser Roboter wurde von Doktor Eggman geschaffen, welcher ihn auch Daten von Emerl einprogrammiert hat. Jedoch verrät er den Doktor im Verlauf des Spiels, da er sich mit den Chaos Emeralds in Ultimate Gemerl verwandelt.

Ultimate Gemerl wird jedoch von Super Sonic sowie Dr. Eggman schwer beschädigt. Nun besitzt er keine Daten mehr, weil sein Speicher zerstört wurde, und wird auch von Vanilla und Cream "adoptiert", da er nun keine Bedrohung mehr darstellt.

Galerie



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki