Fandom

Sonic Wiki

Eggmans Unglaublicher Intergalaktischer Vergnügungspark

3.341Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Welcome to Eggman's Incredible Interstellar Amusement Park, where you can enjoy five planets for the price of one!

(Übersetzung: Willkommen in Eggmans Unglaublichen Intergalaktischen Vergnügungspark, wo Sie fünf Planeten für den Preis von einem genießen können!)Dr. Eggman

Eggmanthemepark.png

Eggmans Unglaublicher Intergalaktischer Vergnügungspark (eng. Dr. Eggman's Incredible Interstellar Amusement Park; jap.エッグプラネットパーク Eggupuranettopāku, lit. "Egg Planet Park") ist der Handlungsort und gleichzeitig die Weltenkarte in Sonic Colours.

Dieser Ort liegt im Weltall und besteht aus 7 Planeten, einem Satelliten und der Game World. Der Vergnügungspark und die Erde sind mit einigen Fahrstühlen verbunden, die Eggman's Ultra Accelerating Space Elevator (deut. Eggmans Ultra Beschleunigungsaufzüge) heißen und sich an einer Schiene (Terminal Velocity) befestigt sind.

Geschichte

Anzeige für Eggmans Unglaublicher Intergalaktischer Vergnügungspark.jpg

Eine Anzeige für Eggmans Unglaublicher Intergalaktischer Vergnügungspark.

Dr. Eggman hat einen gigantischen Vergnügungspark im Weltraum errichtet. Um ihn zu betreiben, hat er Wisps entführt (die aus einer fremden Welt kommen), die mit ihrer Farbenergie den Freizeitpark mit Strom versorgen. Als Sonic und Tails diese angeblich harmlose Attraktion im Weltraum entdecken, machen sie sich sofort auf den Weg um der Sache nachzugehen. Als sie zwei Wisps retteten, hat sich einer mit dem Namen Yacker sich ihnen angeschlossen und half ihnen auf der Reise.

Sonic findet heraus, dass auch er in der Lage ist die Kraft der Wisp zu nutzen und kann durch sie spezielle Fähigkeiten erhalten. Diese helfen ihm dabei Dr. Eggmans fiesen Plan zu durchkreuzen. Dieser schwor angeblich diesen Park gebaut zu haben, damit man ihm seine Missetaten vergessen könne. Jedoch ist sein wahrer Plan mit der Wisp-Energie einen Gedanken-Kontroll-Laser zu bauen, mit dessen Hilfe jeden zu seinen Sklaven zumachen.

Als Sonic alle Generator abgeschaltet hatte, die die 5 Planeten im Vergnügungspark hielten, fiel der Strom aus und Sonic und Tails dachten, die Energie für den Gedankenkontrolllaser sei weg. Doch da irrten sie sich, ein Beben erschütterte Tropical Resort, und Sonic und Tails eilten zum Aufzug, doch sie wurden von Eggman mit seinem Nega-Wisp-Panzer aufgehalten. Sonic stieß Tails in den Aufzug und besiegte den Nega-Wisp-Panzer. Eine Explosion folgte, die Sonic in Ohnmacht fallen ließ. Doch die Wisps retteten ihn und bedankten sich bei ihm für die Rettung. Dann kehrten sie zu ihren Palneten zurück und teleporierten diese weg.

Die Attraktionen

SonicColoursmap.jpg

Trivia

  • Eigentlich besteht der Vergnügungspark nur aus 6 Planeten, da Starlight Carnival und Asteroid Coaster eigentlich keine Planeten sind.
  • Es ähnelt dem Death Egg II aus Sonic the Fighters.
  • Die Anzeige nennt den Park nicht Dr. Eggman's Incredible Interstellar Amusement Park, sondern Dr. Eggman's Amazing Interstellar Amusement Park.

Galerie


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki