FANDOM


← Vorheriger Boss

Sonic-Story
Sonic the Hedgehog (2006)

Nächster Boss →


← Vorheriger Boss

Silver-Story
Sonic the Hedgehog (2006)

Nächster Boss →


Begin charging core laser! Take this, Sonic!Dr. Eggman während Sonics-Episode, Sonic the Hedgehog (2006)

Der Egg Genesis ist ein weiterer Roboter von Dr. Eggman und ein Boss in Sonic the Hedgehog (2006). Er ist ein riesiger fliegender Roboter und wurde Sonic the Hedgehog bzw. Silver the Hedgehog von Eggman nachgeschickt, um dessen Pläne ausführen zu können.

Aussehen

Es besteht aus vier Armen, einem Mittelteil und einer Art Kopf. Der Boss kommt nur in Sonics und Silvers Story vor. Er hat zwei Schwachstellen:

  1. Der Kopf an der Oberseite des Roboters
  2. Der Laser an der Unterseite des Roboters

Er greift mit dem Laser an und lässt Gegner erscheinen. Kurz vor seiner Zerstörung versucht er Sonic bzw. Silver mit in den Tod zu reißen, in dem er sie zu zerquetschen versucht. Dazu fliegt er auf sie zu.

Storys

Sonics Story

Nachdem Sonic Elise, die vom Egg Mobile von Dr. Eggman gesprungen war, aufgefangen hatte, wird ihnen der Egg Genesis nachgeschickt, um Elise wieder zu fangen. Sonic muss ihn nun besiegen. Dies ist möglich, indem man erstmal auf seinen Arm gelangt und von dort aus auf den Kopf. Mit ein paar Bounce-Sprüngen, welche man mit dem Bounce Bracelet ausführen kann, kann der Egg Genesis besiegt werden. Pro Treffer verliert der Roboter einen seiner vier Arme. Nach vier Treffern ist er besiegt. Doch zuvor versucht er, den blauen Igel ebenfalls zu zerstören, indem er auf ihn zufliegt. Sobald der Roboter auf dem Boden auftrifft und explodiert, ist der Kampf vorüber.

Silvers Story

Nachdem Silver das Level White Acropolis abgeschlossen hat, wird er von Egg Genesis herausgefordert. Silver muss mit seiner Telekinese Boxen auf den gelben Kernlaser des Roboters werfen, der dadurch Schaden nimmt.

Trivia

  • Der Egg Genesis wurde nach dem Sega Genesis, der amerikanische Name des Sega Mega Drive, benannt, da mit dem Spiel Sonic the Hedgehog (2006) Sonics 15. Geburtstag gefeiert wurde.

Galerie

Video


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki