FANDOM


Egg-Mobil (Wrecking Ball) (jap.エッグモービル・ハンマーボール仕様 Eggumōbiru Hanmābōru-shiyō, eng. Egg Mobile-H) ist der Boss in der Green Hill Zone von der Mega-Drive-Version von Sonic the Hedgehog (1991). Er kam als geupgratete Version in Sonic 4 wieder. Außerdem hatte er einen Auftritt in der X Zone aus Sonic Advance.

Aussehen Bearbeiten

Er besteht aus dem Egg-Mobil und an einer Kette befestigter, schwingender Kugel. Man muss der Kugel ausweichen und dann, um ihn zu erreichen die Plattformen an beiden Seiten nutzen. Er benötigt 8 Treffer, dann ist er besiegt.

Auftritte Bearbeiten

Sonic the Hedgehog (1991) Bearbeiten

Hier kommt dieser Boss das erstre Mal in der Mega Drive-Version vor. Robotnik schwingt nur mit seiner Kugel herum. Der Spieler muss aufpassen, da die Kugel die Plattformen berührt, die der Spieler braucht, um den Boss Schaden hinzuzufügen. Diese Erfindung benötigt 8 Treffer. Nach dem Sieg erreicht Sonic die Egg Capsule und gelangt dann in die Marble Zone.









Sonic & Knuckles Bearbeiten

In Sonic & Knuckles bzw. Sonic 3 & Knuckles wurde dieser Boss erneut eingesetzt. Hier taucht er in der Sky Sanctuary Zone auf und wird von Mecha Sonic gesteuert. Das Angriffsmuster wurde nur minimal geändert und ist fast identisch mit dem Original. Auch hier benötigt er 8 Treffer. Nach dem Sieg gelangt der Spieler zu einem Teleporter und gelangt später zu einem weiteren Mecha Sonic-Boss.








Sonic Advance Bearbeiten

In diesem GBA-Spiel wurde dieser Boss erneut benutzt. Hier taucht er in der X Zone auf. Anders als in der vorherigen Version, ähnelt diesr Boss mehr dem Original, da dieser Boss wieder von Eggman gesteuert wird. Man erreicht diesen Boss kurz nachdem man auf bröckelnden Plattformen gerannt ist. Anders als im Original ist diese Version leichter, da diese nicht 8 Treffer, sondern nur 4 Treffer aushält. Nach der Zerstörung diese Boss gelangt man wieder zu Drill Eggman aus Sonic the Hedgehog 2. Auch dieser wurde leichter gemacht.






Sonic the Hedgehog 4: Episode I Bearbeiten

In Sonic 4 taucht dieser Boss in der Splash Hill Zone auf. Auch hier benötigt er insgesamt 8 Treffer und schwingt anfangs wie immer mit seiner an einer Kette hängender Kugel herum. Nach 4 Treffer kann eine "Spezialattacke" ausführen. Er macht einen Looping in der Luft, sodass die Kugel hinterher schwingen muss. Bei der Lanung wird eine kleine Schockwelle erzeugt. Der Boss kommt aber meistens nicht zum Zug, da er sehr schnell mit der Homing Attack besiegt werden kann. Nach der Zerstörung gelangt man später in die Casino Street Zone.