FANDOM


Die Eclipse Cannon ist eine große Laserkanone der Weltraumkolonie ARK. Sie wird von den sieben Chaos Emeralds angetrieben und ist so stark, dass sie einen ganzen Planeten zerstören kann. Sie ist eine der Massenvernichtungswaffen, die auf der ARK hergestellt wurden.

Auftritte

Sonic Adventure 2/Sonic Adventure 2: Battle

SA2 SpaceColony EpicCannon

Die Eclipse Cannon an der Weltraumkolonie ARK schießt auf den Mond

Sie kam zum ersten mal in Sonic Adventure 2/Sonic Adventure 2: Battle vor. Später kam sie auch in Shadow the Hedgehog vor. In Sonic Adventure 2 sammelten Dr. Eggman, Shadow und Rouge die Chaos Emeralds um die Eclipse Cannon anzutreiben und schossen bereits mit 6 Emeralds mit der Eclipse Cannon auf den Mond, zur Demonstration der Macht des Eggman Empires. Dr. Robotnik (Dr. Eggmans Großvater) plante auch seine Rache an der Menschheit nachdem die sieben Chaos Emeralds auf die ARK gebracht wurden. Nachdem Sonic Shadow in Final Rush besiegt hatte, beschädigte er die Kanone, indem er einen falschen Chaos Emerald in den Kern schmiss. Nun wurde sie stark beschädigt. Außerdem schlich Eggman sich weg, nachdem er den Kampf gegen Tails verlor. Im Kontrollraum angekommen, merkte der Wissenschaftler nicht, das sie beschädigt wurde.

In der Final Story wurde dann der siebte Chaos Emerald eingefügt. Jetzt schießte diese Kanone aber nicht. Stattdessen erschien auf allen Bildschirmen Gerald Robotnik und die Space Colony ARK flog auf die Erde zu. Jetzt wurde klar, dass wenn der hochempfindliche Kern die Erde berühren würde, es eine gewaltige Explosion geben würde, die alles zerstören würde. Nun machten sich alle "Helden" auf, um in den Kern zu gelangen.

Shadow the Hedgehog

Central City wurde in der Handlung von diesem Spiel mit der Eclipse Cannon zerstört. Außerdem gelang es Super Shadow nachdem er Devil Doom

besiegt hatte, den Kometen mit Chaos Control wieder in den Orbit zu bringen. Endlich wurde der Black Comet durch diese Waffe zerstört, sodass sie ihre Voraussetzungen erfüllt hatte, da Gerald Robotnik sie nur deswegen erschuf.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.