FANDOM


Doom's Eye ist Black Dooms drittes Auge und führt Shadow zu den Chaos Emeralds. Beschreibung in der Spielanleitung von Shadow the Hedgehog [1]

Doom's Eye[1] (dt. Dooms Auge, jap. ドゥームズアイ Do~ūmuzuai) ist eine Kreatur, welche zu den Black Arms gehört. Sie war Black Dooms weiteres Auge und konnte sich von ihm lösen. Dadurch konnte Black Doom Personen beobachten, auch wenn er sich nicht direkt vor Ort befindet.

Aussehen und FähigkeitenBearbeiten

Wie auch die anderen Mitglieder der Black Arms ist Doom's Eye vor allem schwarz und dunkelrot gefärbt. Es besitzt sechs Tentakel, welche es zur Fortbewegung nutzen kann. Um das eigentliche Auge herum befinden sich rote Streifen.

Das Auge hat die Fähigkeit, zu schweben und so ohne Schwierigkeiten Hindernisse zu überwinden. Des Weiteren überträgt es jegliches Gesehenes an seinen Besitzer, ohne mit ihm direkt verbunden zu sein.

Doom's Eye kann zudem Hologramme von Black Doom zeigen, wodurch der Anführer der Black Arms mit Shadow in Kontakt bleiben kann.

GeschichteBearbeiten

Zu Beginn findet Doom's Eye Shadow the Hedgehog in Westopolis und beginnt, ihm zu folgen. Es übergibt ihm seinen Auftrag von Black Doom, die sieben Chaos Emeralds zu sammeln. Die Kreatur folgt dem Igel in fast alle Bereiche.

Während des Kampfes gegen Devil Doom ist das Auge seine einzige Schwachstelle. Es wandert zwischen den beiden Köpfen hin und her. Nach dem Kampf fällt Devil Doom zu Erde, das Auge befindet sich dabei noch bei ihm. Der weitere Verbleib ist unbekannt.

GalerieBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Shadow the Hedgehog Spielanleitung: Seite 6