FANDOM


Dark Gaia (ダーク・ガイア, Dāku Gaia) ist der Hauptantagonist aus Sonic Unleashed und das Gegenstück zu Light Gaia. Dark Gaia ist der Repräsentant der Dunkelheit und Zerstörung, welcher durch Doktor Eggmans Kanone, zu Beginn von Sonic Unleashed, aus dem Erdinneren befreit wurde. Des Doktors Plan war es dabei die Kraft dieses Monstrums zu nutzen um die Welt zu erobern und sein Eggman Empire aufzubauen. Außerdem ist Dark Gaia der Schöpfer der, in den Nachtleveln auftauchenden, Dark-Gaia-Schergen.

Geschichte

Vorgeschichte

Dark Gaia und Light Gaia wurden zu Beginn der Zeit geboren. Während Light Gaia die Inkarnation des Lichts war, so war Dark Gaia die Inkarnation der Dunkelheit, Zerstörung und Nacht, weshalb sie als der Gegenpart des jeweils anderen agierten.

Die beiden kamen auf die Erde als der Planet erschaffen wurde, jedoch entwickelte Dark Gaia schon bald den Wunsch die Welt in Dunkelheit zu hüllen und zu zerstören. Light Gaia nahm seine Pflicht, den Planeten zu beschützen, auf und so entbrannte ein Konflikt zwischen den Gegensätzen der sich über Millionen Jahre hinweg zog. In dieser Zeit zog sich Dark Gaia in das Innere des Planten zurück um die negative Energie, welche sich auf der Erde befand, zu sammeln und Kraft für die nächste Konfrontation zu tanken.

Wenn es genug negative Energie gesammelt hätte, würde es aus seinem Schlaf erwachen, sich aus dem Inneren des Planeten befreien und jenen bei seinem Erwachen zerstören, jedoch würde Light Gaia in diesen Vorgang eingreifen und die Zerstörung, die Dark Gaia angerichtet hatte, wieder rückgängig machen und sein Gegenpart zurück in das Innere des Planeten sperren, wo es erneut beginnt negative Energie zu sammeln und erneut ausbrechen würde. Dieser Kreislauf beginnt immer wieder von vorn, wenn Dark Gaia es jedoch schafft aus dem Erdinneren zu entkommen, ohne von Light Gaia aufgehalten zu werden, würde die Welt von Dunkelheit eingehüllt und alles Leben ausgelöscht werden.

Sonic Unleashed

Ungefähr Zehntausend Jahre vor den Ereignissen von Sonic Unleashed hatte Dark Gaia einen weiteren Kreislauf mit Dark Gaia abgeschlossen und war in das Erdinnere zurückgekehrt um erneut genügend Energie für die nächste Konfrontation zu sammeln.

Nachdem es geschlafen hatte, wurde Dark Gaia von Dr.Eggman, mittels seiner Chaos Energie Kanone, aufgeweckt um seine Kraft zur Eroberung der Welt zu benutzen. Dark Gaia kam aus dem Erdinneren, hatte jedoch noch nicht genug Energie gesammelt, weshalb es nicht stark genug war sich selbst zu tragen und in nutzlose Energiefragmente zerbrach, welche auf der ganzen Welt zerstreut wurden. Dark Gaias Wunsch die Welt in Dunkelheit zu hüllen hielt jedoch an und so bekamen jene Fragmente ein Eigenleben und es begann Dark Gaia-Schergen zu erschaffen, welche die Menschen negativ beeinflussten und Chaos anrichteten.

Die einzigen, die gegen diese Welle negativer Emotionen immun waren, sind Sonic the Hedgehog, dessen Wille sogar in seiner Werehog Form noch stark war und sein freundliches Wesen nicht aussterben wollte, und Light Gaia, da es Dark Gaias Gegenstück darstellt.

Dr. Eggman begann währendessen mit der Suche nach den Fragementen, in welche sich Dark Gaia gespaltet hatte, und rekonstruierte es so im Inneren des Planeten, während es weiter Kraft sammelte, welche der Doktor dazu nutzte Eggmanland aufzubauen. Sonic und Chip reisten in der Zwischenzeit um den Planten um Dark Gaia zu versiegeln bevor es vollständig aufwachte.

Als es fast ganz erwacht war konfrontierte Dr. Eggman Sonic und Chip mit dem Egg Dragoon, über welchen Sonic in seiner Werehog Form siegte und welcher sie zu Dark Gaias Aufenthaltsort führte. Jenes war aufgewacht und tauchte aus dem Erdinneren auf, schleuderte Dr.Eggman fort, nachdem dieser ihm befohlen hatte die beiden auszulöschen und
IMG 0964.png

Dark Gaia vor der Absorbierung

versuchte Sonic und Chip anzugreifen, als es jedoch realisierte das Sonic die letzten Fragmente in sich trug, um Vollkommenheit zu erlangen. Es absobierte jene, was den Verlust der Werehog Form zur Folge hatte, und vervollständigte sich selbst, weshalb es drei weitere Augen bekam.

Dark Gaia wollte daraufhin den Konflikt, den es mit Chip hatte, fortführen und griff die beiden an, scheiterte jedoch als jener sich seine Light Gaia Kräfte zu nutze machte und die Gaia Tempel zu einem Golem zusammensetzte, Gaia Colossus. Als sein natürlicher Feind vor ihm stand entbrannte ein weiterer Kampf zwischen Dark Gaia und Light Gaia beziehungsweise Chip, während Sonic erfolgreich Dark Gaias Augen angriff, was jenem zur Last fiel und es schwächte.

Nachdem sich seine drei Augen schlossen, schien es besiegt, was sich jedoch als Irrtum herausstellte und es seine verlorene Kraft zurückgewann und so die Welt in Dunkelheit hüllte. Es verwandelte sich in Perfect Dark Gaia und machte sich bereit den Kampf zu beenden und den Planeten zu zerstören, jedoch nutze Sonic die Chaos Emeralds aus den Dark Gaia Tempeln und wurde zu Super Sonic und bekämpfte zusammen mit dem Gaia Colossus Perfect Dark Gaia.

Jenes wurde durch die vereinten Kräfte von Super Sonic und Light Gaia besiegt und kehrte zurück in das Erdinnere um seinen Konflikt mit seinem Gegenpart zu einem späteren Zeitpunkt fortzusetzen. Light Gaia schickte Sonic zurück zu seinem Startpunkt der Reise und zog sich zu seinem Gegenstück in das Erdinnere zurück.

Aussehen

Dark Gaia Sega Art by Shalweas.png

Offizielles Antwork von Dark Gaia.

Dark Gaia erscheint als immens großes Monstrum mit einem gigantischen Körperbau, welcher von brauner Haut überzogen ist, zwei dünnen Armen, an dessen Enden Pranken mit extrem langen neonblauen Krallen vorhanden sind, und schuppigen Schultern, welche seinen großen Kopf tragen.

Jener an sich ist groß und breiter als der eigentliche Schlangenkörper Dark Gaias und wird von seinem großen Maul eingenommen. An den zwei Enden des Mauls bzw. Kopfes befindet sich jeweils ein grünes Auge, welches die ganze Zeit über geöffnet ist. Das Gesicht, welches sich im Zentrum des breiten Kopfes befindet, erinnert stark an das eines Reptils und weist vier kleine Hörner auf, dazu kommt das dritte grüne Auge in der Mitte seiner Stirn und die zwei weißen kleineren Augen darunter.

Aus Dark Gaias Rücken sprießen sieben lilane, flammende Energietentakeln, hinzu kommt eine neonblaue "Flosse" welche sich von seinem Rücken bis zu seinem Kopf erstreckt. Es besitzt ebenfalls "Haare", welches in Form von lilaner Energie von seiner Kopf, beziehungsweise Rücken, ausgeht.

Fähigkeiten

Dark Gaia erscheint in der Sonic the Hedgehog-Serie als einer der stärksten Gegner überhaupt. Während dem Kampf mit Super Sonic war es ihm möglich Sonic so sehr zu schwächen, dass jener in Ohnmacht fiel, was noch keinem anderem Gegner gelang, und es gleichzeitig mit Light Gaia aufzunehmen, welches auf seinem Niveau kämpfte. Außerdem ist Dark Gaia einer der wenigen Gegner, die es geschafft haben Sonics Superform zu verletzen, jedoch gelang Dark Gaia dies auch nur in seiner wahren Gestalt beziehungsweise Superform.

Dark Gaias natürliche Fähigkeit ist es die Erde in Stücke zu brechen was zu der Zerstörung des Planeten führen würde, was der Grund für Dark Gaias Existenz ist. Es ist außerdem in der Lage mächtige Laserstrahlen abzufeuern, für welche es jedoch erst einmal Energie sammeln muss, und kleine lilane Energieorbs, welche es auf Gegner die zu nahe kommen feuert. Jene Orbs entfesseln dadurch dunkle Energie, welche einen ganzen Planeten in Dunkelheit hüllen kann.

Dark gaia laser.png

Dark Gaia schleudert eine Magmaklumpe aus.

Außerdem scheint Dark Gaia eine Resistenz gegenüber extrem hohen Temperaturen zu haben, was man daran sieht das sich sein Körper in Magma befindet und es Magmaklumpen in den Händen hält ohne Verbrennungen aufzuweißen. Aufgrund seiner immensen Größe besitzt es eine ebenso immense Körperkraft, was daran zu sehen ist, dass es mehrere Tausend Tonnentragen kann und Magmaklumpen wie Meteroiten wirft.

Da es die Manifestation des Dunkelheit ist, kann Dark Gaia sich die negative Energie auf der Erde zu eigen machen, was dazu nötig ist um stärker zu werden und Vollkommenheit zu erreichen. Neben der Fähigkeit als Energieträger können die Fragmente in die Dark Gaia zerfallen ist dunkle Monster erschaffen, so genannte Dark Gaia-Schergen, welche in der Lage sind Menschen auf psychischer Ebene zu terrorisieren und von ihnen Besitz zu ergreifen. Dark Gaias Energie kann auch dazu führen sonst friedliche Monster zu Bestien zu verwandeln, beispielsweise den Dark Gaia Phoenix oder Sonic the Werehog. Außerdem kann seine Energie zur Stromversorgung von Maschinen benutzt werden, zum Beispiel für den Egg Dragoon und Eggmanland.

Dark Gaias Schwachstellen sind seine drei grünen Augen, die sich gegenüber Beschädigung als sehr empfindlich herausstellen, da Sonic the Hedgehog es in seinem Normalzustand schaffte Dark Gaia nur durch die Beschädigung seiner Augen enorm schadete. Außerdem verfügt es über grundlegene Angriffe, wie zum Beispiel Krallenhiebe.

Als Wesen der Finsternis, und damit einem der ewigen Kräfte neben Licht, ist Dark Gaia unsterblich und kann daher nie zerstört werden, da seine Existenz erforderlich ist um die Erde im Gleichgewicht zu halten.

Persönlichkeit

Als Verkörperung der Dunkelheit besitzt Dark Gaia eine boshafte Ader, die ihm jedoch schon angeboren ist. Bei all seinen Auftritten agiert es als grausames und feindseliges Monster, welches alles und jeden angreift was ihm im Weg steht. Dark Gaia fehlt scheinbar jegliche Art von Bewusstsein denn es wird nur von seine Urinstinkt, die Erde zu zerstören, angetrieben und zeigt keine Reue, Bedauern oder sonstige Arten von Emotionen bei seinen Tätigkeiten.

Trotz seines bestialischen Verhaltens scheint Dark Gaia jedoch, bis zu einem gewissen Grad, ein schlaues Wesen zu sein. So greift es im Kampf beispielsweise nicht auf tierische Weise an und schlägt blind nach Sonic und Chip, sondern zeigt sich als äußerst gerissen. In der PS3/360 Version gibt es außerdem bestimmte Laute von sich die sich wie ein Lachen anhören.

Etymologie

Dark Gaias Name setzt sich aus zwei Bestandteilen zusammen: Dark und Gaia.

Dark (engl. f. Dunkel) bezieht sich dabei wahrscheinlich auf Dark Gaias Verbundenheit zur Dunkelheit, da es als Repräsentant der Dunkelheit eingesetzt wird und seine Schergen nur nachts erscheinen. Gaia ist der Name einer griechischen Gottheit, welche das Element Erde vertritt. Dark Gaias elementare Angriffe beziehen sich ebenfalls auf jenes Element.

Trivia

  • Der Laserstrahl, welchen Dark Gaia in der 360/PS3 Version abfeuert, ähnelt stark der Megaflare aus der Final Fantasy-Reihe.
  • Alle Bosse, die ebenfalls den Schergen Dark Gaias angehören, benutzen elementare Angriffe:
  • In der dritten Kampfrunde in der PS3/X360-Version sieht es, wenn man genau hinschaut, so aus, als würde Dark Gaia lachen.
  • Seine Superform, Perfect Dark Gaia, ist bisher der, mit einer Größe von einem ganzen Kontinent, größte Boss der Sonic-the-Hedgehog-Serie.
  • Dark Gaias Aussehen erinnert an die zweite Form des Endgegners aus dem Spiel Terranigma.
  • Dark Gaia ist der einzige Boss in Sonic Unleashed, dessen Name mit Dark beginnt und der mit dem normalen Sonic the Hedgehog bekämpft wird.
  • Dark Gaia besitzt einige Ähnlichkeiten zu Iblis:
    • Beide sind in der Lage niedrigergestellte Wesen zu erschaffen.
    • Beide verfolgen das Ziel die Erde zu zerstören.
  • Dark Gaia ist der bisher einzige Boss in der Sonic the Hedgehog-Serie, dessen Blut man sieht.
  • Der Konflikt zwischen Chip/Light Gaia und Dark Gaia ähnelt in gewisser Weise dem Konflikt zwischen Chaos und Cosmos aus der Final Fantasy Dissidia Reihe, da jener ebenfalls endlos ist.

Galerie


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki