FANDOM


Dieser Charakter kommt nur in der TV-Serie Sonic X sowie dessen Comic Serie vor.

Hier werden keinerlei Informationen aus den Spielen, anderen Comics oder anderen Serien veröffentlicht, jedoch werden für weitere Informationen im Artikel hingewiesen.

Die Metarex sind schlecht und vernichten alles was sie wollen! Ich bin nicht wie sie...

Cosmo the Seedrian (jap. コスモ Kosumo) ist eine pflanzliche Lebensform, welche von einem anderen Planeten kommt. Sie ist eine der Hauptcharaktere in der zweiten Staffel von der Serie Sonic X. Ihr Heimatplanet wurde von den Metarex zerstört, bevor sie geboren war. Als letzte ihrer Art bittet sie Sonic und seine Freunde um Hilfe im Kampf gegen die Metarex.

Geschichte

Cosmos Heimatplanet war von den Metarex zerstört worden, bevor sie geboren war. Ihre Familie flüchtete in einem Raumschiff, in welchem Cosmo zur Welt kam. Dieses Schiff war eine Zeit lang vor den Metarex geschützt, bis diese es entdeckten und angriffen. Bei dem Angriff wurde nicht nur das Schiff zerstört sondern auch die gesamte Besatzung bis auf Cosmo getötet. Als diese floh, platzierten die Metarex ein Gerät in ihr, welches ihnen ermöglichte, alles, was um Cosmo geschah, mitzubekommen.

Nach dem Angriff floh Cosmo auf einen Planeten, auf dem Sonic und seine Freunde leben. Tails, Cream und Amy fanden sie als erstes. Da sie verletzt war, brachten die drei sie zu Vanilla, Creams Mutter. Dort erzählte das Pflanzenmädchen, dass sie nach einem blauen Igel namens Sonic the Hedgehog suchte. Sie wollte ihnen nicht mehr erzählen. Später entdeckte sie Sonic und begab sich zu ihm. Sie bat ihn um Hilfe im Kampf gegen die Metarex. Sonic stimmte ihr zu und gemeinsam mit Amy, Tails, Knuckles, Cream und Chris begaben sie sich zum Blue Typhoon, welcher sie durch das Universum, auf der Suche nach den sieben Chaos Emeralds, transportieren sollte.

Später wurde der Blue Typhoon von Shadow the Hedgehog infiltriert, welcher Cosmo töten wollte, da er dachte, dass sie ein Spion für die Metarex sei. Tails, der sich in der Zwischenzeit sehr gut mit Cosmo angefreundet hatte, verteidigte sie. Bevor Shadow Cosmo jedoch verletzen konnte, wurden die drei von Dark Oak unterbrochen, welcher Cosmo dafür lobte, dass sie ihre Spionin gewesen sei. Daraufhin erinnert sich Cosmo wieder an den Plan der Metarex, sie als Spionin einzusetzen.

Chris und Tails konnten das Gerät in Cosmo finden und erkannten, dass es an Cosmos Gehirn angebunden war. Wenn sie es entfernen würden, könnte Cosmo ihr Augenlicht und die Fähigkeit zu hören verlieren.

Cosmo fühlte sich schuldig, da sie ihre Freunde durch sich selbst in Gefahr gebracht hatte und wollte zu den Metarex gehen. Black Narcissus versprach ihr, dass sie ihre Freunde in Ruhe lassen würden, wenn sie zu ihnen käme. Dadurch machte sich das Mädchen auf den Weg zu ihnen. Chris bemerkte dies jedoch und folgte ihr unauffällig. Die beiden kamen bei Black Narcissus an, wo sie in einen Hinterhalt liefen. Später wurden die beiden von Dr. Eggman gerettet.

Cosmo war auch an Bord des Blue Typhoons als die Verwandlung der Metarex in Final Nova geschah. Sie erkannte schließlich, dass es ihre Aufgabe war, die Metarex aufzuhalten. Sie begann sich zu transformieren und verwandelte sich in einen Baum, der auf der Final Nova platziert war. Sie bat nun Tails, die Sonic Power Cannon auf sie zu feuern. Dadurch würden die Metarex besiegt werden, aber auch Cosmo würde dabei sterben. Unter größtem Widerstreben feuerte Tails die Kanone auf seine Freundin.

Später fand Sonic einen Samen von ihr, welchen er Tails gab. Am Ende der Serie sieht man, wie der Samen blüht.

Persönlichkeit

Cosmo ist ein freundliches und sanftes Mädchen. Jedoch fühlt sie sich häufig als Bürde und Gefahr für ihre Freunde und scheint nur wenig Selbstvertrauen zu haben. Sie verabscheut Kämpfe, erkennt jedoch im Laufe der Zeit, dass diese notwendig sind.

Freunde, Rivalen und Feine

Miles "Tails" Prower

Als Cosmo mit einem Schiff auf Sonics Planeten stürzte, fand Tails gemeinsam mit Cream und Amy sie und brachten sie zu Cream nach Hause. Es entwickelte sich dadurch eine enge Freundschaft und nach einiger Zeit eine gewisse Art der Liebe. Durch das dichte Bündnis zwischen den beiden war es für Tails selbstverständlich, Cosmo gegen Shadow zu verteidigen, als dieser sie töten wollte. Allerdings war es für ihn fast unmöglich, am Ende die Kanone auf sie abzufeuern um die ganze Welt zu retten.

Cream the Rabbit

Cream ist eine gute Freundin von Cosmo. Die beiden verstehen sich gut und freuen sich, wenn sie den anderen auf dem Schiff helfen können. Die Freundschaft zwischen den beiden ist der zwischen Cream und Amy ähnlich.

Knuckles the Echidna

Am Anfang mochte Knuckles sie nicht, weil er sie für eine Spionin der Metarex gehalten hat, was Cosmo, ohne dass sie es wusste, auch war, doch die beiden wurden nach einiger Zeit auch gute Freunde.

Amy Rose

Amy ist mit Cosmo recht gut befreundet. Zu Beginn war die Igeldame misstrauisch, als Cosmo zu Sonic wollte, doch während ihres Kampfes gegen die Metarex wuchs eine gute Freundschaft zwischen den beiden.

Die Metarex

Die Metarex sind Cosmos größten Feinde. Sie hatten Cosmos Familie getötet und sie als Spionin für sich eingesetzt. Um gegen die Metarex kämpfen zu können, machte sie sich auf die Suche nach Sonic, um ihn um Hilfe zu bitten.

Trivia

Bilder

Artwork

Screenshots

Referenzen

  1. 1,0 1,1 https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=serie&id=14471

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki