Fandom

Sonic Wiki

Chaos Emerald

Weitergeleitet von Chaos Emeralds

3.489Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare7 Teilen

Falls sie nach den Chaos Emeralds in den Archie Comics gesucht haben, so finden sie den Artikel dazu hier.

Die Chaos Emeralds (カオス エメラルド Kaosu Emerarudo) sind sieben Edelsteine, die einem Diamanten gleichen und die anscheinend unendlich viel Power in sich birgen. Dabei haben sie eine Eigenschaft, den Benutzer aller sieben Chaos Emeralds in eine Supertransformation verwandeln zu lassen. Diese Superform birgt immense Kräfte und man verfügt über die Gabe fliegen zu können. Das Ziel der meisten Bösewichte ist es, die Emeralds für andere Zwecke zu missbrauchen, wie zum Beispiel die Energie der Emeralds zu gewinnen und für einen Kanone zu benutzen (siehe Sonic Unleashed).

In manchen Spielen ist es das Ziel, die Chaos Emeralds zu suchen und für sich zu gewinnen, um somit den Bösewicht zu besiegen. In den meisten Spielen befinden sich die Chaos Emeralds in einer speziellen Zone und nicht in normalen Zone. Bei manchen Spielen bekommt man die Chaos Emeralds im Spielverlauf automatisch, bei anderen ist es nicht notwendig, sie zu bekommen, man kann dann lediglich einen speziellen Level spielen.

Namesursprung

Vor etwa 4000 Jahren wurde der Schutzgott Chaos in die Emeralds eingesperrt, da fast die gesamte Welt zerstörte. Deswegen werden die Edelsteine Chaos Emerlads genannt.

Auftritte

Sonic the Hedgehog 2

Wenn man alle Chaos Emeralds in den Special Zones gesammelt hat, kann man Super Sonic in den Leveln benutzen (auch Bosse).

Sonic the Hegdehog 3 & Knuckles

Wenn man ebenfalls alle Chaos Emeralds gesammelt hat, kann man in die Doomsday Zone , wo man gegeb den Endboss des Spiels ankämpft.

Sonic Adventure/ DX : Director´s Cut

Hier erhält man die Chaos Emeralds in verschiedenen Missionen im Spielverlauf, um am Ende sich Perfect Chaos zu stellen.

Sonic Adventure 2\Battle

Hier bekommt man ebenfalls die Chaos Emerlads im Spielverlauf, um mit Sonic und Shadow Finalhazard zu besiegen.

Sonic Heroes

In diesem Spiel bekommt man die Chaos Emeralds in Special Stages, wenn man den Special Stage Key am Ende des Levels noch hat. Es genügt, mit einem Team alle Chaos Emeralds zu sammeln, um Team Super Sonic freizuschalten.

Shadow the Hegdehog

Hier bekommt man die Chaos Emeralds ebenfalls in Missionen, um das Spiel zu beenden oder sich Devil Doom zu stellen.

Sonic the Hegdehog (2006)

Hier bekommt man die Chaos Emeralds automatisch. Sie müssen aber in der Last Story in der Stage End of the World gesucht werden, um die drei Hauptcharaktere in ihre Superformen zu verwandeln, sodass sie sich Solaris  stellen.

Sonic Chronicles: Die Dunkle Bruderschaft

Wenn man die Emeralds bekommen will, muss man Missionen abschließen. Die Emeralds werden im finalen Kampf zur Transformierung in Super Sonic verwendet.

Sonic Colours

In Sonic Colours bekommt man die Chaos Emeralds durch das Erledigen der Zusatzlevel im Eggmans Sonic Simulator, wobei die Levels durch das Sammeln der roten Sternenringe freigeschaltet werden. Man muss alle roten Sternenringe sammeln und alle Levels im Simulator schaffen, um Super Sonic freizuschalten. Im Super Sonic Modus kann man keine Wisps nutzen, deswegen wurden manchmal Sprungfedern ergänzt.

Sonic Generations

Man erhält die Chaos Emeralds automatisch im Spielverlauf, um den Time Eater zu besiegen. Dazu muss sich der Spieler Bossen und Rivalen stellen, welche die Chaos Emeralds beschützen. Am Ende benötigt man Super Sonic, sodass man alle Bosse und Rivalen besiegt haben muss, damit man sich dem Time Eater stellen kann.

Fähigkeiten und Kräfte

Wenn sich ein Mobianer in seine Superform verwandelt, wird er unverwundbar und sehr viel schneller. Er kann Chaos-Kräfte nutzen und seine Fähigkeiten werden verstärkt.

Besitzer

Sonic the Hegdehog

Sonic kann sich mit der Kraft aller sieben Chaos Emeralds in seine Superform, namens Super Sonic , verwandeln. Er wird um einiges schneller und wird unverwundbar. Er kann auch mit Hilfe eines Chaos Emeralds Chaos Control einsetzen, jedoch nur sehr schwach.

Miles "Tails" Prower

Tails kann die Emeralds in Maschinen einbauen oder sie damit betreiben, wie zum Beispiel den Cyclone.

Knuckles the Echidna

Er kann mit der Macht des Master Emeralds die Chaos Emeralds kontrollieren.

Shadow the Hegdehog

Shadow kann, genauso wie Sonic, mit allen Chaos Emeralds sich in seine Superform verwandeln: Super Shadow. Er kann auch Chaos Control einsetzen (Teleport, Kontrollieren der Zeit).

Rouge the Bat

Sie stiehlt die Emeralds nur, weil sie Diamanten liebt und kann keine Chaos-Kräfte nutzen.

Blaze the Cat

Blaze nutzte die Kraft der Chaos Emeralds nur in Sonic the Hedgehog (2006), als sie Iblis versiegelte. Sie benutzte die Chaos Emeralds um Iblis in ihre Seele einzuschließen und sich (wahrscheinlich) in eine andere Dimension zu teleportieren.

Silver the Hegdehog

Silver kann ebenfalls Chaos Control einsetzen und sich in Super Silver verwandeln.

Metal Sonic

Er braucht lediglich einen Emerald, der ihm als Energiequelle dient (nur Sonic Rivals ).

Gemerl

Er klaute Sonic alle sieben Emeralds auf dem Altar Emerald und transformierte sich dann zu Ultimate Gemerl, welcher dann nach Nonaggression floh. Am Ende besiegen Super Sonic und Dr. Eggman zusammen ihn.

Emerl

Seine Kraft wird mit jedem Emerald stärker, und mit allen sieben verwandelt er sich in eine Zerstörungsmasschine und verliert seine Gefühle.

Mephiles the Dark

Mephiles erhält durch die Chaos Emeralds etwas mehr Kraft als übblicherweise. Später nutzt er die sieben Chaos Emeralds um sich gemeinsam mit Iblis in Solaris zu verwandeln.

Jet the Hawk

Jet benutzt in Sonic Riders die Emeralds als Schlüssel zum Babylon Garden.

Chaos

Chaos verwendete die Emeralds zum Transformieren in seine stärkeren Formen. Wenn er alle sieben Chaos Emeralds gesammelt hat, wird er zu Perfect Chaos.

Dr.Eggman/Nega

Die Doktoren wollten mit den mächtigen Edelsteinen die Welt erobern. 

Black Doom

Gerald Robotnik

Auch der Professor Gerald Robotnik benutzte die Chaos Emerlads, jedoch kann er sich nicht mit ihnen verwandeln oder mit ihrer Chaos Energie Angriffe verstärken. Ähnlich wie Tails, benutzte Gerald die Emeralds, um mit ihrer Macht die Eclipse Cannon zustarten und ein Programm zuentwickeln, welches sorgt, dass die Weltraumkolonie ARK auf die Erde fällt. Jedoch konnte das letztere von Super Sonic und Super Shadow in Sonic Adventure 2 verhindert werden, während Shadow im Spiel Shadow the Hedgehog die Kanone benutzte, um den Black Comet zuzerstören.

Siehe auch...

Trivia

  • In Sonic Chronicles werden die Chaos Emeralds auch "Großer Emerald" (von den Voxai) "Kraftjuwel"(von den Nrrgal), "Geheimwaffe" (von den Zoah) und "Edelstein" (von den Kron) genannt.
  • In Sonic the Hedgehog CD werden sie nicht Chaos Emeralds, sondern Time Stones (jap. タイム·ストーンズ Taimu Sutōnzu) genannt.

Galerie

Spiele-Navigation


















Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki