FANDOM


Der Bumper (jap. ボビン Bobin), auch unter dem Namen Bumper Ball (jap. バンパーボール Banpā bōru) bekannt, ist ein oft vorkommendes Objekt der Sonic the Hedgehog-Serie. Bumper kamen zum ersten Mal in Sonic the Hedgehog (1991) vor und ihre Funktion weicht kaum vom Reallife Pinball-Stoßfänger-Original ab. Bumpers können zwar ein Ärgernis sein, da der Spieler zwischen ihnen hängenbleiben kann; Sie können jedoch auch für den Vorteil des Spielers genutzt werden, indem man mit ihnen weite Distanzen überwinden kann.

BeschreibungBearbeiten

Auftritte in den SpielenBearbeiten

Sonic the Hedgehog (1991)Bearbeiten

Sonic the Hedgehog 2 (16-Bit)Bearbeiten

Sonic the Hedgehog CDBearbeiten

Sonic SpinballBearbeiten

Sonic the Hedgehog 3 & KnucklesBearbeiten

Sonic Drift 2Bearbeiten

Knuckles' ChaotixBearbeiten

Sonic 3DBearbeiten

Sonic BlastBearbeiten

Sonic AdventureBearbeiten

Sonic Pocket AdventureBearbeiten

Sonic AdvanceBearbeiten

Sonic HeroesBearbeiten

Sonic Pinball PartyBearbeiten

Sonic the Hedgehog 4Bearbeiten

Sonic the Hedgehog 4: Episode IBearbeiten

Sonic the Hedgehog 4: Episode MetalBearbeiten

Sonic GenerationsBearbeiten

Sonic Lost WorldBearbeiten

Auftritte in anderen MedienBearbeiten

Sonic the Hedgehog Story ComicBearbeiten

Adventures of Sonic the HedgehogBearbeiten

Sonic the Hedgehog (TV-Serie)Bearbeiten

Archie ComicsBearbeiten

Sonic X (Comics)Bearbeiten

VariantenBearbeiten

Breakaway BumperBearbeiten

Hauptartikel: Breakaway Bumper

Der Breakaway Bumper ist ein Unterart des regulären Bumpers, der in Sonic the Hedgehog CD debütierte und ein Comeback in Sonic the Hedgehog Triple Trouble feierte. Sie kommen immer in großen Gruppen vor und zerbrechen nach einer Berührung.

SymbolBearbeiten

TriviaBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Spiele-Navigation


Vorveröffentlichung (Nick Arcade | Simon Wai) | Knuckles in Sonic 2