FANDOM



Der Bound Jump (jap. バウンドジャンプ Baundo Janpu), auch als Bounce Attack (jap. バウンドアタック Baundo Atakku) bekannt, ist eine Attacke von Sonic the Hedgehog. Sie hatte ihren ersten Auftritt in Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles und ist seitdem eine der Hauptattacken von Sonic geworden.

BeschreibungBearbeiten

Zur Anwendung springt er zuerst in die Luft und setzt dann eine schnelle Spin Attack Richtung Boden ein. Damit lassen sich Gegner und Kisten, die sich unter Sonic befinden, zerstören. Nach dem Aufprall springt er auch etwas höher als sonst.

AuftritteBearbeiten

Sonic the Hedgehog 3 & KnucklesBearbeiten

Sonic Adventure 2Bearbeiten

In Sonic Adventure 2 bzw. Sonic Adventure 2: Battle benötigt Sonic das Bounce Bracelet, um die Attacke ausführen zu können. Der Spieler muss zuerst den Sprung-Knopf und gleich darauf den Aktions-Knopf drücken. Wenn diese Attacke mehrmals hintereinander ausgeführt wird, gewinnt Sonic mehr und mehr an Höhe.

Sonic Advance 2Bearbeiten

Sonic Advance 3Bearbeiten

Sonic the Hedgehog (2006)Bearbeiten

In Sonic the Hedgehog (2006) wird diese Attacke verwendet, um Gegner besonders viel Schaden hinzuzufügen. Sie kann jedoch auch für die Zerstörung von Objekten eingesetzt werden. Auch hier benötigt Sonic ein Level-Up-Item, das Sprungarmband.

Sonic GenerationsBearbeiten

Sonic Lost WorldBearbeiten