Fandom

Sonic Wiki

Barrier Eggman

3.341Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Barrier Eggman (バリアエッグマ Baria Egguman) ist der neunte Boss in Sonic the Hedgehog 2, der dem Spieler am Ende der Wing Fortress Zone begegnet. Barrier Eggman erscheint auch als Sub-Boss im zweiten Act der Flying Battery Zone in Sonic & Knuckles, in dem der Spieler nicht in der Lage ist, sie zu zerstören.

In beiden Spielen kämpft der Spieler in einem kleinen Raum. Man kann nicht wegrennen, da der Spieler von 2 Kraftbarrieren aufgehalten wird. Im Raum befindet sich ein bewegendes Laser, der von Dr. Robotnik an einer Steuertafel, die sich auf der anderen Seite der Barriere aufhält, gesteuert wird. Nachdem der Boss besiegt, deaktiviert sich die Barriere automatisch , sodass der Spieler Robotnik folgen kann.

Auftritte in den Spielen

Sonic the Hedgehog 2

Man begegnet ihm in der Wing Fortress Zone. Nun erscheint eine Laserkanone. Die Laserkanone greift auch an, aber er muss sich zuvor aufladen. Dies wiederholt er immer wieder.

Der einzige Weg, um aus dieser eingeschlossenen Raum zu erhalten, ist die Laserkanone zerstören. Dies ist möglich, wenn der Spieler auf die Stachelplattformen springt, um diese Kanone zu erreichen. Je schneller die kanone blinkt, desto kürzer ist die Zeit bis sie wieder schießt.

Der Kampf endet nach 8 Treffer. Dr. Robotnik flüchtet sofort zu seinem Raumschiff, das zum Death Egg fliegt. Nun folgt man ihm bis zur Startrampe und fliegt mit Tails und dem Düsenantrieb am Tornado zur letzen Zone.


Sonic & Knuckles / Sonic 3 & Knuckles

Barrier Eggman kehrt später in Sonic & Knuckles als Sub-Boss zurück. Diesmal taucht er im zweiten Act der Flying Battery

Zone auf. Auf hier wird der Spieler gefangen gehalten. Dr. Robotnik bzw. EggRobo steuert es wieder durch eine Schalttafel.

In dieser Version gibt es keine Stachelplattformen mehr (was bedeutet, dass der Spieler die Laserkanone nicht mehr direkt angreifen kann). Stattdessen wird der Raum jedes Mal kleiner, wenn der Laser angreift. Um dieses Ereignis zu überleben, braucht man ihr nur auszuweichen.

Schließlich ist alles beschädigt und die Barrieren schalten sich aus und Dr. Robotnik flüchtet an die Außenseite der Luft Festung. Nun folgt man ihm und muss auf die große Plattform springen und schnell hoch kommen, da man sonst eventuell zerquetscht wird. Nun gelangt man zum Hang Mobile.

Auftritte in anderen Medien

Sonic the Comic



Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki