Fandom

Sonic Wiki

Archie Sonic the Hedgehog Ausgabe 40

3.461Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare3 Teilen

← Vorherige Ausgabe

Ausgabe 40
Sonic the Hedgehog Comic

Nächste Ausgabe →

Archie Sonic the Hedgehog Ausgabe 40 ist die 40. Ausgabe der Sonic the Hedgehog Comics. Sie erschien August 1966.

Handlung (kurzgefasst)

Sonic the Hedgehog ist nun nicht mehr wirklich Mecha Sonic, und entscheidet seinen Namen wieder zum guten zu machen. Dies ist aber allerdings für ihn nicht sehr einfach, da ihn noch immer viele für eine Mördermaschiene handen. Sogar wird er von Antoine D' Coolette immer noch in der Zelle festgehalten.

Egal, ob er wieder sein eigentliches blau hat. Keiner merte den großen Unterschied zwischen ihm und Mecha Sonic. Die Freedom Fighters tun ihm nur misstrauen und selbst Prinzessin Sally Acorn befählt ständing Wache bei der Zelle Wache zu halten. Noch schockierter wird Sonic, als er erfahrt dass Rotor und Tails - sein bester Freund - einen "Hedgehog Hunter" gebaut hat.

Doch der Hedgehog Hunter konnte Sonics Flucht nicht verhindern. Auf seiner Flucht rettete Sonic Nack the Weasel und brach diesen zurück nach Knothole. Wegen dieser Tat war sein Name "gesäubert", er war von der Zelle freigelassen und Sally sieht ihn nun wieder wirklich als den echten Sonic.

Charaktere

Trivia

  • Eine Referenz zum Buch "The Perfect Party" erscheint in einem Spruch von Antoine.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki