Fandom

Sonic Wiki

Archie Sonic the Hedgehog Ausgabe 254

3.413Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Sally's not a robot, Knothole's still standing, and Uncle Chuck's still around. Maybe this whole "new reality" thing isn't so bad...Sonic the Hedgehog


Die Ereignisse der Ausgabe StH 254 spielen zwischen den Comics Archie Sonic the Hedgehog Ausgabe 253 und 255 statt. Des Weiteren spielt es parallel zu Sonic Universe der SU Saga Pirate Plunder Panic.

Archie Sonic the Hedgehog Ausgabe 254 ist die 254. Ausgabe der Sonic the Hedgehog Comic Reihe und der zweite Teil der Countdown to Chaos Saga.

Handlung

Spoiler

‘Countdown to Chaos,’ Part 2. The long-awaited debut of the new Freedom Fighters continues! The mysteries deepen as Sonic and Tails find their long lost pal Antoine! But what is the state of our formerly fallen fellow freedom fighter? What has Uncle Chuck’s research uncovered about the nature of the dark power they’ve found seeping from the earth? And an unlikely return of a character you won’t expect alongside Uncle Chuck! Plus, Eggman versus G.U.N. and the prize is Eggman’s life!

The Soldier

Dr. Eggman, Cubot und Orbot hatten es geschafft die Egg Army Station in Avalon zu erreichen, wurden jedoch von G.U.N. Jets angegriffen, die das Flugzeug von Eggman deutlich beschädigten, sodass er im Schloss von Lord Hood notlanden musste, um sein Gefährt neu umzubauen.

Der Egg Boss erklärte ihm die Notlage, in welcher sich in letzter Zeit die Crazy Kritter Freedom Fighters die Basis mehrmals angegriffen hätten und nun die G.U.N. sich immer mehr einmischte. Um wieder für Ordnung zu sorgen, baute Dr. Eggman einen Egg Walker, womit er den Flugzeugträger der G.U.N. zerstörte und mit einem der Jets seine Flucht mit den zwei Robotern startete.


Währenddessen waren Sonic the Hedgehog und Miles "Tails" Prower auf der Suche nach weiteren Mitgliedern der ehemaligen Knothole Freedom Fighters und trafen auf Onkel Chuck, Antoine D'Coolette und Ben "The Mutt" Muttski , ein nichtmobianischer Hund vor der Genesiswelle, der nun als kleiner Mobianer auftauchte.

Sonics Onkel war auf ein Gerät im Boden gestoßen und konnte es jedoch auch mit NICOLEs Hilfe nicht ganz identifizieren. Es trennten sich die Wege von Onkel Chuck und Muttski, die bei dem mysteriösem Gerät blieben, während Sonic, Tails und Antoine sich auf die Suche nach weiteren Freedom Fighters machen wollten.

Ein leichtes Erdbeben ließ die Drei jedoch wieder zurückscheuchen, um Onkel Chuck und den mobianischen Hund zu retten, die in einen Riss fielen, den das Erdbeben ausgelöst hatte. Antoine rettete die zwei mit der Hilfe von Tails, während Sonic versuchte das seltsame Gerät zu bergen, jedoch aus dem Gerät ein seltsames lila Gas entwich und Sonic kurzzeitig sich in etwas leicht Biestartiges verwandelte, jedoch schnell wieder die Kontrolle gewann und die drei Freedom Fighters sich mit dem Tornado auf dem Weg machten.

Währenddessen in der Egg Army Basis der Metropolis Zone raunte ein Mitglied ein Anderes an, sich zu sputen und wieder an die Arbeit zu gehen. Jenes Mitglied hatte gewisse Ähnlichkeit mit Bunnie Rabbot-D'Coolette.

Charaktere


Trivia

  • Cubot und Orbot sprechen mit einem deutschen Akzent.
  • Als Dr. Eggman meint, keine Löcher in sein Flugschiff haben zu wollen ("Stop putting holes in my plane!") ist das eine Anspielung auf Kapitän Jack Sparrow mit dem Zitat "Hört auf mir Löcher in das Schiff zu machen!" aus Fluch der Karibik Teil 1.
  • Der Egg Walker, den Dr. Eggman aus seinem Flugschiff baut ähnelt dem aus Sonic Adventure 2 sehr stark.
  • Als Sonic the Hedgehog kurzzeitig seine Kontrolle verliert, könnte es eine kleine Vorahnung auf Sonics Werhedgehogform haben.
  • Antoine ist nun in der Lage einen Spin Dash mit seinem Schwert zu meistern.

Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki