Fandom

Sonic Wiki

Archie Sonic the Hedgehog Ausgabe 192

3.341Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

← Vorherige Ausgabe

Ausgabe 192
Sonic the Hedgehog Comic

Nächste Ausgabe →

So we've got me, my "evil twin", who says he's king, my other evil, that won't stay smashed and some slapped-together combo of the two!Sonic the Hedgehog

Archie Sonic the Hedgehog Ausgabe 192 ist die 192. Ausgabe der Sonic the Hedgehog Comic Serie, in welchem Sonic the Hedgehog gegen Scourge the Hedgehog, Metal Sonic und Metal Scourge kämpfen muss.

Handlung

Metal und Mettle Part 2

Um Metal, Metal Sonic, und Mettle, Metal Scourge, zu besiegen schlägt Sonic zunächst Scourge vor, dass sie beide sich gegen die Roboter verbünden sollen, um sie zu besiegen, jedoch erhielt Scourge auf die Frage, ob Sonic ihm helfen wolle, das Multiversum zusammen zu erobern ebenfalls keine Antwort, worauf er nun es als ein gewisses ja für seine Frage und Sonics ansah.

Inzwischen in dem Eggdome in New Megatropolis sitzt Dr. Eggman und beobachtet den Kampf zwischen den Igel und Roboter und freut sich, dass beide Roboter die Oberhand des Kampfes haben ("Thats it, my mighty Metals! Pulverisize those rodents!"), während Dimitri in die zentrale, in der Eggman sitzt, kommt, um ihm zu widersprechen, da seine Forderung gewesen war, eine neue Roboter Armee der Dark Egg Legion herzustellen. Um die gesamte Aufmerksamkeit des Doktors zu bekommen windet der Cyborg eine Tentakel um den Arm seines Meisters, da er es nicht duldet, dass die Ameisenigel seiner Legion so sorglos einfach nur benutzt werden, jedoch meinte darauf Eggman, dass er sich keine Sorgen machen brauchte und das er keine Beschwerden gebrauchen könne und er seine Probleme ganz schnell los bekommen könne, da jeder Cyborg oder ein Mitglied der Legion Kybernetik besitzt und somit eine selbstinstallierte Bombe. Dimitri zieht den Kürzeren, um seine Fehler aus der jetzigen Situation zu nehmen und den Truppen von Eggman vorzubereiten und trifft in den Legions Baracken auf Lien-Da, die er zugleich überprüft, ob sie auch eine Bombe in sich träge, worauf sie die Schuld auf ihn schiebt überhaupt eine Einigung mit Eggman getroffen zu haben. Sie sei jedoch die Einzigste, die er vertrauen könnte, da er immernoch fest davon überzeugt ist, Eggman zu stürzen.

Derweil sehen das restliche Suppression Squad ( Fiona Fox, Boomer, Miles, Princessin Alicia, Patch D'Coolette) den Kampf mit den Robotern und den zwei Igeln zu und geben gewisse Hintergründe preis, dass sie Sonic in gewisser Weise folgen würden, durch seine Heldenhaftigkeit jedem zu helfen (in diesem Fall Scourge) und nicht Scourge, der ihnen Leiden zufügte durch den großen Krieg und sich den Trohn unter den Nagel riss ( "Youve seen it all. You know we don´t want to cross Scourge" Alicia zu Miles).

Als der Kampf bei dem Hauptquartier der Freedom Fighters der Anti-Welt sich zu dem Blatt zugunsten der beiden Roboter wendete, schreiten die anderen Mitglieder ein, um ihren King Scourge (und indirekt somit Sonic) zu helfen, der zunächst durch seinen Stolz und Ego gezögert hatte seine Untertanen in den Kampf zu verwickeln.

Nachdem beide Roboter besiegt worden waren, verschwindet Sonic von dem Ort des Geschehens, da Scourge ihn aufforderte sich in einen Kampf mit dem gesamten Team zu stellen, da der blaue Igel (und die königliche Familie Arcon) die Absicht hatte, das Freedom HQ aus ihrer Welt zu verjagen und muss die Konsequenzen für sein Verschwinden bezahlen mit einer neuen Mission, welche die Aufgabe beinhaltet nach Moebius sich zu teleportieren mittels Star Posts.

Father and Son

Scourge, der in den nächtlichen Abendstunden Sonics Haus aufsucht, um wieder eine Konfrontation mit Sonic einzugehen, trifft auf Jules, den er zunächst für einen weiteren Metal Sonic hält. Jules, der zunächst ruhig auf den grünen Igel einspricht, der wiederum versucht seinem Anti-Vater zu verspotten, versucht seinen Sohn (Sonic) auf die Art und Weise zu beschützen, so wie er es immer tun wird("I almost died saving my son once."), indem er versucht mit Worten den Anti-Sonic zu besiegen (um vielleicht zu sorgen, dass er kein Unheil mehr stiften kann).

Scourge erklärt, dass sein Vater bei dem großen Frieden dabei gewesen wäre, aber nach zehn Jahren von Scourge selbst der Planet zerstört wurde, um selbst an die Macht durch eine Monarchiezu kommen. Allerdings zeigte er keinerlei Reue an dem Tod seines Vaters, sodass ihm jedes Mittel recht war, um Herrscher von Moebius zu werden. Trotzdem bleibt Jules zuversichtlich in seiner Position und gibt ihm eine entmutigende Nachricht, weshalb auch Scourge sich zum Gehen wendet, dass sein Sohn Sonic ihm niemals im Stich lassen würde, so wie es Scourge mit seinem Vater gemacht hatte ("And while you may not care about the loss of your Jules. I´m certain my son will be verry upset!"). Scourge, wohl wissend was alles auf dem Spiel steht, verlässt das Haus mit Tränen und stellt fest, dass es “Just a bunch of empty words“ sind und Jules “no different from my old man after all" seie.

Rückblicke auf...

Charaktere

Trivia

  • Obwohl es nicht direkt gesagt, wird wird angedeutet, dass Scourge seinen Vater getötet hatte, um selber an die Macht durch Anarchie zu kommen („I didn´t ruin this world. I woke it up!").
  • Während Mobius im großen Krieg lag, gab es auf Moebius den großen Frieden.
  • Es wird erwähnt, dass es auf Moebius keinerlei Roboter gibt (was vielleicht daran liegt, dass Robotnik in der Anti-Welt nicht böser Natur ist und gar nicht die Absichten hatte mit einem Roboter Sonic/Scourge zu besiegen) ("(...) There aren´t any "Metals" on my world.").
    ScourgePickelTrivia.jpg
  • Malfehler:
    • Auf dem Cover besitzt Scourge keine Krone.
    • Scourges Augen sind grün anstatt blau.
    • Als Scourge Fiona anschreit, dass sie nicht in den Kampf einschreiten solle, sieht es so aus, als ob Scourge Pickel am Mundbereich hätte.

Galerie

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki