Fandom

Sonic Wiki

Archie Sonic the Hedgehog Ausgabe 178

3.341Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

← Vorherige Ausgabe

Ausgabe 178
Sonic the Hedgehog Comic

Nächste Ausgabe →

Archie Sonic the Hedgehog Ausgabe 178, auch unter dem Namen Sonic the Hedgehog VS Tails: Friends NO more! (zu dt.: Keine Freunde mehr!) bekannt, ist die 178. Ausgabe der StH-Reihe, welche im August 2007 erschien.

Handlung

Am Anfang der Ausgabe wurde der Fuchs Amadeus Prower gezeigt, welche eine Reblierarmee anführte und sagte: "This way! To castle Acorn. The King will hear our voices! And we will have our Freedom!" (zu dt.: Diesen Weg. Zum Schloss der Acorns. Der König wird unsere Stimmen hören und wir werden unsere Freiheit haben!). In der Zwischenzeit werden die Freedom Fighters im Haus der Prowers gezeigt und NICOLE erzählte über den Aufstand, woraufhin sich Tails beschwert, aber gleich danach von seiner Mutter - Rosemary Prower - beruhigt wurde. Als Sonic schlechte Wörter über Amadeus sagte, wurde Tails von seiner Mutter in sein Zimmer geführt, welcher aber tierisch sauer auf Sonic war. NICOLE erklärte Sonic, er soll in die Gedanken nehmen dass Amadeus Tails's Vater ist doch trotzdem ging er fort und sagte er kommt zu Knuckles. Sonic und die Chaotix verbündeten sich, woraufhin der gefangene Rebellenaufstand im Schloss der Acorns gezeigt wird, welche den König provozierten.

In der Nacht wird Tails mit seiner Mutter gezeigt, wie er versuchte die Pläne der Freedom Fighters durchkreuzen in dem er den Strom ausschaltete. Gleich danach ging jedoch der Alarm an und NICOLE schaute, was los ist und fragte schockiert Tails: "YOU?!?!". Danach zögerte Tails nicht und lief sofort in das Schloss der Acorns und versuchte seinem Vater zu helfen, zu entkommen. Als es Tails gelang waren seine Eltern glücklich, doch dies endete als Sonic reinkam und sagte: "Good Morning, Mr. Prower and Mrs. Prower!". Der männliche erwachsene Prower schrie gleich aus Wut: "Sonic the Hedgehog!". Mrs. Prower sprang auf und sagte: "Wenn du ihn haben willst? Nein, nicht nochmal wirst du ihn haben." Als Sonic sich den Kriminellen schnappen wollte begann Tails ihn anzugreifen um ihn in Schach zu halten, damit seine Eltern flüchten konnten. Als die anderen Gefangenen über Sonic lachten, hatte dieser genug und entscheidete sich selber zu kämpfen.

Charaktere

Schauplätze

Trivia

  • In dieser Ausgabe kam es zum ersten Mal vor, dass Sonic und Tails kämpften, ohne durch den Overmind kontrolliert zu werden.
  • Diese Ausgabe ist die einzige Ausgabe welche Daten über den Schauplätzen zeigt.

Galerie

Leseprobe

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki