Fandom

Sonic Wiki

Archie Sonic the Hedgehog Ausgabe 101

3.345Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

← Vorherige Ausgabe

Ausgabe 101
Sonic the Hedgehog Comic

Nächste Ausgabe →

Archie Sonic the Hedgehog Ausgabe 101 ist die 101. Ausgabe der Sonic the Hedgehog Comic-Reihe von Archie Comics.

Handlung

Sonic the Hedgehog realisiert, dass Nate Morgan noch immer in Robotropolis ist, als das Force Field dieses umgibt. Sonic versuchte durch das Force Field in die Stadt einzudringen, dieses schleudert ihn jedoch weg, woraufhin Miles "Tails" Prower ihm hilf aufzustehen.

(jetzt spielt die Handlung kurzzeitg auf Planet Freedom)
Auf einem anderem Planeten werden Sonic und Tails (um genau zu sein: Sonics und Tails' Gegenstücke) von einem Roboter, der Metal Robotnik heißt, angegriffen. Während den Kämpfen gegen Metal Eggman realisiert der Leser, dass sich die Handlung nicht auf Mobius sondern auf Planet Freedom abspielt – in einer alternativen Realität wo Nate noch nicht robotisiert wurde.

Gleich kommt den zwei Freunden im Kampf gegen Metal Robotnik auch Knuckles zu Hilfe und gemeinsam wollen sie Princess Sara befreien.

Die Handlung der Ausgabe wechselt auf die verdrehte Realität, wo Sonic und andere Charaktere durch das Force Field (als sie in dieses einschlagen) gelingen. Es wird eine Willkommensfeier für Locke gerichtet, doch während des Rituals verschwindet Sonic und Tails wird von seinem Vater zu einem Gespräch genommen.

Sonic sucht Sally und findet sie dann schließlich mit ihrem Vater bei den Gräbern ihrer Mutter und ihren Bruder. Sonic versteht dadurch auch dass sich Sally und König Maximilian Acorn jetzt viel näher stehen. Kurz darauf versucht Sonic die Prinzessin aufzumuntern, doch die beiden werden auf ihr Unglück hin von Dr. Robotnik angegriffen. Um sich zu retten springen die beiden von der Klippe und diesmal werden sie vom Glück begleitet, als Rotor sie mit seinem Flugzeug auffängt um sie vor dem tödlichen Sturz zu bewahren. Als letztes ist der Schrei von Robotnik zu hören: „It's not over, Rodent!“

Kurz darauf bekommt der Leser einige Rückblicke in Sonics Kopf wo sich die Beerdigung von Sally Acorn abspielt, da diese bei einem weiteren Kampf von der Klippe stürzte und starb.

Auf einmal bemerkt Sonic dass er sich mitten in einer Wüste aufhält und sieht seine Freunde vor ihm. Sally erklärt ihm, dass die Realität wieder normal geht. Sonic und Sally sprechen kurz und die beiden erinnern sich an die frühere Realität aus einem Traum, doch beide sind auch der Meinung es wäre kein normaler Traum gewesen. Kurz darauf sehen sie Nate Morgan und die Herde der entrobotisierten Badniks und Sonic befürchtet, die Realität wäre noch nicht im Normal, da Nate Morgan sich eigentlich in Robotropolis aufhält und robotisiert wurde.

Am Ende des Comics ist die Fortsetzung der Chaos Knuckles-Story zu sehen, in der auch ein Zeitwechsel durch diesen angewiesen wird. Lara-Su regt sich wegen Knuckles auf und wirft ihm vor mit der Dark Legion im Bunde zu stehen. Knuckles reist daraufhin durch die Zeit um den Streit zwischen Edmund und Dimitri zu verhindern.

Rückblicke auf...

Trivia

  • Die Ausgabe ähnelt in manchen Punkten einer Parodie von Sonic the Hedgehog: Der Film.
  • Julie-Sus Zitat "said the spider to the fly", ist eine Anlehnung an die Story The Spider and the Fly.

Bilder

Leseprobe

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki