Fandom

Sonic Wiki

Archie Sonic the Hedgehog Ausgabe 100

3.341Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

← Vorherige Ausgabe

Ausgabe 100
Sonic the Hedgehog Comic

Nächste Ausgabe →

Archie Sonic the Hedgehog Ausgabe 100 ist die 100. Ausgabe der Sonic the Hedgehog Comic-Reihe.

Handlung

Dr. Eggman und Snively arbeiteten an dem Robotisierer und versuchten seinen ursprünglichen Wideraufbau zu erreichen. Zuleich testeten sie ihn an einem menschlichem Mobianer, der - wie erwartet - zu einem Roboter geworden war. Währendessen kämpften Sally Acorn und der Fuchs Miles "Tails" Prower gegen Kodos um das Acorn Schwert vor ihm zu erlangen. Nate Morgan wollte so schnell es geht zurück nach Robotropolis da er befürchtete dass dort gerade etwas gefährliches hingerichtet wird. Sonic the Hedgehog lief danach schnell zu seinen Freunden um ihnen bei dem Kampf zu helfen, dabei bemerkte er jedoch Arachnis'  Leiche, welche auf dem Boden lag.

Kodos attackierte Sally Acorn (ehe der Hedgehog diesen bemerkte), welche auf ihr Unglück hin von der Klippe stürzte. Als Sonic verzweifelte, nutzte Kodos die Situation aus um ihn anzugreifen, doch zu seinem Pech wurde er von Bunnie Rabbot-D'Coolette aus dem Hinterhalt angegriffen, doch Sonc konnte Sally nicht mehr rechtzeitig retten. In der Zwischenzeit wurde kurzzeitig ein Flashback zu Nate Morgan in Robotropolis gezeigt, der von Dr. Robotnik kidnappt wurde. Während Sonic und Co. noch um Sally Acorn trauerten, passierte etwas, was keiner erwartete. Sally kam zusammen mit dem Schwert zurück, durch welches sie die Fähigkeit des Fliegen erlangt hatte. Der Antagonist Kodos versuchte es ihr abzunehmen, doch mithilfe des Schwertes konnte sie ihn ohne legliche Probleme abwehren.

Sonic fragte Sally, ob alles mit ihr in Ordnung sei worauf sie nur positive Antworten erwiderte, doch in demselben Moment erschien Mina Mongoose und gab den Protagonisten über das Verschwinden von Professor Morgan bescheid. In Robotropolis wurde Morgan zu Eggman geführt und als dieser in robotisieren wollte, wurde gezeigt dass Muttski und Chuck in Wirklichkeit nicht robotisiert wurden waren, welche dem Professor daraufhin halfen zu flüchten bis ihnen schließlich auch der blaue Hedgehog zu Hilfe kam, als sie von einer Roboterarmee in den Hinterhalt gejagt wurden.

Als Sally Acorn mit dem Acorn-Schwert die Verwandlung von Mobianern in Robianer wieder umkehrte, wobei sich Eggmans Pläne endgültig durchkreuzen, woraufhin er den Energy-Dome loslaßen wollte, dabei jedoch  bemerkte, dass der Professor ihn deaktiviert hatte. Daraufhin sprach Eggman seine letzten Worte für diese Ausgabe ("You'll pay for this, little man.") und streckte dabei seine Hand über den Professor und robotisierte ihn.

Timeline

Trivia

  • Der vorkommende Satz "Welcome to the Dark Side" ist eine Anlehnung an Star Wars.
  • Sonic sagt einmal Roter statt Rotor.

Bilder

Leseprobe

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki