FANDOM


← Vorherige Ausgabe

Ausgabe 50
Sonic Universe

Nächste Ausgabe →


C'mon sleeping Beauty? There is no challenge. Let's Keep this Bot to Bot. Mecha to Mecha. Brother to Brother.Shard zu Metal Sonic

Archie Sonic Universe Ausgabe 50 ist die 50. Ausgabe von Sonic Universe und einer der Meilensteine der Sonic Archie Comics. Dabei treffen erneut Shard und Metal Sonic aufeinander und bekämpfen sich, während Metal Sonic als Sieger hervorgeht.

Handlung

Es beginnt mit einem Rückblick mit dem Kampf mit den Secret Freedom Fighters in New Mobotropolis, in welchem Shard the Metal Sonic die neuste Version von Metal Sonic (Metal Sonic 3.6) zerstörte.

In Eggmans Labor baute er zusammen mit Cubot, Orbot und Mecha Sally einen neuen Metal Sonic, Metal Sonic 3.7, und setzte einen Edelstein in die Turbine des Roboters ein, der einem Power Gem ähnelte.

Bei der Aktivierung von Metal befahl Dr. Eggman ihm nicht Sonic the Hedgehog zu zerstören, sondern Shard. Metal Sonic wollte zunächst widersprechen, doch durch eine “soft-reboot-defiance-kill-switch“ wurde er von seiner Denkweise unterbrochen. Eggman hatte aus den Fehlern und Selbständigkeiten von Gamma und Omega gelernt, sodass Metal ihn selber nicht mehr hintergehen konnte.

Währendessen flog das Team Fighters dem Death Egg Mark 2 hinterher und Sonic erklärte Amy Rose, wieso er so betrübt sei. Er konnte es nicht begreifen, dass es einen weiteren Sonic gab, der auf seiner Seite stand, da alle anderen Gegenpartes von ihm wie Scourge the Hedgehog oder Dr. Eggmans Metal Sonics böse gesinnt waren.

Zur gleichen Zeit im Freedom HQ in NICOLES digitaler Welt spielten Shard und sie zusammen Schach und sprachen über Shard, der sich immer noch nicht der Öffentlichkeit zeigen wollte, da er bedachte, dass die Mobianer vor ihm Angst haben könnten. NICOLE zeigte ihm das Beispiel der Iron NICOLE, bei der sie zunächst auch von den Stadtbewohnern als Feind angesehen wurde und später jedoch wieder akzeptiert wurde, da sie die Stadt vor der Iron Queen gerettet hatte.

Ihr Gespräch wurde durch einen Vorfall in New Mobotropolis unterbrochen und Shard klinkte sich aus der digitalen Welt hinaus und entdeckte Metal Sonic 3.7, der im Krankenhaus den komatösen Antoine hielt. Shard wand sich ab und überredete Metal Sonic zu einem Kampf außerhalb der Stadt in den Great Wastes, wo früher die Stadt Knothole stand.

Der Kampf zwischen den beiden begann und Metal Sonic benutzte seine Daten aus den früheren Kämpfen der alten Metal Sonics, um somit einen Vorteil zu erhaschen (Metal Sonic: "You are good. I am better. Superior."). Als Shard am Boden lag versuchte jener Metal zu überreden seine Einstellung zu ändern und sich den Guten zuzuwenden, doch durch die Programmierung Eggmans schlug dies fehl.

Mittlerweile hatte Shard seine Systeme wieder repariert und wollte durch einen Bohrer den Power Gem in Metal Sonic zerstören. Metal jedoch leitete die Selbstzerstörung ein und durch die Explosion des Gems wurde der Power Gem von Shard auf seiner Brust selbst beschädigt.

Fast offline kontaktierte Shard NICOLE, während Metal Sonic 3.7 unbeschädigt das Death Egg Mark 2 wieder erreichte und sich schwor, dass alle bezahlen würden ("Mission objective is acceptable. ALL will pay.").

Rückblicke auf...

Charaktere

Trivia

  • Dies ist das erste Comic, bei dem Metal Sonic ganz auf dem Cover zu sehen ist.
  • Das pyramidenförmige Kraftfeld von Metal Sonic stammt aus dem Spiel Sonic Rivals 2.
  • Dieses Sonic Universe Comic ist mit seinen 48 Seiten das bisher längste Comic.
  • Die kurze Zusammenfassung der Ereignisse der Autoren lautete: "Celebrate 50 issues of Sonic Universe and 20 years of Sonic the Hedgehog comics with this double-sized anniversary spectacular! Metal Sonic has been one of Dr. Eggman's deadliest creations. But what happens when the fastest robot around has to track down...itself? It’s a clash of metallic titans as Metal Sonic is sent to take down his original model – now known as the Secret Freedom Fighter Shard! All this plus a special bonus presentation of the very first race between Sonic and Metal Sonic!"

Galerie


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki