Fandom

Sonic Wiki

Archie Sonic Universe Ausgabe 38

3.341Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

← Vorherige Ausgabe

Ausgabe 38
Sonic Universe

Nächste Ausgabe →

I came here to talk to you! Please hear me out!Snively zu Hope

Sonic Universe 38 ist die achtunddreißigste Ausgabe der Sonic Universe Comics und das zweite Comic zu der Scrambled Family Saga.

Handlung

Da die Stadt Central City von Dr. Eggmans Truppen in Egg Camels angegriffen werden, evakuierte die G.U.N. die Bewohner der Stadt, um selbst gegen Dr. Eggmans Maschinen agieren zu können.

Das böse Genie versuchte zunächst im Egg Camel den legonalisierte Hugo Brass, ein ehemaliges Mitglied der G.U.N., zur Rede zu stellen und sich dabei selbst zu erquicken, dass Hugo mit ansehen musste, wie seine eigenen Leute in der Stadt Verluste erlitten.

Währenddessen im Hauptsitz der G.U.N. versuchte sich Abraham Tower der Situation klar zu werden und es bereute, dass er Rouge the Bat und Shadow the Hedgehog als Bodyguards des Präsidenten eingesetzt hatte, sodass nur noch E-123 Omega übrig blieb, der in den Kampf gegen Dr. Eggmans Badniks eingesetzt werden konnte.

Durch seine Fernwaffen, konnte er dem Egg Camel, in dem Dr. Eggman saß durch die Schutzschilder dem Fahrzeug Schäden anrichten, was Dr. Eggman nicht tolerieren wollte und zugleich die Egg Paladins in das Kampfgetümmel schickte, die Omega vernichten sollten, er aber anstatt sie vernichte und Mecha Sally zusammen mit Metal Sonic einschritt und beide ihre Laserkanonen auf Omega richteten und ihn somit Schaden zufügten, er jedoch noch so funktionstüchtig war um das G.U.N. Hauptquartier wieder erreichen zu können und Hope trösten konnte, da sich parallel zum Geschehen Snively mit einer Tarnvorrichtung in den Raum gezoomt hatte, um Hope Kintobor zu besuchen, um ihr zu sagen, dass sie wirklich Halbgeschwister wären und er nur noch einen DNA-Test machen müsse, um dies zu beweisen.

Er selbst wollte zusammen mit Hope Regina Ferrum aus dem Drachenkönigreich retten, um sich von Dr. Eggman endlich abspalten zu können, jedoch willigte Hope erst später ein, da sie glaubte, durch ihn wieder alles verlieren zu können, was sie bisher liebte, bis Snively der Gedanke kam Eggman zu vernichten, um selbst mit Regina an die Macht zu kommen, wodurch die Stimmung sich schlagartig änderte, Hope ein Feuerschutzschild um sich aktivierte und den Alarm auslöste und ihr Halbbruder darauf floh und sie wartete, bis Omega eintrat.

Rückblicke auf...

  • Archie Sonic the Hedehog Ausgabe 175 - Snively versuchte Knothole zu zerstören.
  • Von Dr. Eggman wird die Robotisierung von Sally zu Mecha Sally kurzzetig erwähnt ("Do you see now what happens to those who oppose me?!").

Charaktere

Trivia

  • In dem Comic wird zum ersten mal durch den G.U.N. Offiz[ier angedeutet, dass Omega ein Mitglied des Team Darks ist.
  • Die Vorhänge auf dem Cover haben ein ähnliches Aussehen wie die des Hauptmenüs des Spieles Super Mario Brothers 3.
ATATWalker.png

At-At Walker

  • Die Egg Camel Mechs, die durch die Stadt ziehen, sehen aus wie die AT-AT Walker aus Star Wars.
  • Drei der E.P Einheit überleben, trotz, dass sie von Omega förmlich in den Boden gerammt wurden und laut des Comics durch den heftigen Aufprall verbrannt wurden, was ziemlich ungewöhnlich ist, denn ab der Hälfte der Haut, welche an Verbrennung leidet, endet dies tödlich.

Galerie


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki