Fandom

Sonic Wiki

Archie Sonic Universe Ausgabe 29

3.345Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

← Vorherige Ausgabe

Ausgabe 29
Sonic Universe

Nächste Ausgabe →

I'll make the Destructix my Gang! Then we're busting out of this place and anyone in our way is in for a world of PAIN!"Scourge the Hedgehog

Archie Sonic Universe Ausgabe 29 ist das neunundzwanzigste Ausgabe der Sonic Universe Reihe und der Beginn der Scourge Saga, in welcher Scourge the Hedgehog in das No Zone Gefängnis gelangt.

Handlung

Spoiler

"Inside Job" Part One: Step aside, Sonic - this arc is starring Scourge! The vicious "Evil Sonic" is under heavy lock-down in Zone Jail. Can it be that the would-be world conqueror has been beaten into submission? And when some unlikely allies arrive, will his ego allow him to accept their help?

Handlung

Scourge the Hedgehog wurde im No Zone Gefängnis eingesperrt und ging seine Zeit als Anti-Sonic und Scourge durch, in denen er der König von einem Planeten war und ein Superschurke zugleich und er nun nur noch einer unter vielen wäre ("…and now look at me. I´m just some punk.").

Als ein „Snort“ wird er von anderen Gefängnismitgliedern gemobbt und traktiert, während die zwei Halbgötter Horizont-Al und Verti-Cal ihn versuchen zu ermutigen, Scourge jedoch die Hilfe von ihnen ablehnt.

Währenddessen wurden auch die Destructix mit ihrer Anführerin Fiona Fox in das Zone Gefängnis gebracht, die versuchen wollten Scourge aus dem Gefängnis zu bringen. Scourge reagierte jedoch eher aggressiv auf die Ankunft der Gruppe beim Mittagessen, da er enttäuscht war, dass sie ihm nicht zur Hilfe gekommen waren, als Sonic the Hedgehog ihn auf Moebius besiegte (siehe StH: 196).

Im Gefängnis trifft er auf Jeffrey St. Croix, der ihn mit zwei Bodyguards zu König Maxx befördern lässt, der Scourge indirekt bewundert, dass er es geschafft hätte, ihn in die Zone of Silence zu verbannen und sich selbst als König von Moebius anzusehen und nun vor ihm stünde. Maxx bot ihm ein Deal vor, bei denen beide aus dem Gefängnis kämen und beide Moebius regieren sollten. Scourge stimmte dem nicht zu und die zwei Bodyguards sollten Scourge in die Mangel nehmen, als die Destructix auftauchten und sie besiegten.

Fiona Fox brachte ihren Igel in seine Zelle, wo sie sein Vertrauen wiedergewann und ihn fragte, ob er einen Plan hatte, aus dem Gefängnis zu fliehen. Er bejahte dies und wollte die Destructix zu seiner Gang machen.

Rückblicke auf...

Charaktere

Trivia

Galerie

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki