Fandom

Sonic Wiki

Archie Sonic Universe Ausgabe 14

3.410Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

← Vorherige Ausgabe

Ausgabe 15
Sonic Universe

Nächste Ausgabe →


Archie Sonic Universe Ausgabe 14 ist die 14. Ausgabe der Sonic Universe-Reihe und der zweite Teil von Journey to the East.

Handlung

Die Ausgabe beginnt mit einem Rückblick, welcher Monkey Khan, Sally, Sonic und Tails bei einem Gewässer zeigt. Die vier werden unerwartet von vier Yagyu Clan-Krieger angegriffen. Sonic taucht kurz ins Wasser und erzeugt einen Spin Jump, durch welchen er den ersten Krieger außer Gefecht setzte, während inzwischen Tails und Monkey Khan die drei anderen Widersacher besiegt hatten. Als sie dachten, es würde vorbei sein, erschien jedoch eine fünfte Yagyu Clan-Kriegerin und versuchte mit einem Schwert Sally Acorn zu töten, diese Angreiferin wurde jedoch von Tails angegriffen und ebenfalls außer Gefecht gesetzt. Als die Krieger sich zurückziehen wollten, hatten sie noch behauptet, sie hätten gedacht, sie (Sonic und Co.) wären Terroristen und hätten nur deswegen angegriffen. Sonic und Co. schienen ihnen aber kein Wort zu glauben.

Die eine Yagyu Clan- Kriegerin begann sie in die Basis des Clans zu führen und dort sahen sie gleich den Anführer des Clans, welcher mit ihnen ein Bündnis schließen wollte, doch Sonic und Tails sagten einfach, dass sie nicht mitmachen wollten und gingen hinaus. Als Sally und Monkey Khan blieben, versuchte der Clan-Anführer sie zu überreden, sie ließen sich jedoch nicht überreden, woraufhin sie alle vom Yagyu Clan und gefährlichen Waffen umzingelt wurden. In der Zwischenzeit wurden Sonic und Tails von Fiona gefunden, welche sie begann zu provozieren, indem sie sagte, sie wären zu schwach gegen sie anzutreten, woraufhin Sonic und Tails sie angriffen. Fiona nutzte dies aus, da sie auf dem Gebiet viel Erfahrung hatte und dass sie mit ihnen einfach spielen konnte. Gleich war der Spaß vorbei, als Fionas Helfer SGT. Simian ins Spiel eintrat und Sonic fast außer Gefecht gesetzt hatte. Als Tails von hinten flog und schrie: "I'm coming, Sonic!", wurde er gleich von Predator Hawk stark verwundet und die zwei mussten akzeptieren, dass sie von den Destructix besiegt worden waren. In der Zwischenzeit hatten Monkey Khan und Sally es geschafft, sich von dem Yagyu Clan befreien und sich mit ihnen zu versöhnen und gingen daraufhin auch hinaus. Die beiden begangen zu flirten, jedoch nicht lange, als sie hörten, dass sich Sonic und Tails in großer Gefahr befanden.

Off-Panel

  • Monkey Khan fragte Sonic, ob was los ist und der fragte ihn, ob Rich Nights eine Fledermaus war. Monkey Khan bestägte dieses Argument ("Right"), woraufhin Sonic ihn weiter über Rich Nights ausfragte, unter anderem auch darüber ob Rich Nights besessen war.
  • Rouge wird von einem Anwalt angerufen, welcher sie fragt ob sie verheiratet ist, jedoch verneint sie dies ("No and i will not!") woraufhin Shadow eine traurige Geste macht.

Rückblicke auf...

Charaktere

Trivia

  • Sonics Augen sind in einigen Szenen blau anstatt grün.

Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki