FANDOM


Hier geht es um den Charakter aus der Serie Sonic X, falls Sie nach einer anderen Version gesucht haben, finden Sie hier eine Auflistung.

Dieser Charakter kommt nur in der TV-Serie Sonic X sowie dessen Comic Serie vor.

Hier werden keinerlei Informationen aus den Spielen, anderen Comics oder anderen Serien veröffentlicht, jedoch werden für weitere Informationen im Artikel hingewiesen.

Das glaub ich nicht, immer wenn ich in Schwierigkeiten war, ist Sonic gekommen und hat mich gerettet!

Amy Rose (jap. エイミー・ローズ Eimī Rōzu) ist ein Charakter aus der Serie Sonic X und seiner Comic Reihe, welche von Archie Comics veröffentlicht wurde. Sie ist ein freundlicher und fürsorglicher Igel, kann jedoch auch sehr temperamentvoll sein.

Persöhnlichkeit

Amy hat ein sehr großes Temperament und kann sehr stur sein. Oft kommandiert sie ihre Freunde herum und gibt ihnen die Schuld für etwas was sie nicht getan hat. Besonders auffällig sind ihre Wutausbrüche, welche in der Serie eine größere Anzahl haben als in den Spielen.

Aber sie kann auch sehr freundlich und optimistisch sein und freut sich wenn sie mit ihren Freunden zusammen ist.

Geschichte

Amy's erster Auftritt in Sonic X ist in der ersten Folge der Anime-Serie. Amy und Tails wollten Sonic helfen Eggman zu besiegen, jedoch wurde der Tornado, wo die beiden drin saßen beschädigt und steuert auf einen großen Felsen zu, doch Knuckles zerstörte ihn noch rechtzeitig. Sie wurde wie die anderen von Sonic's Freunden auf die Erde transportiert, man sah sie nach ein paar Folgen mit Knuckles in der Kanalisation. Sobald sie mit den anderen zusammengetroffen ist, wohnt sie bei Chris im Haus. Sie kocht gerne mit Ella und kümmert sich ein wenig um das Haus. Wenn einer ihrer Freunde (besonders bei Sonic) in Gefahr ist, zögert sie nicht ihm zu helfen.

Amy's Tag

In der 9. Folge von Sonic X spielt Amy eine große Rolle. Am Anfang bekam Chris eine Einaldung zur "Emerald Coast" und plante einen Ausflug dorthin. Amy freute sich am meisten über den Ausflug, wegen den romantischen Abendessen und dem schönen Sonnenuntergang. Sonic jedoch freut sich nicht sehr auf den Ausflug und lehnte ab, worauf Amy sehr enttäuscht ist, sie erklärte Chris danach noch kurz wieso Sonic weggerannt ist. Als sie am Strand angekommen sind, verbringen Amy, Tails und Cream ihre Zeit im privatem Strandhaus von Chris. Nach eine Weile ging Amy spazieren und träumte davon das Sonic bei ihr wäre und mit ihr den Sonnenuntergang betrachtet. Genau im Moment fällt eine Nuss auf ihrem Kopf und zerstörte ihren Traum, wütend warf sie dann die Nuss ins Meer. Amy beobachtet von einen Felsen aus einige Pärchen und ist deprimiert das Sonic nicht bei ihr ist. Amy sieht dann wie ein Mädchen ihrem Freund eine selbst gemachte Kette aus Muscheln gibt, worüber sich dieser sehr freut. Amy bastelt ebenfalls eine Kette aus Muscheln, versteht dann aber nicht, was so besonders sein sollte. Im Ferseher wird berichtet das in der Emerald Coast, Eggman einen Park gebaut hatte und zerstört dabei alle Sachen die in der nähe waren. Amy und Tails haben dies bemerkt und steigen in den Tornado ein um Chris zu helfen, Cream und Cheese bleiben jedoch zurück. Eggman's Roboter arbeiten gerade an einem Turm, als plötzlich ein blauer Blitz vorbei rast und den dabei Turm zerstört. Eines der Roboter von Eggman packte ihn mit seinen Tentakeln und tauchte ihn ins Wasser. Amy sah vom Tornado aus, das Sonic in Schwierigkeiten steckt und sprang aus dem Tornado und zerschlug einen Tentakel von dem Roboter mit ihren Piko-Piko Hammer. Sonic bedankte sich bei ihr und zerstörte den Roboter, Amy umarmte ihn für kurze Zeit und nutze die Gelegenheit ihm die Kette zu geben und er schien tatsächlich gerührt zu sein. Bevor Sonic jedoch die Kette an sich nehmen konnte, formten sich hinter ihnen eine große Schlange und zertrampelt die Kette. Amy war erst sehr traurig darüber, wurde aber dann wütend. Sie stürmte mit ihren Piko-Piko Hammer auf die Schlange zu und zerstörte jeden Teil von dem Roboter bis nichts mehr übrig blieb. Dann verpasste sie Eggman noch einen Schlag und befördete ihn hinaus ins Meer, doch der letzte Schlag befördete sie auch ins Wasser. Sonic sah dies und holte tief Luft und sprang ins Wasser um sie zu retten. Nach eine Weile wachte sie auf einem Liegestuhl wieder auf und wusste erstmal nicht wo sie ist, Cream erzählte ihr dann alles was passiert war. Amy war immer noch traurig, das ihr Geschenk verschwunden ist, sieht aber ein das er immer Glück hat.

Fähigkeiten

Amy ist in der Lage, mit ihren Piko-Piko Hammer anzugreifen. In Sonic X benutzt Amy ihren Hammer sehr oft. Ihr Hammer hat immer verschiedene Größen, mal ist er kleiner als ihr Kopf, und mal ist er größer als sie selbst.

Beziehungen

Freunde/Verbündete

Gegner

Neutral/Rivalen

Trivia

  • In Sonic X (Folge 38) machte Chris Shadow klar dass er die Erde beschützen soll, und nicht Amy wie in Sonic Adventure 2 .

Galerie

Artwork

TV-Serie

Comics

Referenzen

  1. 1,0 1,1 https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=serie&id=14471

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki